1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. uhscale, 08.05.2018 #1
    uhscale

    uhscale Threadstarter Android-Experte

    Hi Zusammen,

    wir sind gerade dabei das Mate RS von Huawei/Porsche Design zu testen.
    Unabhängig ob das Gerät seinen Preis wert ist, möchte ich einfach ein paar Erfahrungen mitteilen.

    Fingerprint Sensor Vorderseite:

    Der Sensor wurde unter dem Glas positioniert auf der Vorderseite. Das einrichten war etwas hakelig, da kein direktes Feedback kommt, ob man den Finger korrekt aufsetzt oder nicht.
    Nach der Einrichtung arbeitet dieser zu 95%. Es kommt immer wieder vor, dass man aufgrund fehlender Haptik das nicht so richtig trifft und man versucht fester auf das Glas zu drücken.
    Aber im gesamten eine gelungene Umsetzung.

    Der Rückseitensensor arbeitet ohne jegliche Probleme.

    FaceUnlock:
    Das hat mich sehr überrascht! Ich nutze als Daily Driver ein iPhone X. Hier arbeitet das FaceUnlock ok. Hat aber deutlich Probleme wenn man eine Sonnenbrille auf hat oder die Sonneneinstrahlung sehr stark ist.
    Aber das Mate RS unlocked per Face sehr schnell. Ich würde behaupten, dass um den Faktor 2 schneller ist, und weniger Probleme mit der Sonne hat.
    Bisher bin ich damit sehr zufrieden.

    Display:
    Wie auch bei den Samsung Geräten ist das gebogene Glas anfällig für Farbverläufe aus dem OLED Bereich. Es ist ein tolles Display, etwas dunkler als das iPhone X bei voller Ausleuchtung.

    Es gibt ein paar gute neue Ideen für die Bedienung wie die virtuelle Navigationstaste. Hierüber kann man vor / zurück usw. auch bequem durch das System steuern.

    Ich hatte immer Probleme im Bereich Bluetooth mit dem Mate 10 pro, besonders im Auto / Verbindung und abspielen der Musik.
    Mit Android 8.1 auf dem Mate RS hab ich nun keinerlei Probleme. Es verbindet sich wie gewohnt und schnell mit dem Auto und spielt die Musik ohne Unterbrechung ab. Das war für mich ein K.O. Kriterium das Mate 10 Pro wieder abzugeben.

    Zum Akku kann ich leider noch nichts sagen. Da das Gerät erst einmal geladen wurde.

    Der Preis von 1550 ist unverschämt hoch. Solch ein Gerät für 900 EUR und es würde einem iPhone richtig Dampf machen.

    Wer gerne etwas wissen möchte, darf gerne Fragen.

    Cheers
     
    burner8, avfreak und Miss Montage haben sich bedankt.
  2. avfreak, 09.05.2018 #2
    avfreak

    avfreak Ehrenmitglied

    Der Vorname Porsche Design bedingt die Preisgestaltung des Nachnahmens Huawei Mate RS. Produkte dieser Firma haben durchaus Anspruch auf eine gewisse Exlusivität, entsprechend wird kalkuliert. Mir gefallen ganz grundsätzlich Design und Qualität dieser Firma, deshalb bin ich fernab jeder Vernunft Besitzer einiger Stücke aus der Kollektion. Bislang betraf das hauptsächlich Kleidung, diesmal eben das Smartphone. Die Vorgänger sahen auch alle gut aus, unterschieden sich aber technisch nicht von den Huawei-Geschwistern. Das ist beim Mate RS anders: der fordere Fingerabdruckscanner, QI-Ladetechnik, das extreme Edge-Design und nicht zuletzt das fehlende Notch (kann ich garnicht leiden) unterscheiden es vom P20 Pro. Also war ich mal extrem unvernünftig. :D

    Der Vergleich mit dem iPhone hinkt ein wenig, das X ist ja wirklich preislich nicht weit davon entfernt. Aber wie schon geschrieben, Porsche Design möchte gar kein Mainstream sein.

    Der erste Eindruck ist sehr gut, ich habe das Gerät aber auch erst zwei Tage. Als Huawei erfahrener fällt mir aber auf, dass die Verarbeitung noch einen Tick ausgefeilter zu sein scheint.

    Lets see... :thumbup:
     
    yourdav29, HCD, burner8 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. heiro1971, 09.05.2018 #3
    heiro1971

    heiro1971 Neuer Benutzer

    Guten Abend
    Ich habe das Mate RS auch, seit heute.
    Vorher hatte ich das ebenfalls gute, bzw. Technisch nahezu identische P20 Pro.
    Das neue Mate ist für mich das beste und vollkommenste Handy auf dem Markt.
    Spitzenkamera und Design vom Feinsten
     
    Erntehelfer, uhscale und avfreak haben sich bedankt.
  4. time2focus, 01.06.2018 #4
    time2focus

    time2focus Android-Experte

    Könnte es ebenfalls neu für 900€ ergattern, was meint ihr lohnt sich der Kauf?
    Wie glücklich seid ihr mit dem Ding?
     
  5. uhscale, 01.06.2018 #5
    uhscale

    uhscale Threadstarter Android-Experte

    Hab’s zurück geschickt.
    Die Huawei Software ist einfach bescheiden.
     
    JustDroidIt und gogega haben sich bedankt.
  6. time2focus, 02.06.2018 #6
    time2focus

    time2focus Android-Experte

    Echt wieder die gleichen Pushprobleme wie immer?
    Oder was hat dich genau gestört?
     
  7. avfreak, 03.06.2018 #7
    avfreak

    avfreak Ehrenmitglied

    Man muss EMUI schon mögen und sich darauf einlassen, sonst lohnt sich die Investition natürlich nicht. Push-Probleme habe ich nicht. Für mich ist es jetzt erstmal für hoffentlich einige Zeit das Smartphone.
     
    burner8 bedankt sich.
  8. derluda, 06.06.2018 #8
    derluda

    derluda Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich verwende es jetzt auch schon seit ca. 2 Wochen. Mir kommt vor das es einen ticken flotter als das P20Pro ist...der Akku dafür ein wenig früher zu Ende.
    An EMUI habe ich nach kurzer Eingewöhnung sogar gefallen gefunden, wenn auch mir die S8/S9 Software mehr zusagt.

    Verarbeitung top, Displayqualität ebenso. Der Fingersensor beim Display klappt ganz ok, allerdings vorl flotter ohne Display Folie.

    Das P20Pro hat jetzt meine Frau und das S9+ wird verkauft, bin seit langem nicht mehr so zufrieden, wie mit dem Mate RS gewesen.

    Für mich auch ganz wichtig, der Klang mit dem Sony WH 1000XM2 ist dank LDAC für mein Empfinden top.

    Um 1550.- hätte ich es allerdings nicht gekauft, über E... Kleinanzeigen um 1100 in verschweister OVB allerdings schon :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2018
  9. Manfred9, 07.06.2018 #9
    Manfred9

    Manfred9 Erfahrener Benutzer

    Ich bin damit sehr zufrieden.
    Nur den Fingerprint auf der Rückseite hätte man sich sparen können, da man ihn kaum verwenden kann.
    Das Handy wird mit einer edlen Hülle geliefert.
    Zur Verwendung des Handys klappt man die Hülle auf und verdeckt damit den Fingerprint hinten.
     
    yourdav29 bedankt sich.
  10. The_Rock01, 14.06.2018 #10
    The_Rock01

    The_Rock01 Android-Guru

    Ist auf dem Display eine Folie drauf? Kann keine erkennen
     
  11. derluda, 14.06.2018 #11
    derluda

    derluda Android-Hilfe.de Mitglied

    nein, nur auf der Rückseite mit Nummernaufrduck
     
  12. The_Rock01, 14.06.2018 #12
    The_Rock01

    The_Rock01 Android-Guru

    Ok, habe mir grade eine Folie bestellt
     
  13. avfreak, 14.06.2018 #13
    avfreak

    avfreak Ehrenmitglied

    Das ist normal noch ein Lotteriespiel, sehr wahrscheinlich funktioniert mit Folie der vordere Fingerabdruckscanner nicht mehr.
     
    HCD bedankt sich.
  14. The_Rock01, 14.06.2018 #14
    The_Rock01

    The_Rock01 Android-Guru

    Das Display wird wohl kratzempfindlich sein vor allem in Verbindung mit dem smart cover oder was meint ihr?
    Welche folie könnt ihr den empfehlen? Denken wir mal nicht an den Display fingerprint
     
  15. The_Rock01, 14.06.2018 #15
    The_Rock01

    The_Rock01 Android-Guru

    So die s9 plus folie auf dem Mate rs. Ich bin zufrieden und sogar der Fingerabdruck funktioniert perfekt
     

    Anhänge:

    HCD und avfreak haben sich bedankt.
  16. HCD

    HCD Android-Ikone

    @The_Rock01 Super, Ideen muss der Mensch haben!!!:):)

    Wenn das Teil nicht so exorbitant teuer wäre...............
     
    The_Rock01 bedankt sich.
  17. derluda, 14.06.2018 #17
    derluda

    derluda Android-Hilfe.de Mitglied

    die S9+ habe ich auch probiert...mußte aber unten ca.3mm kürzen umd das war dann nicht das Wahre.

    Die FX Curved gibts für das rs und passt perfekt incl. den Rundungen:biggrin:


    Bin schon gespannt wann das erste SW Update kommt, oder ob es beim rs länger dauern wird.
     
  18. avfreak, 14.06.2018 #18
    avfreak

    avfreak Ehrenmitglied

    Hast du noch kein Update? Ich hatte die Tage nach dem 120 mit dem 128 schon das zweite...
     
    The_Rock01 bedankt sich.
  19. derluda, 14.06.2018 #19
    derluda

    derluda Android-Hilfe.de Mitglied

    noch die 120, mir ist aber schon beim mate10 pro aufgefallen, das bei uns in Österreich das UD immer 1..2 Wochen später als bei euch gekommen ist.

    Gut zu Wissen das was kommt, danke :thumbup:
     
  20. HCD

    HCD Android-Ikone

    @derluda Hast es mal an den PC angeschlossen und mit HiSuite überprüft ob das Update verfügbar ist?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mate 20 lite - Benachrichtigung Flip Cover Huawei Allgemein 15.09.2018
kann man ein Huawei Handy noch rooten Huawei Allgemein 11.09.2018
Huawei Mate 20 Lite Sar Wert? Huawei Allgemein 09.09.2018
Huawei schummelt bei Benchmarks Huawei Allgemein 07.09.2018
Mate X: Allgemeine Diskussion. Huawei Allgemein 13.08.2018
Fotos von Huawei Smartphones werden auf dem Computer nicht angezeigt Huawei Allgemein 08.08.2018
Android 9 (Pie) für Huawei Geräte Huawei Allgemein 07.08.2018
Output von adb (Frage an EMUI 8.0.0 Benutzer) Huawei Allgemein 05.08.2018
Huawei P10 Huawei Allgemein 05.08.2018
Huawei p20 lite daten übeertragen fotos auf dem pc Huawei Allgemein 27.07.2018
Du betrachtest das Thema "Erfahrungsbericht Huawei Mate RS" im Forum "Huawei Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.