Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Netzprobleme mit dem G615 (kein Dienst)

  • 53 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzprobleme mit dem G615 (kein Dienst) im Huawei Ascend G615 / Honor 2 (U9508) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
H

hu26

Neues Mitglied
MP2005 schrieb:
was haben jetzt die apps die du installierst,wo wohl was stört,mit Huawei zu tun bzw. warum können sie es nicht richtig? mit stock,werkseinstellungen funktioniert doch alles bestens wie Du schreibst ;)
Es ist inakzeptabel, wenn sich ein Telefon von einer evtl. ungünstig inplementierten Anwendung so "verhunzen" lassen sollte, dass man nicht mehr telefonieren kann. So etwas hat das Betriebssystem abzufangen. Und der Hersteller hat das Betriebssystem so an seine Hardware anzupassen, dass derartig üble Fehlfunktionen ausgeschlossen sind.

Ob wirklich eine App schuld war, lässt sich nicht nachvollziehen. Vielleicht ist allein die Firmware/Hardware unzuverlässig implementiert. Diese ewig andauernden Spielereien zur Fehlereingrenzung nerven. Nächstes mal wird es ein Markengerät.

Ergo: "China kann es nicht".
 
MP2005

MP2005

Experte
Mit Deinen ansichten paßt wohl eher ein Handy zu Dir,finger weg vom Smartphone ist die beste lösung.Mit schlecht programmierten Apps verhunzt Du Dir jedes Phone,egal welcher Hersteller.
Du hast doch schon nachvollzogen das es eine App war, oder falsche Einstellungen deinerseits,wenn nach einem Werksreset alles funktioniert.Schuld ist natürlich Huawei und nicht Du,schon klar.....
 
T

tobiass

Erfahrenes Mitglied
hu26 schrieb:
Diese ewig andauernden Spielereien zur Fehlereingrenzung nerven. Nächstes mal wird es ein Markengerät.
Klar, weil es ja in den Samsung, HTC und Sony-Unterforen keine Threads zu Inkompatibilitäten oder nicht funktionierenden Funktionen gibt... ;)

Es hat doch absolut nichts mit der Hardware zu tun, wenn die App scheisse ist. Die funktioniert dann auf keinem Gerät ordentlich.

Alle Probleme, die in Foren auftauchen, betreffen regelmäßig nur einen Bruchteil der User. Die Mehrheit hat keinerlei Probleme und braucht deshalb ein solches Forum nicht. Das verzerrt natürlich die Wahrnehmung.

Ein Smartphone ist kein Hörer mit Wählscheibe mehr.
 
T

to-ka

Neues Mitglied
Nun habe ich knapp 2 Monate die neue Congstar SIM. Der Zustand "Kein Dienst" ist zwar nicht mehr aufgetreten, aber dafür habe ich bereits 3 mal mein Telefon aus der Tasche geholt und musste feststellen, dass ich die SIM-PIN eingeben musste. Von einem System-Neustart habe ich nichts mitbekommen, könnte aber natürlich trotzdem sein.

So rundum zufrieden bin ich mit dem Gerät nicht.

Zuverlässigkeit ist ein wesentlicher Punkt und der ist eben nicht so gegeben, wie ich es mir wünsche. Mit den genannten Problemen bin ich ggf. nicht erreichbar und merke das aber erst sehr viel später.

Mit dem HTC Desire hatte ich weniger Probleme.
 
H

hu26

Neues Mitglied
tobiass schrieb:
Es hat doch absolut nichts mit der Hardware zu tun, wenn die App scheisse ist. Die funktioniert dann auf keinem Gerät ordentlich.
Dass eine App hakelt, das OS zum Absturz bringt, einen Neustart erfordert, die Batterie leersaugt oder das System blockiert ist unschön aber hinnehmbar.

Wenn aber aus nicht reproduzierbaren Gründen die komplette Telefonie-Funktionalität ausfällt und nur mittels WERKRESET wiederherstellbar ist, dann ist das in meinen Augen inakzeptabel. Wenn so etwas gehäuft bei diversen Geräten Auftritt, dann halte ich das Gerät für fehlerhaft designt.

Zudem kann ich für meinen Fall ergänzen, dass ich ausschließlich Standard-Apps aus dem Playstore beziehe und nur solche, die lange auf dem Markt sind, die weit verbreitet sind und die viele und ausschließlich gute Bewertungen haben. Apps die mehr Zugriffsrechte als Netz / GPS / SDCard fordern kommen nicht rauf.

Und nein - mir sind keine Forenbeiträge zu Modellen anderer Hersteller bekannt, welche vom Softwarebedingten dauerhaften Verlust der Telefonier-Funktion des Telefons berichten.

tobiass schrieb:
Ein Smartphone ist kein Hörer mit Wählscheibe mehr.
Wenn du schon klugschnacken möchtest, dann wünsche ich mir von dir die Benutzung der technisch exakten Begriffe Handapparat und Drehnummernschalter. :D
 
Z

zivedo

Neues Mitglied
Wenn Dir das Gerät nicht gefällt, schicke es ein zur Reparatur oder tausch es um. Stunk zu machen wird Dein Problem auch nicht lösen denke ich mal. Bist ja nicht mal gewillt zu erläutern welche Apps zu Deinem genannten "Problem" führen. Auch Apps aus dem PlayStore sind kein Garant für Perfektion und Funktionssicherheit und Huawei und andere Hersteller haben damit schon mal gar nix damit zu tun. Wenn eine Anwendung auf Deinem Computer das Betriebssystem in den Abgrund reißt, interessiert das Deinen Computer auch nur peripher. Geschweige denn den Hersteller des Betriebssystems, noch die Farbe des Gehäuses.
 
lifetab

lifetab

Experte
Du hast mit Android ein offenes System und Apps im Play Store werden von Google nicht auf Kompatiblität überprüft, das kann unter Umständen dazu führen, dass das Betriebssystem von einer unsauber programmierten App zerschossen wird. Dafür kann der Hardware Hersteller nicht zur Rechenschaft gezogen werden.
Was du suchst ist ein geschlossenes System, das wäre zum Beispiel IOS von Apple, hast aber lange nicht soviel Möglichkeiten wie unter Android.
Was sind denn für dich Standard Apps?

Da ja viele wie ich auch ihr Handy in die Hosentasche stecken, sollte man daran denken, auch wenn der Bildschirm gesperrt ist, dass ein längeres drücken des Ein-Schalters und eine ungünstige Bewegung dazu führen kann, dass das Handy ausgeschaltet, neu gestartet oder in den Flugmodus befördert werden kann. :winki:
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
to-ka schrieb:
musste feststellen, dass ich die SIM-PIN eingeben musste. Von einem System-Neustart habe ich nichts mitbekommen, könnte aber natürlich trotzdem sein.

Mit den genannten Problemen bin ich ggf. nicht erreichbar und merke das aber erst sehr viel später.
Hatte dieses Phänomen auch ca. 1x pro Woche.
Ist übrigens kein spezielles Problem des G615, kommt bei anderen Herstellern auch vor.
Ich habe dann die SIM-PIN Abfrage einfach abgestellt und gut is'.

Wenn man ehrlich ist:
Die SIM-PIN ist ein Relikt aus vergangenen Zeiten, die braucht kein Mensch.


Gesendet von meinem Bewährungshelfer
 
H

hu26

Neues Mitglied
lifetab schrieb:
... Apps im Play Store werden von Google nicht auf Kompatiblität überprüft ... das kann unter Umständen dazu führen, dass ....
ist mir bekannt, daher der Hinweis auf meine App-Auswahlkriterien:
hu26 schrieb:
solche, die lange auf dem Markt sind, die weit verbreitet sind und die viele und ausschließlich gute Bewertungen haben. Apps die mehr Zugriffsrechte als Netz / GPS / SDCard fordern kommen nicht rauf.
Meine Apps sind Wetter.com, Moon+Reader, Amazon Mobil, DB Navigator, Angry Birds, Evernote, Ebook-droid, QuickPic, GoogleMaps, Youtube, Facebook, Twitter, Pou. Die halte ich für unverdächtig, lasse mich allerdings gern eines besseren belehren. :biggrin:

lifetab schrieb:
Dafür kann der Hardware Hersteller nicht zur Rechenschaft gezogen werden.
Für - ich zietiere :
hu26 schrieb:
Dass eine App hakelt, das OS zum Absturz bringt, einen Neustart erfordert, die Batterie leersaugt oder das System blockiert
trägt der Hardwarehersteller keine Schuld. Ob das OS etwas zu wackelig implementiert ist, steht auf einem anderen Blatt und würde in einer Grundsatzdiskussion ausarten.

Wenn allerdings die Telefonie-Funktion dauerhaft verlorengeht (die Apps haben meines Erachtens laut Rechtesystem allesamt keinen Zugriff auf diesen Bereich) dann sehe ich ein deutliches Versagen beim Hardwarehersteller. (selbst wenn die Ursache in einer instabilen Betriebssystemportierung für die betroffene Hardware liegen sollte)
 
H

hu26

Neues Mitglied
Das Problem, dass mein G615 jegliche Telefonkommunikation verweigert, kann ich mittlerweile gut reproduzieren.

Fazit: es ist kein APP-Problem.

Nachdem das Gerät einmalig mir einer SIM aktiv war, reicht es aus, das Gerät herunterzufahen und eine andere Sim einzusetzen. Beim Neustart wird der Text "SIM wird vorbereitet" angezeigt... Von diesem Zeitpunkt an erscheint immer und kontinuierlich die Meldung "KEIN DIENST". Nicht einmal Notrufe gehen mehr.

Auch ein Wechsel zu der SIM, die zuvor funktionierte, oder ein Wechsel zu einer anderen SIM bleiben ergebnislos. Auch ein Neustart ist vertane Müh.

Einzig ein Werkreset hilft. Nach dem Werkreset funktoniert jede SIM. Nur die SIM wechseln - dazu bedarf es jedes Mal eines weiteren Werkresets.

(Beide SIM funktionieren in anderen Handys anstandslos ....)

Ich bin bedient.
 
lifetab

lifetab

Experte
Ok, kann ich nicht nachvollziehen, ich hab nur eine SIM Karte. Dann lass das Handy tauschen.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Ich hätte den Fehler gerne überprüft, eine zweite SIM habe ich da.
Ich habe aber wenig Lust, mein Handy im Fehlerfall neu einzurichten, deswegen lasse ich das Experiment lieber.

Vielleicht hat ja jemand noch ein nagelneues G615 da, womit er es überprüfen könnte.


Gesendet von meinem Bewährungshelfer
 
N

Niclas1976

Neues Mitglied
Hallo bin neu hier habe das G615 ca eine Woche und ich habe es mit 2 Simkarten getestet bei mir ist alles in Ordnung.
Musste nur nach einlegen der Sim den Pin eingeben und seit dem nicht mehr.
Mit dem Handy habe ich eine Vodafon und eine Alice (O2) Sim in Betrieb gehabt.
Gestern habe ich wieder von Alice auf Vodafon gewechselt (die bleibt jetzt fest drin) keine Probleme gehabt beim Wechsel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
@Niclas1976

Danke.

Damit ist klargestellt, dass es sich nicht um einen (generellen) Fehler des G615 handelt.

Gesendet von meinem Bewährungshelfer
 
cuertis

cuertis

Neues Mitglied
das hab ich mit vodafone seit wochen, egal welches gerätle ich benutze. erst wurde die sim getauscht, keine besserung. dann laut aussage von einen vodafone dealer ist es ein problem der stetigen überlastung des vodafone netzes. darum hau ich da jetzt auch ab...:D
 
H

hu26

Neues Mitglied
Niclas1976 schrieb:
Hallo bin neu hier habe das G615 ca eine Woche und ich habe es mit 2 Simkarten getestet bei mir ist alles in Ordnung.
Besten Dank,

in Kürze werde ich (hoffentlich) meine beiden SIM Karten (Aldi e+) in einem anderen G615 testen können. Dannach vermag ich zu sagen, ob die verwendeten SIMS eine generelle 615 Inkomptibilität haben oder ob mein 615 eine individuelle Macke hat.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Nach dem Werkreset funktoniert jede SIM. Nur die SIM wechseln - dazu bedarf es jedes Mal eines weiteren Werkresets.
Wie oft am Tag wechselst du denn deine SIM im G615?
 
H

heiko_rueg

Neues Mitglied
Hi,
da nun auch mein G615 sich nicht ins Netz einbuchen will, würde mich interessieren, was nun bei den betroffenen Vorpostern geholfen hat.

Zusammenfassend wie sich mein G615 verhält.
Im Display steht : Nur Notrufe (kein Provider, keine Feldstärke)
Unter "Verfügbare Netzwerke" werden nach manueller Suche, das eigene und weitere Netze angezeigt.Weder die manuelle noch die automatische Zuweisung führen zu einer Verbindung.
Verschiedene Sim-Karten führen zum gleichen Ergebnis. Karten sind nicht defekt, da sie in anderen Geräten (kein Android) funktionieren.
Flugzeugmodus, Festeinstellung auf 2G, Reboot, Werksreset, Update auf Android 4.1 und zurück brachten keine Abhilfe. :sad::sad::mad2:
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
heiko_rueg schrieb:
Karten sind nicht defekt, da sie in anderen Geräten (kein Android) funktionieren.
Schon versucht, ein Stück Papier unter die SIM im Slot zu klemmen?
Vielleicht ist es ja ein Kontaktproblem mit den feinen Federchen im Handy?
 
lifetab

lifetab

Experte
Keine Experimente mehr an dem Ding, zurück zum Händler ist die einzigste Alternative