Zurück zu Stock für Verkauf

Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Zusammen,

ich hatte seinerzeit das M7 mit der B137 geflasht.

Möchte nun wegen Verkauf des Handys zurück auf Normal Stock.

Wie gehe ich am besten vor?

MfG
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Moin

Stock Recovery?
Root?

Für Verkauf die aktuellste Rom drauf daher

Stock Recovery drauf, sofern derzeit ein TWRP drauf sein sollte -> B560 Vollversion (im B560 Thread #18) per Forced Update (siehe FAQ Thread) flashen -> Reboot -> danach kommt das aktuelle Update nach

Für den Verkauf
-> Google Konto auf dem Gerät unter Konten löschen
-> Reboot
-> Factory Reset im Recovery

Löscht man das Google Konto nicht hat man den Käufer schnell wieder am "Hals" da er das Gerät mangels Sperrung nicht einrichten kann. Hierzu braucht er sonst nämlich die Login Daten des bisherigen Google Konto. Das nennt sich Diebstahlschutz seitens Android. Einerseits ja top, aber andererseits richtig blöde wenn man das nicht auf dem Schirm hat beim Verkauf /Gebrauchtkauf
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Danke schon mal...
Kann den "B560 Thread" nicht finden...
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Mehrfach versucht....

Dann ging es durch, aber beim Neustart nun DAS:


 
Zuletzt bearbeitet:
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Mach mal das was da in rot steht

Please update again

Also noch mal via Forced Update die B560 installieren
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Geht nichts mehr....

Wenn ich ins Recovery will ( Tastenkombi ) gibts nur 3 Sachen zur Auswahl:
- Reboot
- FactoryReset ( schon gemacht )
- Wipe Cache

WAS NUN?
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja toll...und nun..?? So ein Mist !
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Nochmal

Du hast die b560 Update.app im dload Ordner auf der SD Karte

Starte das Update via ForcedUpdate direkt. Nicht übers Recovery.

Wie das geht, Klick doch mal auf den Link.

Ich kopiere nun nicht den Inhalt des Punkt 3 hier rein. Dafür stehts ja im FAQ Thread.
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich kanns nicht glauben....es hat doch noch geklappt..!!

Ich Vollpfosten hatte die komplette "Update.Zip" im dload-Ordner.

Hatte von früher wohl was im Hinterkopf wo man die "Zip-Datei" nehmen musste.

Danke noch mal für die Hilfe.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Hi @Tranze

Top!

Ja, manchmal macht es Sinn einen Schritt zurück zu machen, Abstand zu gewinnen und dann einfach mal stumpf 1:1 ne Anleitung umzusetzen. Man sieht ja den eigenen Fehler nicht, sonst würde man ihn ja auch nicht machen.

Wünsche Dir viele Taler beim Verkauf und wir sehen uns dann in den Weiten des Forums bestimmt irgendwie mal wieder
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Aber eins würde mich ja doch noch interessieren...

Bei welcher Flash-Aktion braucht man nochmal eine reine "Zip-Datei" ??
 
User51

User51

Erfahrenes Mitglied
Beim Flashen von zB. Superuser im Recovery. meines Wissens kann das Recovery nur zip-Dateien flashen,
allerdings hatte mein aktuelles TWRP auf dem M7 meine ich auch die Option, im Menü "Install" auch .img Dateien auszuwählen.

Da hierfür allerdings beim manuellen Flashvorgang via Fastboot eine Ortsangabe benötigt wird,
(vgl. Fastboot Recovery-Flash-Befehl: fastboot [Art des Befehls] flash [Befehl] recovery [Ziel-Partition] recovery.img [zu flashende Datei])
frage ich mich ein wenig, wo das TWRP die .img dann hinflasht, wenn es keine Ortsangabe abfragt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten