Apps per nativem App2SD auf die Speicherkarte verschieben

  • 120 Antworten
  • Neuster Beitrag
Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
weiß jemand warum man beim huawei keine Apps mehr auf sd karte verschieben kann?
 
U

Uwe F.

Fortgeschrittenes Mitglied
Das hat nichts mit Huawei zu tun, sondern liegt an Android 4.x.
Das ist auch der Grund, weshalb das Nexus 4/7/10 keinen SD Kartenslot haben.

Aber rund 900MB für eigene APPs sollten doch wohl reichen.
Fotos werden autom. auf die SD-Karte gespeichert, sofern eine eingelegt ist.
Audiodatein werden ebenfalls problemlos von der SD-Karte wiedergegeben.
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
@Becks2011
Das wär mir neu. Entweder erlaubt die App das nicht oder der Speicher ist nicht ausreichend. Schau bitte nochmal genau nach. Wenns doch so wäre, dann wärs aber krass.

@Uwe F.
Mit dem Honour gehts aber mit ICS auch. ALso kanns damit nix zutun haben. Und aufm S2 mit JB klapps genauso.
 
Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hab ganz normal App (FB,Whatsapp;Wetterapp usw..)
Hab 16GB Karte drin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

eXypt

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst die App aber schon noch direkt auf die SD-Karte installieren?!
 
U

Uwe F.

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein.

Ob es unter Root mit entsprechenden Apps geht, k.A..
Habe jedoch gehört, das solche Apps, wie Link2SD wohl ab einer Version 4.1 nicht mehr funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hab sowas auch gehört :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

otti17

Erfahrenes Mitglied
Root wird nicht lange auf sich warten lassen. Zumindest ist das Y300 auf der Seite von huaweidevice.cn beim BootloaderUnlock mit gelistet und somit ist ein Hindernis schonma ausm Weg geräumt.
 
S

SmartBeginner

Erfahrenes Mitglied
Hat das einen besonderen Grund, warum es ab dieser Version nicht mehr funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

CitylightPlus

Neues Mitglied
Becks2011 schrieb:
weiß jemand warum man beim huawei keine Apps mehr auf sd karte verschieben kann?

Unter Einstellungen auf Speicher klicken, dann den "Standard-Speicherort" auf "SD-Karte" ändern.

Unter "Apps verwalten" kann ich dann passende Apps verschieben, der Punkt
heisst "Auf SD-Karte".

Interner Speicher im Moment: 243 MB verwendet, 892MB frei.

Citylight
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
Wer sagt denn das ab ICS oder JB das Verschieben auf SD oder Link2SD nicht mehr funktionieren sollten? Wo steht denn das bitte geschrieben? Das es hier nicht klappen will, muss einen anderen Hintergrund haben.

@CitylightPlus Danke!
 
reraiseace

reraiseace

Senior-Moderator
Teammitglied
Schön und gut, aber wieso gehts bei CitylightPlus? Was macht er dann falsch oder richtig?

Außerdem wärs mir neu, das es nicht geht. Bei anderen Huawei Phones gehts schließlich auch ;) Bitte schau nochmal genau. Eventuell gehts bei den von dir genannten Apps nur nicht.
 
Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Geht bei keinem der Apps, die sonst auf meine LG P500 gingen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Major_Tom

Major_Tom

Erfahrenes Mitglied
@ Becks2011

Wir hatten hier im Forum mal ein ganz ähnliches Problem mit dem Ideos X3.

Da wurde die Option "Standart-Speicherort -> SD-Karte" bei manchen usern auch erst sichtbar nachdem man einmalig die App "Appinstaller" aufgerufen hatte.

Eventuell ist´s bei´m Y300 das gleiche Spiel?

Major Tom
 
Becks2011

Becks2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hab das gerade mal installiert und geöffnet,leider staucht die Option SD-Karte verschieben nicht auf wenn ich unter Einstellungen-> Apps verwalten gehe

Der ursprüngliche Beitrag von 00:15 Uhr wurde um 00:44 Uhr ergänzt:

Und noch eine Frage wenn ich unter Einstellungen-> Standard Speicherort-> Auf "SD-Karte" änder kommt die Meldung:" Wenn der die SD-Speicherkarte als Standard-Speicherort festgelegt ist können bestimmte Anwendungen möglicherweise die im internen Speicher gespeicherten Daten nicht verwenden.Fortfahren?"
Das heißt doch dann das einigen Apps nicht mehr richtig funktionieren oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Das heißt, daß bei Apps, die auf der SD-Karte installiert sind, keine Push-Nachrichten (wichtig z. B. bei Messengern) und keine Widgets funktionieren.
 
U

Uwe F.

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe die Option nun doch entdeckt, die Frage ist nur, ob mit "Speicherort" der Ort für Apps oder für eigene Daten gemeint ist?

So habe es gerade mal entsprechend geändert, also Standard Speicherort auf SD-Karte gestellt.
Und siehe da, es lassen sich nun doch wie gewohnt die Apps auf die SD-Karte verschieben, habe es gerade mal mit dem Adobe Reader ausprobiert.
Die 12MB die auf es auf der SD-Karte weniger wurden, wurden beim int. Speicher mehr angezeigt.
Der Reader ging auch wieder problemlos zurück auf den int. Speicher.
Auch das Ändern des Standard Speicherort wieder auf den int. Speicher ging einwandfrei.

Das Huawei Y300 kann, entgegen meiner bisherigen Aussage, die SD-Karte doch als Speicherort für Apps nutzen.
Und das ohne jegliche Installation einer zusätzlichen App.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

TechPaddY

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles andere hätte mich auch stark gewundert...
 
D

Daywalker1986

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen.

Bin heute von meinem Defy+ aufs Y300 gewechselt. Bisher bin ich auch super zufrieden, nur habe ich ein kleines Problem: Der interne Speicher (oder zumindest 1 GB davon) wird als SD-Karte erkannt(sdcard0, die externe als scard1). Und genau auf den Speicher greift Whatsapp dann zu. Und genauso gehts mit den Screenshots.

Weiß von euch jemand ob man das umstellen kann bzw die 1GB Partition löschen kann um nur noch die "echte" SD-Karte zu erkennen?
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
S Huawei Ascend Y300 Forum 9
Oben Unten