APN neu eingerichtet-nun leuchten die Pfeile nicht mehr grün.

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere APN neu eingerichtet-nun leuchten die Pfeile nicht mehr grün. im Huawei Ideos X3 (U8510) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
B

Blackhawk10

Neues Mitglied
Hallo,

bin neu hier und hab gleich mal eine Frage.
Ich stelle aber erst kurz die Situation dar.
Ich habe einen E-Plus Vertrag. Nach langen hin und her habe ich einen neuen apn eingerichtet. Internet funktioniert jetzt.
Nun meine Frage. Als ich damals bei Lidl das Handy gekau´ft habe hatte ich eine Fonic Karte. Die hat auch super funktioniert. Jetzt bei e-plus ist es aber so, dass die pfeile über dem Empfangszeichen nicht mehr grün blinken. An was liegt das? Und was bedeutet das G unter den Pfeilen?

Vorab danke für die Antwort.

Blackhawk10
 
A

Angroit

Fortgeschrittenes Mitglied
Das G steht für GPRS und ist die langsamste Datenverbindung.
G=GPRS
E=Edge
3G=UMTS
H=HSPA
https://www.android-hilfe.de/forum/...ckung-der-deutschen-netzbetreiber.144079.html

Hast du dein Googlekonto auf dem Handy angemeldet?
Nach Sim-Kartenwechsel muss man sich neu anmelden.
Normalerweise kommt auch eine Fehlermeldung, die man sieht, wenn man den Benachrichtigungsvorhang öffnet (von ganz oben nach unten wischen).

Ansonsten könnte noch der APN falsch sein.
Dazu steht hier Weiteres:
https://www.android-hilfe.de/forum/...nd-aldi-talk-medion-mobile-e-plus.149690.html

Noch eine Frage.
Du schreibst, die Pfeile blinken nicht mehr grün.
Ist der Buchstabe und sind die Balken daneben grün ode weiß?
(Grün heißt, im Google-Account angemeldet. Weiß bedeutet, nicht angemeldet)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blackhawk10

Neues Mitglied
Danke Angroit für die schnelle und aussagekräftige Antwort.
Nein der Buchstabe leuchtet nicht Grün. Das mobile Internet ist auch seltsam langsam. Das hatte ich zuvor noch nicht. Ich kann bei den Netzwerkbetreibern auswählen zwischen 2g e-plus und 3g-eplus. Liegt es vielleicht daran? :confused2:

MfG

Blackhawk10
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Kann ja sein, dass da wo du wohnst, keine ausreichende Abdeckung von E-Plus da ist. Vlt. gibts bei dir ja gar kein UMTS-Versorgung von E-Plus. Fonic wäre ja O2. Schreib doch mal die Kundenbetreuung von E-Plus an, wie es mit der Netzabdeckung bei dir ist.
 
kufleisch

kufleisch

Stammgast
Hast Du unter -> Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobilfunknetze vielleicht "Nur 2G-Netzwerke" aktiviert? Daran könnte das langsame Internet auch liegen.

Soweit ich das einschätze, brauchst Du auch keinen extra 2G-APN. Ich habe nur den BASE-APN und den eplus-MMS-APN drin.
 
A

Angroit

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter ->Netzbetreiber sollte "Automatisch auswählen" gewählt werden.
Es sieht aber schon Mal gut aus, dass 2G-eplus und 3G-eplus als verfügbar angezeigt wird (wobei es noch möglich wäre, dass das schnellere 3G-Netz bei dir eventuell nur schwach vorhanden sein könnte).
2G ist GPRS(G) oder EDGE(E).
3G ist UMTS(3G) oder HSPA(H).

Was hast du bei den APNs eingetragen?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

woknap45

Neues Mitglied
Ich hatte auch nach Wechsel zu Base einen langsamen bis gar keinen Empfang.Lag an den Einstellungen im X3.Habe es im e-plus Shop richtig einstellen lassen.Jetzt habe ich annähernd die gleiche Geschwindigkeit wie mit W-lan (DSL 2000) zu Hause.

:cool2: