Keine W-Lanverbindung

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine W-Lanverbindung im Huawei Ideos X3 (U8510) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
L

LadyVKay

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe seit Weihnachten das Huawei Ides X3 und es will nicht in mein WLan.
Normal ins Internet aber schon.
Wenn ich auf erweitert gehe, dann steht da, dass keine IP verfügbar ist.
Ich habe bei statische IP die IP meines Routers angegeben, er verbindet kurz und dann steht da sofort wieder deaktiviert. Ich verstehe nicht wirklcih Fachchinesisch, also weiß ich mit den meisten Themen, die im Internet gepostet wurden, nicht wirklcih was anzufangen.

Könnt ihr mir helfen?
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Bei den Computer die du zu Hause hast, hat alles so funktionier?
Doppelklick auf das Wlan, dann den Schlüssel eingegeben und fertig?

Wenn dem so ist, brauchst du statische IP oder dergleichen gar nicht machen.
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
Ja genau,
ich geb den Schlüssel ein, klicke auf verbinden und schon bin ich drin.
Beim Handy sollte es ja auch so sein, aber der deaktiviert sofort wieder und ich verstehe einfach nicht warum
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Deaktiviere mal (für kurz) die Verschlüsselung und schaue, ob das Handy dann verbindet.
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
Nein, nichts :/
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Jetzt würde mir nur einfallen das Gerät wieder (nochmal) auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und es dann nochmal probieren.
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
werde ich tun,
was hat es denn damit auf sich, dass keine IP verfügbar ist?
 
R

Ryuk

Experte
mach mal die statische ip wieder raus...da darfst du die ip des router auch nicht eingeben...das ist ja die adresse des routers, das handy braucht ja eine eigene adresse innerhalb des netzwerks...

wenn du wlan aktivierst, wird dann dein netzwerk bei "wlan-einstellungen" angezeigt?
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
ich hab jetzt die statische IP rausgenommen aber es geht trotzdem nicht.


wenn du wlan aktivierst, wird dann dein netzwerk bei "wlan-einstellungen" angezeigt?

wie meinst du das?
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Du kannst im Router einstellen dass dieser die IP-Adresse automatisch vergibt (DHCP). Hier wiederum kannst du einstellen in welchem IP-Bereich er dies tun soll. z.B. 192.168.0.2 - 192.168.0.9.
Das wären 8 Adressen. Wenn jetzt das Handy die 9te Adresse wär, würde dies nicht klappen.

In deinem Handy:
Einstellungen -> Wlan
dort sollte dein WLAN dann auftauchen. Dort draufklicken und dein Schlüssel eingeben.
 
R

Ryuk

Experte
LadyVKay schrieb:
wenn du wlan aktivierst, wird dann dein netzwerk bei "wlan-einstellungen" angezeigt?

wie meinst du das?
wenn du am x3 das wlan aktivierst, werden normalerweise alle verfügbaren wlan-netzwerke angezeigt...da müsste dein netzwerk eigtl. auch auftauchen...
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
ja klar, das taucht auf, ich kann mich damit auch verbinden
dann ist es zwei sekunden verbundenund dann steht da wieder deaktiviert
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Wenn du alle IP-Adressen aus den Eintellungen entfernt hast und die Verschlüsselung am Router deaktiviert hast und das X3 immer noch nicht verbindet würde ich ein Hardreset vorschlagen.
 
R

Ryuk

Experte
dann drück da mal lange drauf...dann dürfte ein popup erscheinen...dort auf "netzwerk ändern" gehen und das passwort nochmal neu eingeben...

hast du ne fritzbox?
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
bzw. lange draufdrücken und dann erstmal entfernen und dann nochmal neu verbinden
 
R

Ryuk

Experte
bei der passworteingabe kann es durchaus zu fehlerhaften eingaben kommen...
bei der eingabe des passworts am besten mal den haken bei "passwort anzeigen" setzen
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
passwort habe ich nicht falsch eingegeben..leider :/
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Was hast du denn jetzt noch gemacht?
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
alles bis auf den hardreset...da hab ich nicht mal ne ahnung wie das geht und ich glaube nicht, dass das funktioniert weil ichs gleich nach dem auspacken schon versucht habe
 
L

LadyVKay

Neues Mitglied
und nein keine fritzbox, nen speedport von der telekom!