Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

X

X10Hydro

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo habe gerade folgendes im XDA Forum gefunden :

[App] Link2SD - xda-developers

APP2 SD muss deinstalliert werden , dann dieses drauf und nach einem Reboot
kann man auswählen was auf die SD soll.Auch hier nach wieder ein Reboot und läuft 1a. Klappt klasse auf dem x10i.
Habe nun mit ein paar anderen Änderungen im Quadrant Bench 818 und im Linpack 34441 Mflops mit einem 2.1 und 2.0.2.A.0.24
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gepard_

Neues Mitglied
Weil ich mich mit App2SD nicht beschäftigen wollte habe ich mir die App Link2SD aus den Market geholt (Freeware). Diese lässt sich direkt aus den Market installieren ohne irgendwelche Anpassungen (vorrausgesetzt root-Rechte sind vorhanden und eine ext2 Partition auf der SD-Card)
Dieses App läuft jetzt seit 7 Tagen ohne Probleme auf meinen X10 mini pro.:smile:

Den dalvik-cache kann man ebenfalls auf die SD-Card linken (schnelle SD-Card empfohlen).

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage mit welchen App kann ich auf die ext2 zugreifen um nicht mehr benötigte Daten auf dieser Part. zulöschen. Nutze ES Datei-Explorer der scheint dies nicht zukönnen oder ich bin zu d**f.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hadez

Stammgast
eigentlich gehört sowas ins app-forum, ist ja kein spezifisches problem deines handys...

was für daten willst du denn von der karte löschen? nicht benötigte programme? die kannst du laut appbeschreibung doch direkt aus der app heraus löschen...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gepard_

Neues Mitglied
hadez schrieb:
was für daten willst du denn von der karte löschen? nicht benötigte programme? die kannst du laut appbeschreibung doch direkt aus der app heraus löschen...
Danke - habe ich auch mittlerweile herausgefunden.
 
Hardy32

Hardy32

Stammgast
Hallo Leute und frohe Ostern

ich habe mir mal Link2SD runtergeladen und alles nach Anleitung ausgeführt. Karte mit 2 primären Partitionen, die erste FAT32 und die zweite ext2. Mehrere Neustarts, aber die 2. Partition wird nicht gefunden und ergo funzt Link2SD auch nicht. Habe auch schon FAT16 und FAT32 ausprobiert, soll laut "About" ja auch gehen.
Mobii ist geflasht und gerootet, USB Host aus <-> an, auch ohne Erfolg.

Hat jemand am Mobii schon Erfahrungen damit gemacht ?

VG
Hardy
 
mattis

mattis

Neues Mitglied
Moin und Hallo,

habe - als Neuling - ne kurze Frage. Wenn der interne Speicher zum abspeichern von Apps nicht ausreicht kann man dann die Apps auf die Speicherkarte abspeichern? Wenn ja - wie? :)

Danke und Gruß
Mattis
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
Das funktioniert nur bei einigen Apps und nicht zu 100%.
Siehe:
Einstellungen >> Anwendungen >> Anwendungen verwalten >> auf eine App klicken und "Auf SD-Karte verschieben"

Da wo die Fläche grau ist, da ist die App zum Verschieben halt nicht geeignet.
 
mattis

mattis

Neues Mitglied
Super! Danke! Hier wird man ja echt schnell "verarztet" :D

Aber was macht man, wenn der interne Speicher voll ist und bestimmte Apps sich nicht auf die SD-Karte speichern lassen?
Gibt es eine Möglichkeit die Apps gleich beim download auf die Speicherkarte zu speichern...?
 
W

woggly4

Ambitioniertes Mitglied
Ja, einige Apps unterstützen das. Gehe dazu in die Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen verwalten und dann auf die jeweilige App. Wenn der Button "Auf SD-Karte verschieben" anklickbar ist, funktioniert es mit dieser App. Der Speicherverbrauch sollte dann in der Statistik dadrüber nach kurzer Zeit geringer sein als vorher.

//edit: Ups, zu spät.
 
Zuletzt bearbeitet:
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
mattis schrieb:
Aber was macht man, wenn der interne Speicher voll ist und bestimmte Apps sich nicht auf die SD-Karte speichern lassen?
Gibt es eine Möglichkeit die Apps gleich beim download auf die Speicherkarte zu speichern...?
Die Apps werden im allgemeinen autom. installiert.
Das Verschieben erfolgt dann nachträglich.
Wenn Speicher voll ... dann Du haben Trauer ...
Ich installiere nur die Apps, die ich wirklich nutze, alles andere fliegt wieder runter. Und ich versuche Apps zu nutzen, die nur wenig Speicher verbrauchen.
 
mattis

mattis

Neues Mitglied
:lol::laugh:

Dann muss ich mal gucken, wie ich meiner evtl. Trauer umgehe :D

Welche Apps sind denn unverzichtbar - außer FB (ok, für mich) und Twitter?
 
W

woggly4

Ambitioniertes Mitglied
mattis schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit die Apps gleich beim download auf die Speicherkarte zu speichern...?
Nur, wenn der Entwickler das so programmiert hat. Du kannst dir aber mal App2SD aus dem Market ansehen, die kann dich informieren, wenn du eine App in den internen Speicher installiert hast, diese aber auch auf die SD-Karte verschoben werden könnte.

Eine Funktion à la Windows Mobile, die vor der Installation nachfragt, wo die App installiert werden soll, ist mir leider nicht bekannt.

mattis schrieb:
Welche Apps sind denn unverzichtbar - außer FB (ok, für mich) und Twitter?
Das kann man so pauschal nicht sagen finde ich. Solltest du Speicherprobleme bekommen, verschiebe einfach alle Apps, bei denen es möglich ist, auf die SD-Karte. Reicht das nicht aus, deinstalliere einfach die Apps, die du wenig bis gar nicht verwendest. Eine Faustformel, welche Apps nützlich sind und welche nicht, gibt es nicht, weil jeder andere Prioritäten setzt. Hast du denn konkret ein Speicherproblem oder willst du nur vorsorgen?
 
Zuletzt bearbeitet:
lufkin

lufkin

Erfahrenes Mitglied
Was man auch einstellen sollte...
Einstellungen-> Anwendungen->bevorzugter Installationspfad-> austauschbare SD Karte.
Dann werden die meisten Anwendungen direkt da installiert und man muss nicht immer von Hand verschieben.
 
I

idk

Ambitioniertes Mitglied
Ich warte immer noch auf das Gerät. Das mit dem Speicher ist wohl wirklich so eine Sache. Eine SD Karte werde ich mir natürlich zulegen, ich hoffe nur, dass es dann nicht so ist dass die meisten Apps aus irgendwelchen Gründen nur im internen angelegt werden können :confused2:

Aber kann man da noch mehr Speicher freimachen als im "Originalzustand" vorhanden ist? Ich würde bei mir z.B. alle Spiele löschen, die da drauf sind. Für mich ist das nur unnötiger Mist den ich niemals benutzen werde. :p
 
lufkin

lufkin

Erfahrenes Mitglied
Es sind keine Spiele und überhaupt wenig unnützer Schei* drauf...
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
idk schrieb:
Aber kann man da noch mehr Speicher freimachen als im "Originalzustand" vorhanden ist? Ich würde bei mir z.B. alle Spiele löschen, die da drauf sind. Für mich ist das nur unnötiger Mist den ich niemals benutzen werde.
Jetzt bin ich doch platt, welche Spiele ?
Bei mir ist nicht ein einziges Spiel drauf. :confused2:
 
I

idk

Ambitioniertes Mitglied
Achso, na dann ist gut. Ich hatte das aus anderen Beiträgen hier im Forum irgendwie so gedeutet.
 
silver surfer

silver surfer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

eine Frage: wenn bei Anwendungen der "bevorzugte Installationspfad" "fehlt" .. woran könnte das liegen?

Wir haben 2 X3, bei einem kann ich den Punkt auswählen, beim anderen taucht er im menü nicht auf :confused:

Vielen Dank und viele Grüße

silver surfer
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
silver surfer schrieb:
Hi,
eine Frage: wenn bei Anwendungen der "bevorzugte Installationspfad" "fehlt" .. woran könnte das liegen?
Wir haben 2 X3, bei einem kann ich den Punkt auswählen, beim anderen taucht er im menü nicht auf :confused:
Vielen Dank und viele Grüße
silver surfer
Befindet sich in beiden Geräten eine funktionsfähige, externe SD ?

Weiter geht es hier:

Menüpunkt "bevorzugte Installationspfad" in Anwendungen fehlt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten