Deaktivierte Apps reaktivieren sich von allein

  • 51 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Azriel

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

neues Gerät, neue Probleme. So richtig warm werde ich mit dem Mate nicht. So schön die Triple Cam ist, ich finde die Bilder reichlich überschärft/bearbeitet, die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu meinem ollen Moto Z Play bescheiden.
Was aber so richtig nervt und auch ein bisschen gruselig ist: Apps, die ich deaktiviert habe, werden regelmäßig reaktivert. Aufgefallen ist es mir bei Google Fotos und Youtube, keine Ahnung, was da sonst noch wieder aktiviert wurde/wird. Spätestens nach 12 Stunden sind die beiden jedenfalls wieder da und verlangen ein Update. Hatte ich bisher bei keinem Gerät. Auch ein Reset hat keine Abhilfe geschaffen.

Hat jemand das schonmal gehabt?
 
sGässje

sGässje

Experte
Ja, das Problem ist bekannt und ich kann aus eigener Erfahrung nachvollziehen, wie extrem nervig das ist. Bei mir hat sich mit 9.1.300 lediglich YouTube immer wieder selbst aktiviert, es wurde daraufhin von mir beim Support gemeldet. Mit der 310 ist es nicht nur nicht besser geworden was YouTube betrifft, nein jetzt ist auch noch Chrome hinzu gekommen. Es gibt auch noch weitere User, die das Problem haben und es auch gemeldet haben. Hoffen alle auf das nächste Update
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
"die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu meinem ollen Moto Z Play bescheiden"

das kann ich so nicht bestätigen, gerade die Laufzeit des Mate 20 pro ist herausragend. Zumindest gilt das für den überwiegenden Teil der User. Mal den Verbrauch über das Akkumenü im Auge behalten und eventuell eine bestimmte App als Verursacher ausmachen
 
one2go

one2go

Neues Mitglied
Habt ihr Google Play Store, automatisches Update aus (App XYZ) zusammen mit Datenverbindung alle Regler deaktiviert, probiert?
 
sGässje

sGässje

Experte
Das ist nur Kosmetik, beseitigt nicht die Ursache. Ich will nicht verhindern, dass es sich über den Playstore aktualisiert sondern ich will, dass es komplett deaktiviert bleibt, wenn ich es deaktiviere. So wie all die anderen Apps das auch bleiben, die ich deaktiviert habe
 
S

sj00

Fortgeschrittenes Mitglied
habe keinerlei Probleme mit der Deaktivierung.... alles bleibt deaktiviert.
 
one2go

one2go

Neues Mitglied
Die Belastung des Handies geht doch gegen Null. Wozu die Mühe?
Ich bin Eurer Meinung, dass YouTube deaktivierbar sein sollte. Mann sollte es auch deinstallieren können.

Das Moto Z Play, das Erste, hat einen größeren Akku mit dem es länger läuft. Ist aber auch weniger Technik drin. Für mich hält sich das die Waage. Läuft ca. einen Tag und ist blitzschnell geladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Droidhelper

Droidhelper

Stammgast
Hatte ich auch mal. Hab dann einfach alle deaktivierten Apps gestoppt und Cache, Daten gelöscht. Bisher kein aufwecken der Apps
 
woma65

woma65

Lexikon
Scheint eine Mate 20..Geschichte zu sein. Auf meinem Moto bleiben die deaktivierten in diesem Status.
 
sGässje

sGässje

Experte
Droidhelper schrieb:
Hatte ich auch mal. Hab dann einfach alle deaktivierten Apps gestoppt und Cache, Daten gelöscht. Bisher kein aufwecken der Apps
alles mehrmals durch, in jeder denkbaren Variante. Bringt hier genau absolut überhaupt nichts, nach reboot oder nach etwa 6 Std sind Chrome und YouTube wieder reaktiviert. Und nur diese zwei. Weitere etwa 10 deaktivierte Apps bleiben das permanent. Seltsame Sache.
 
Droidhelper

Droidhelper

Stammgast
@sGässje merkwürdig
Bei mir hilft es und das schon seit Wochen.
 
B

backi1

Neues Mitglied
woma65 schrieb:
Scheint eine Mate 20..Geschichte zu sein. Auf meinem Moto bleiben die deaktivierten in diesem Status.
Leider kein exklusives Mate 20 Problem. Bei meinem P30 pro hatte ich das gleiche Problem mit Google Fotos. Irgendwann blieb es dann aber deaktiviert. Keine Ahnung, was da auf einmal anders war.
 
woma65

woma65

Lexikon
Sorry, ich wollte eigentlich Huawei-Geschichte schreiben. Muss aber auch nicht richtig sein.
 
Droidhelper

Droidhelper

Stammgast
@woma65 Huawei schreibt doch genug Geschichte durch Trump allein schon.
 
Steve60

Steve60

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mich bei huawei per Mail deswegen gestern wieder beschwert und als Antwort kam
 

Anhänge

sGässje

sGässje

Experte
Das ist insofern interessant, weil ich irgendwelche Aktualisierungen per Playstore niemals auf automatisch stehen hab. Keine einzige App aktualisiert sich hier automatisch. Bis auf die zwei genannten bleiben die deaktivierten auch deaktiviert. Erst wenn ich durch den Appdrawer scrolle, sehe ich plötzlich, dass die zwei wieder aktiv sind. Rufe ich DANN den Playstore auf und suche manuell nach Updates, wollen sich natürlich auch die zwei aktualisieren
Das Problem ist ja nicht die automatische Aktualisierung deaktivierter Apps, das Problem ist, dass deaktivierte Apps sich selbstständig aktivieren.
Ich glaube nicht, dass der Support das richtig verstanden hat.
 
Droidhelper

Droidhelper

Stammgast
@Steve60 :1f602: das erklärt bei manchen der Grund. Nun ja, dann frag ich mich warum bei mir nichts aktiviert wird?!
 
Steve60

Steve60

Fortgeschrittenes Mitglied
@Droidhelper weil du wahrscheinlich die google Apps nicht deaktiviert hast
 
Steve60

Steve60

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann zeig mal ein Screenshot von play Store / meine Apps und Spiele..
Sonst hast ein ganz besonderes mate 20 pro
 
Oben Unten