Erste Eindrücke / Erfahrungen

kleio

kleio

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, mein erster Eindruck: "Boah, ist das schmal." (Im Vergleich zum Note 3.)

Nach etwas Rumspielen kann ich sagen: Doch, wir werden Freunde werden. Abgesehen vom holprigen Systemumzug macht das Ding Spaß.

Jetzt kommen als nächstes die Schutzfolien runter, das Gorillaglas drauf und der Kleber auf der Packung wird ausgeschnitten, um das Vorbesteller-Goodie abzugreifen.
 
FlorianZ

FlorianZ

Experte
Bisherige Erfahrungen zum Gehäuse.
Tolle Haptik, beim Schreiben/Tippen stört mich jedoch das die Tastatur recht weit unten ist - bei mir und meinen Händen wird das Smartphone schnell Kopflastig.
Denke aber das kann ich mit einer alternativen Tastatur lösen.
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
Traubenschorle schrieb:
jako-oh! schrieb:
Apfelkind schrieb:
Dass er bei dir noch einiges im Hintergrund synchronisiert und einrichtet.
Steht immer noch da, das die Daten-und Wiederherstellungssoftware pausiert. Wiederherstellung wird nach...
Habe ich auch. Kann mir nicht vorstellen, dass da noch etwas passiert (nach 2 Tagen). Aber drauf Einfluss nehmen oder weg wischen kann man es auch nicht.
Hab ein Werksreset gemacht, jetzt kommt es nicht mehr
 
decorres

decorres

Stammgast
Puh, nach fast zwei Tagen muss ich sagen, weiß ich nicht ob ich es behalte.. Wusste zwar, dass EMUI "speziell" und optisch überhaupt nicht mein fall ist, aber dass das so verschachtelt und verschandelt ist, ist schon irgendwie erschreckend. Trotz Nova-Laucher.

Erster Eindruck war erstmal super: Tolle Verarbeitung, für die Displaygröße erstaunlich kompakt, sehr gutes Display(kein Stück schlechter als mein vorheriges S8). Aber dann ging's los:

1. Lautstärkewippe und Powerbutton haben minimal Spiel nach oben und unten, ist das"normal"?!

2. Das NFC Zeichen ist dauerhaft zu sehen und verschwindet auch nicht, wenn mehr Benachrichtigen als anzeigbar da sind. Was interessiert es mich, ob NFC an ist, wenn ich meine Benachrichtigungen nicht alle sehen kann? Es ist eh kaum Platz da..

3. Benachrichtigungen und LED sind nur einmal an. Sobald man das Handy entsperrt hatte werden Benachrichtigungen nicht mehr auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Auch wenn man sie nicht berührt hat und auch die App nicht offen hatte. Gerade bei Kalendereinträgen und Erinnerungen ein absolutes No-Go.

4. Im Nova-Laucher wird beim App Wechsel teils der Bereich, wo normalerweise der Unschärfeeffekt ist, alles im Blaustich angezeigt, nur die Statusleiste nicht. Keine Ahnung ob das an Nova oder Huawei liegt, aber naja

5. Einstellungen sind extrem unsortiert und verschachtelt. Viele Funktionen wie Intensivtäter von Vibration einstellen sind gar nicht vorhanden(?) Dafür Zich Sachen die niemand braucht

6. Bloatware bei einem 1000€ Smartphone?!? Dazu Apps wie Wecker, Mail oder Kalender nicht deinstallierbar

7. Multitasking kann man nur die App auswählen, die zentriert ist, drückt man die App links und rechts daneben, schließt sich das Multitasking.

8. Selfkekamera sieht sehr matschig aus

9. Stereo speaker klingen kaum besser als der Mini-Lautsprecher vom S8 und der war absolut mies. Auch da erwarte ich für 1000€ mehr.

10. Oberfläche, wie erwartet, sehr häßlich und bunt. Alleine solche Spielereien wie dem Metalllook des Fingerabdrucksensors oder das "Leder" in der Kamera. Sachen die man mit 10 vielleicht cool gefunden hätte.

11. Kamera gibt bei jedem Foto die Meldung man soll nach Auslösen noch stillhalten, damit nachgeschärft werden kann. Macht man es nicht, werden die Bilder unscharf. Kann die Kamera wirklich nur scharfe Fotos schießen, wenn über die Software nachgeholfen wird und man 2 Sekunden still hält nach Auslösen?

12. Man kann nicht frei das Lockscreenhintergrundbild einstellen? Nur aufgenommene Fotos und Huaweis Bilder? Warum?!

Edit: 13: Chrome schließt sich ständig im Hintergrund. Schreibt man irgendwas, wie in diesem Fall hier einen Beitrag, guckt kurz was in einer anderen App, lädt die Seite neu wenn man Chrome wieder öffnet und das geschriebe ist weg.. Und in den Akkueinstellungen kann man Chrome nicht anpassen.

Ich habe das Gefühl, Huawei ist ein paar Jahre zu früh in die Premiumpreise reingestoßen. Das sind so Sachen, wenn ich Tophardware zu einem guten Preis kriege(sagen wir Mal 500-700€) kann man über vieles hinwegsehen, von diesen Punkten. Aber für 1000€ erwarte ich tadellose Hard- und Software. Und das ab Tag 1.
 
Zuletzt bearbeitet:
FlorianZ

FlorianZ

Experte
@decorres

Seltsam, viele der Dinge die du kritisiert hast find ich genial. Ich mag die Optik, finde die Menüs und Einstellungen nicht mehr verschachtelt als bei anderen Herstellern. Die Benachrichtungen kannst du Einstellen, Tipps dazu hast du ja bereits bekommen. Nova Launcher Inkompatibilität dem 1 Tag altem Mate 20 Pro ankreiden? Das ist ein No Go ;)
Bloatware? Wecker/Mail/Kalender werden in nen Ordner verschoben und interessieren dann nicht mehr. Man kann sich sein Leben auch selbst schwer machen. Lockscreenhintergrund kann man natürlich selbst festlegen.

Du solltest dich nochmal intensiv mit dem Gerät auseinandersetzen, viele deiner Dinge liegen eher an dir als am Gerät ;)
 
Rudeboy09

Rudeboy09

Stammgast
Bin auch seit heute Nachmittag dabei mein neues Gerät kennen zu lernen.

Zu 2. Denke das das eigentlich logisch ist. Nfc ist an, also auch das Symbol. Nfc ist aus. Das Symbol ist auch weg. Finde ich normal.

Zu 5. Stimme ich dir teilweise zu. Sehr verschachtelt alles und unübersichtlich. Aber wenn man einmal alles eingestellt hat geh ich in 90% der Einstellungen sowieso nicht mehr rein. Also für mich halb so schlimm.

Zu 7. Das einzige was mir an der neuen Gestensteuerung fehlt ist der Doppeltipp um schnell zwischen den letzten beiden Apps zu wechseln. Ansonsten ist sie in Ordnung. Muss mich nur noch dran gewöhnen nach jahrelanger Konditionierung auf 3 Tasten.

Zu 9. Klang finde ich in Ordnung. Könnte etwas lauter sein.

Zu 10. Ja das stimmt. Emui ist nicht die schönste UI. Aber man kann sie schon ein wenig anpassen und seriöser gestalten wenn man will. Entweder über neue Themes oder man nutzt den Huawei Theme Editor und macht selbst ein wenig was neues. Siehe Homescreen Thread Beitrag von mir.

Zu 12. Natürlich kann man jedes x-beliebige Hintergrundbild einstellen ohne das es wechselt.

Diese Punkte spielen nur meine eigene Meinung wieder und sind natürlich sehr subjektiv. Wie Geschmack nun mal so ist.
 
decorres

decorres

Stammgast
FlorianZ schrieb:
@decorres

Seltsam, viele der Dinge die du kritisiert hast find ich genial. Ich mag die Optik, finde die Menüs und Einstellungen nicht mehr verschachtelt als bei anderen Herstellern. Die Benachrichtungen kannst du Einstellen, Tipps dazu hast du ja bereits bekommen. Nova Launcher Inkompatibilität dem 1 Tag altem Mate 20 Pro ankreiden? Das ist ein No Go ;)
Bloatware? Wecker/Mail/Kalender werden in nen Ordner verschoben und interessieren dann nicht mehr. Man kann sich sein Leben auch selbst schwer machen. Lockscreenhintergrund kann man natürlich selbst festlegen.

Du solltest dich nochmal intensiv mit dem Gerät auseinandersetzen, viele deiner Dinge liegen eher an dir als am Gerät ;)
1. Ist natürlich Geschmackssache, meins ist es nicht ;)

2. Naja, selbst bei Samsung habe ich schneller die Sachen gefunden ab Tag 1. Und Samsung ist nach Huawei der zweit schlimmste Oberflächen und Einstellungsverschandler(natürlich auch das subjektiv). Aber Vergleiche die beiden Mal mit Google, OnePlus Oder Apple, das ist alles deutlich strukturierter.

3. Zu den Benachrichtigungen habe ich die Tips gelesen, ja. Aber man kann nur einstellen, dass sie überhaupt auf dem Lockscreen erscheinen. Nicht, dass sie dort auch so lange bleiben, bis sie auch wirklich aktiv weggewischt wurden/die App offen war wie auf JEDEM anderen Smartphone dieser Erde. Falls es doch geht würde ich mich sehr darüber freuen zu erfahren wie!

4. Ist das mit dem Spiel in den Tasten normal? Hast du das auch?

5. Ich sagte ja deswegen extra, dass ich nicht weiß obs an Huawei oder Nova liegt. Zählte aber zum Ersteindruck bei mir, da ich ohne Nova-Laucher das Gerät nicht geholt hätte. War beim S8 das Gleiche.

6. Mit der Bloatware meinte ich auch nicht diese Apps, das war ein weiterer Punkt zum Thema Apps. Und da geht es darum, dass man sie grundlos nicht deinstallieren oder wenigstens deaktivieren kann. Mit Bloatware meinte ich Vorinstallierte Apps wie Facebook und Co, wo der Hersteller Geld dafür bekommt, diese vorzuinstallieren, und das waren nicht nur 1, 2, die man eh installiert. Das kann man bei einem Günstigen Smartphone machen um den Preis zu drücken, aber nicht bei einem 1000€ Smartphone. In der Einrichtung kommen zusätzlich noch App Vorschläge zum Installieren wie Wish und Co, die auch standartgemäß angekreuzt sind.

7. Wie kann ich denn bitte aus der Google Hintergründe App ein Livebild, oder eins der anderen nicht Livebilder einstellen? Man kann nur Magazin Bilder auswählen, oder Bilder aus vorgegebenen Ordnern.

Das einzige Problem was an mir liegt, ist das mit der OptikU(stand jetzt, und ich bin halt keiner, der sich mit Technik nicht beschäftigt). Und selbst da liest und hört man in den Reviews eigentlich durchgehend, dass das Handy Trotz Emui gut ist. Ich habe nirgendwo gelesen oder gehört, dass EMUI eine tolle, strukturierte Oberfläche ist. Das ist meist einer der Kontrapunkt es, aber wie gesagt: Geschmackssache.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Apfelkind

Experte
Also, da der Lautsprecher DEUTLICH besser als bei meinem Note 8 ist, bezweifle ich, dass er schlechter als beim S8 ist.
Die Gestensteuerung ist mir so schnell in Fleisch und Blut übergegangen, dass ich vorhin bei meinem Note 8 mehrfach versucht habe, durch Wischen nach oben in den Homescreen zu kommen. :1f605:
Ka, was alle an der Optik auszusetzen haben. Auch hier empfinde ich keinen Unterschied zu Samsung.
Das Spiel in den Tasten habe ich auch und das wird normal sein. Empfinde ich auch nicht als Problem.
 
decorres

decorres

Stammgast
Ich sagte auch nicht schlechter, nur nicht viel besser. iPhone X, Samsung S9 Und Pixel 2/3 klingen aber deutlich besser und das ist die Kategorie, in der Huawei bei dem Preis mitspielen will und sich mit messen muss. Und die Optik ist bei Samsung auch nicht besser, da stimme ich dir voll zu. Spricht aber halt eher gegen Samsung, als für Huawei ;)

Gut, wenn das normal ist habe ich da kein Problem mit. Hatte aber seit Jahren kein Handy mehr in der Hand, welches Spiel in den Tasten hatte und habe mir deswegen sorgen um einen Fehler gemacht. Und wegen der Wasserdichtigkeit hätte das dann zu einem Problem werden können, deswegen danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
Glumbi

Glumbi

Experte
Ich kam beim Mate 20 Pro mit den Rundungen nicht klar. Es kommt wieder weg und hab mir wieder ein P20 Pro gekauft. Konnte am Nachmittag mal kurz die Kamera von beiden vergleichen da war mal dieses mal jenes besser aber aktuell das P20 Pro beim Zoom schärfer. Wirklich viel nehmen sie sich aber nicht. Der Akku läuft auch wesentlich langsamer beim P20 runter.
Evtl. muss man einfach einige Einschränkungen akzeptieren wenn man ein Gerät direkt zur Erscheinung kauft. Ich werde da in Zukunft lieber etwas warten.
 
decorres

decorres

Stammgast
Rudeboy09 schrieb:
Bin auch seit heute Nachmittag dabei mein neues Gerät kennen zu lernen.

Zu 2. Denke das das eigentlich logisch ist. Nfc ist an, also auch das Symbol. Nfc ist aus. Das Symbol ist auch weg. Finde ich normal.

Zu 5. Stimme ich dir teilweise zu. Sehr verschachtelt alles und unübersichtlich. Aber wenn man einmal alles eingestellt hat geh ich in 90% der Einstellungen sowieso nicht mehr rein. Also für mich halb so schlimm.

Zu 7. Das einzige was mir an der neuen Gestensteuerung fehlt ist der Doppeltipp um schnell zwischen den letzten beiden Apps zu wechseln. Ansonsten ist sie in Ordnung. Muss mich nur noch dran gewöhnen nach jahrelanger Konditionierung auf 3 Tasten.

Zu 9. Klang finde ich in Ordnung. Könnte etwas lauter sein.

Zu 10. Ja das stimmt. Emui ist nicht die schönste UI. Aber man kann sie schon ein wenig anpassen und seriöser gestalten wenn man will. Entweder über neue Themes oder man nutzt den Huawei Theme Editor und macht selbst ein wenig was neues. Siehe Homescreen Thread Beitrag von mir.

Zu 12. Natürlich kann man jedes x-beliebige Hintergrundbild einstellen ohne das es wechselt.

Diese Punkte spielen nur meine eigene Meinung wieder und sind natürlich sehr subjektiv. Wie Geschmack nun mal so ist.
Naja bei den meisten Handys lässt sich das NFC Symbol halt ausblenden. Wenn es wenigstens weg gehen würde, wenn kein Platz mehr für Benachrichtigungen ist.. Man hat halt eh nur Platz für 2-3 Stück, muss dann wirklich davon noch einer durch sowas belegt sein? 99% der Leute haben NFC einfach generell an, das ist kein Symbol wie Ortung, WLAN oder Netzwerk, wo man wissen will wie es darum steht bzw ob ein Akkuverbraucher an ist. Ob NFC an oder aus ist, ist doch im Alltag völlig irrelevant. Wenn man es nutzen will, ist es doch eh immer an.
In Ordnung ist der Klang, aber wie gesagt: Bei 1000€ erwarte ich kein in Ordnung.
Die Themes scheinen aber leider stand jetzt nur die App Symbole zu ändern. Hätte gerne die Statusleiste Symbole und Quicksettings näher an Android dran.
 
A

Apfelkind

Experte
NFC immer an zu haben ist ohnehin suboptimal. Ne größere Sicherheitslücke kann man auf sein Gerät kaum schaufeln. Da in meinem Handy berufliche Daten schlummern, ist NFC nur zum Bezahlen an und danach wieder aus.
 
decorres

decorres

Stammgast
Naja, was willst damit großartig auslesen? Wenn du geschäftliche Daten auf dem Handy hast, verstehe ich das natürlich, aber als normaler User? Man muss sehr dicht dran sein und das Gerät muss entsperrt sein, um zB Sparkasse/Google Pay zu nutzen. Größere Dateien wie Fotos kann man darüber nicht übertragen, was bleibt da noch?(als normaler User)
 
Rudeboy09

Rudeboy09

Stammgast
@decorres
Stimmt schon. Die Möglichkeit gewisse Symbole ein oder auszublenden wäre schon schön da der Platz durch die Notch sehr begrenzt ist. Da ich aber sowieso schnell die Benachrichtigungen aus der Leiste nehme ist es für mich halb so schlimm.
 
D

DanielKa

Ambitioniertes Mitglied
Also zumindest Punkt 7 muss am Nova Launcher liegen, ich kann beim Multitasking problemlos die Apps links und rechts auswählen. Bei den restlichen Punkten stimme ich dir aber mehr oder weniger zu, ist teilweiße halt auch Geschmackssache.
 
decorres

decorres

Stammgast
Tatsache! Gerade ausprobiert, liegt wirklich an Nova!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
B

b4rRa

Stammgast
Die Kritikpunkte kann ich nur zum Teil nachvollziehen. Gerade dass Benachrichtigungen nicht immer und ewig auf dem Lockscreen sind finde ich super. So wird immer nur das angezeigt was neu ist. Wenn ich den Screen einmal entsperrt habe, weiss ich doch Bescheid?

Die Lautsprecher finde ich gut. Könnten nur etwas lauter sein. Hat das S8 nicht auch den gleichen Monospeaker wie das S7? Gegenüber dem ist das Mate jedenfalls eine Offenbarung.

Was mich aber in der Tat auch nervt ist das NFC Symbol. Und es läuft einfach noch nicht ganz rund. Bei mir hängt gerne mal der Launcher. Reagiert erst wieder wenn man das Display ein und ausschaltet. Oder in Chrome waren die Navbuttons unsichtbar. Das lies sich sogar nur durch ein kompletten Reset lösen.
 
decorres

decorres

Stammgast
@b4rRa Absolut nicht. Wenn ich mit einer Benachrichtigungen noch nicht agiert habe, möchte ich sie auch als Erinnerung dauerhaft da haben! Gerade was Kalendereinträge angeht. Wenn ich nicht direkt antworten/es öffnet weil es mir egal ist, wische ich sie halt weg. Ansonsten soll und muss sie auch da bleiben, da ich ja anscheinend nur gerade keine Zeit habe zB zu antworten. Das wird nicht ohne Grund von sämtlichen Herstellern über alle Betriebssysteme so gehandhabt, auch wenn du es subjektiv so gut findest. Wenn überhaupt kann man das als Option machen, aber als nicht änderbar ist das für mich ein absoluter Deal-breaker und für mich der Hauptgrund, warum ich dazu tendiere es zurückzuschicken, wenn es sich nicht ändert/ich nicht doch irgendwo eine Einstellung übersehen habe nach 2 Tagen suchen :-/
 
D

DanielKa

Ambitioniertes Mitglied
Hat eigentlich noch jemand das Problem, das sich der Play-Store manchmal beim deinstallieren von Apps aufhängt? Es steht dann ewig "wird deinstalliert", passieren tut aber nix. Neue Apps können dann auch nicht mehr installiert werden. Dann hilft nur noch ein Neustart des Gerätes... Hatte das heute leider schon 3x, habe erstmalig auf einem Android Gerät solche Probleme.
 
Oben Unten