Huawei Mate 20 Pro - Günstige Angebote

ott-muc

ott-muc

Stammgast
Threadstarter
Wahnsinn, wie schnell das sich ändert, respektive die Händler den Preis an Angebot und Nachfrage anpassen... :1f62e:
 
boOotdisk

boOotdisk

Fortgeschrittenes Mitglied
@ott-muc Sind die Geräte in Deutschland lagernd? Unsere größten Händler haben alle Bestellzeit drauf... :)
 
ott-muc

ott-muc

Stammgast
Threadstarter
Die Preise sind im Moment eh noch zu hoch. Würde 1 bis 2 Monate warten. Dann sind wir vermutlich bei 800 Euro und die Firmware ist stabiler.
Huawei wird versuchen, möglichst viel vom High-End-Sektor abzuschöpfen, bevor Samsung mit dem S10 am Markt ist. Und das geht nur über den Preis ;)
 
boOotdisk

boOotdisk

Fortgeschrittenes Mitglied
@ott-muc Ich habs ja schon, aber trotzdem faszinierend dass es nirgenst lagernd is
 
V

vaynethefirst

Neues Mitglied
Ich würde eh empfehlen für die Menschen die sich eins kaufen wollen bis Ende november/Anfang Dezember zu warten. Ich habe einen Freund der bei Saturn arbeitet und er meinte, dass viele Smartphones in den Christmas sale kommen, bzw Blackfriday. Bis dahin sollte das Display Problem auch gelöst sein. Hatte ein h mate 20 pro heute in der Hand und wow! Das fühlt sich hochwertig an, bin begeistert. ;)
Lg Darius
 
K

Kreacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
hat jemand gute Black-Friday-Angebote bezüglich des Mate 20 Pro gefunden? Bei MediaMarkt und Saturn ist das Mate 20 Pro leider nicht im Black-Friday-Rabatt-Angebot enthalten, lediglich das P 20 Pro gibt es um 70€ billiger. Hatte extra auf BlackFriday gewartet, in der Hoffnung, das Mate 20 Pro vielleicht etwas reduziert zu ergattern...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: In passenden Thread verschoben - Gruß Onslaught
A

anettchen

Stammgast
Ich hänge mich mal dran... hatte auch auf MM gehofft...
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Hab es mir schon gedacht.
Ich denke, das liegt daran, weil das Mate 20 Pro nicht in großen Stückzahlen vorliegen wird. Wird ja z.Z. wegen dem Display-Problem ausgesiebt.
 
Traubenschorle

Traubenschorle

Erfahrenes Mitglied
Traubenschorle schrieb:
Das ist optimistisch, ich wette dagegen :laugh:
Ich habe es ja gleich gesagt™
Das M20P ist noch zu kurz am Markt, es verkauft sich spitzenmäßig, hat den Verkaufshöhepunkt wahrscheinlich noch gar nicht erreicht und ist noch nicht gut verfügbar. Das alles zusammen spricht imo gegen den gewünschten 799-Euro-Preis.
 
Arni99

Arni99

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe 750.- für ein 2 Tage altes bezahlt mit BOE Screen. Ist auch der untere Verkaufspreis von verschweißten Geräten hier in Österreich, die aus einer Vertragsverlängerung stammen.
 
Onslaught

Onslaught

Super-Moderator
Teammitglied
Ich hab hier nun durchgewischt.

Hier geht es um Günstige Angebote.

Threads zur Displayproblematik gibt's ja nun schon 2. Das muß reichen. ;)-old
 
K

Kreacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Verstehe das Konzept dahinter nicht. Magst du mich da mal aufklären? Was nützt mir ein Gerät zur "Miete", das ich dann wieder abgeben muss, oder ist das vergleichbar mit dem Konzept des Auto-Leasing?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Onslaught - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Onslaught
edlover

edlover

Lexikon
Ich rede hier nur für mich.... Und ich meine, wenn ich heute ein pro kaufe für 999€ oder auch 800€ dann habe ich in 6 Monaten mehr Verlust als wenn ich es hier miete , übrigens mit Versicherung (90% grover) und ich werde es ganz unkompliziert los und muss kein Käufer suchen.
 
Oben Unten