PC erkennt das Mate 20 X nicht mehr, es lädt nur noch

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PC erkennt das Mate 20 X nicht mehr, es lädt nur noch im Huawei Mate 20 X Forum im Bereich Huawei Forum.
A

Aku1

Neues Mitglied
Hallo und guten Tag,
ich bin am Verzweifeln.
Seit ein paar Tagen erkennt mein PC (bzw. drei andere PCs) mein Mate 20X nicht mehr. Schließe ich es per USB Kabel an, kommt nur der Hinweis, dass es geladen wird. Normalerweise kommt doch eine Meldung, so dass man die Möglichkeit hat, Dateien zu übertragen, bzw. dann erkennt der PC das Mate20X auch als Laufwerk. Das USB kabel hat nichts, da das handy ja geladen wird. Bei Anschluss eines tablets wird dieses ohne Probleme vom PC erkannt. Aber ich kann machen, was ich will, ich bekomme es nicht mehr hin, dass ich die Auswahl am Handy bekomme, von nur noch Laden auf Auswahl Datenübertragung (MTP).
Ich habe schon folgendes versucht, ohne Besserung:
- Entwicklermodus eingeschaltet und dort von USB Laden auf MTP umgestellt.
- Android Universaltreiber auf den PC geladen.
Wie man einen speziellen Mate20X Treiber herunterlädt und installiert, habe ich so richtig nichts gefunden.
Allerdings denke ich, dass das Problem eher am Handy direkt liegen muss, da ein Tablet ja gleich vom PC erkannt wird.

Weiß hier jemand Rat oder Hilfe. Bin doch bestimmt nicht der Einzigste, der so ein Problem hat, oder?
Wäre euch echt dankbar.
Gruß
aku1
 
Empfohlene Antwort(en)
tecalote

tecalote

Guru
@Aku1 Ein nicht unwesentlicher Schritt - den ich vergessen habe zu erwähnen, ist folgender:

USB Geräte für den Vorgang alle abstecken - nichts sollte verbunden sein.

A) Das Symbol "Dieser PC" am Desktop mit rechter Maustaste anklicken und mit linker Maustaste auf "Eigenschaften" klicken (oder auch Win 10 20H2: PC Einstellungen - System - rechts: Info) - dort rechts auf "erweiterte Systemeinstellungen"
B) Auf Umgebungsvariablen klicken - und bei Systemvariablen auf Neu klicken - in das sich öffnende Fenster folgendes eingeben (in die erste Zeile den Befehl, in die zweite die Zahl 1:

Code:
Name der Variablen (Zeile 1):

devmgr_show_nonpresent_devices

Wert der Variablen (Zeile 2):

1
Mit ok bestätigen, Fenster schließen.
C) In der Systemsteuerung auf Verwaltung doppelklicken und dort auf "Computerverwaltung" - in dem sich öffnenden Fenster auf "Gerätemanager" (links).
D) Im Gerätemanager oben auf "Ansicht" und auf "ausgeblendete Geräte anzeigen"
E) Wenn bei "USB-Controller" oder/und "Tragbaren Geräten" oder/und "Android Phone" - irgendwo ein sogenanntes "unbekanntes Gerät" bzw. "unknown device" aufgelistet ist - dieses mit der rechten Maustaste anklicken und dann auf "löschen" drücken. Sollte die Abfrage kommen "Gerätetreibersoftware für dieses Gerät entfernen" - dann Häkchen rein und bestätigen.
F) Rechner neu starten.

Nun Mate 20 X neu verbinden.
 
Alle Antworten (18)
rene3006

rene3006

Inventar
Geh mal Einstellungen - Apps - Apps - 3punkte - Systemprozesse anzeigen - Android System - Benachrichtigungen - Usb Verbindung - Stumme Benachrichtigungen raus und Banner usw einstellen
Installiere mal die Hisuite die bringt die Treiber mit.
Nimm mal anderes Kabel.

Wenn du die Leiste runter ziehst, kannst du nichts auswählen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aku1

Neues Mitglied
Hallo rene3006,
vielen Dank für deinen Vorschlag, leider hat es nicht geklappt, vielleicht hast du noch andere Vorschläge.
Habe die stumme Benachrichtigung rausgenommen und banner usw eingestellt. Leider keine Erkennung meines Handys, außer Laden.
Hisuite habe ich installiert, aber auch hier ist das Problem, dass Hisuite das Mate20X nicht erkennt. Das Handy soll man mit Hisuite
verbinden, indem man die Leiste runter zieht und von Laden umschält auf Dateien übertragen. Und genau das ist das Problem.
Wenn ich die Leiste runter ziehe, ist da gar nichts. Es fehlt die Möglichkeit, von nur Laden auf irgendwas anderes umzuschalten.
In Husuite gibt es noch einen anderen Vorschlag zum Verbinden. Man soll in den Entwicklermodus gehen und USB Debuggung aktivieren. das habe ich auch gemacht, sowie im Entwicklermodus bei Entwickleroptionen USB Konfiguration auswählen von Nur laden auf Media Transfer Protocol (MTP) umgeschaltet. Aber ich kann machen, was ich will, wenn man die Leiste runter zieht, kommt da gar nichts.
Komisch ist, dass wenn ich bei den Entwickleroptionen auf MTP umstelle, ist es, wenn ich Minuten später nochmal kontrollieren will wieder auf Nur laden umgestellt (automatisch, ohne dass ich was verändert habe).
Andere Kabel habe ich ca. vier versucht, andere Handys und Tablets werden ohne Probleme sofort erkannt.
Komisch ist auch der Hinweis vom PC, wenn ich das Mate20X per USB anschließe. Es kommt der Hinweis:
"Das Letzte USB-Gerät, das an diesem Computer angeschlossen wurde, hat nicht ordnungsgemäß funktioniert und wird nicht von Windows erkannt".
Schließe ich aber das Tablet an den PC an, kommt kein Hinweis, also dürfte das Problem doch nicht mit den USB Treibern am PC zu tun haben.
Du siehst, gar nicht so einfach, gell?
Gruß
Aku1
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Aku1
Mmh.
Im Entwickler Modus. Erst das ADB Debbugging im Modus nur Laden zulassen aktivieren und dann erst USB Debbugging.

Wenn du das Mate ausmachst.
Dann Lautstärke Minus drückst und dann mit dem PC verbindest, kommst du dann in den Fastboot Modus?
Ev ist Dreck in der Buchse mal vorsichtig säubern mit Zahnstocher aber aus Holz.

Wenn es am PC anschließt,als was steht es im Gerätemanager oder besser ist es erkannt?

Versuch auf jeden Fall mal ein anderes Kabel.
 
A

Aku1

Neues Mitglied
rene3006 schrieb:
Dann Lautstärke Minus drückst und dann mit dem PC verbindest, kommst du dann in den Fastboot Modus?
Nein, es erscheint nur der Hinweis: Sprachsteuerung ist nicht verfügbar

rene3006 schrieb:
Im Entwickler Modus. Erst das ADB Debbugging im Modus nur Laden zulassen aktivieren und dann erst USB Debbugging.
Habe ich gemacht, gemerkt habe ich nichts

rene3006 schrieb:
Ev ist Dreck in der Buchse mal vorsichtig säubern mit Zahnstocher aber aus Holz.
Auch erledigt

rene3006 schrieb:
Wenn es am PC anschließt,als was steht es im Gerätemanager oder besser ist es erkannt?
Wird gar nicht erkannt. Normalerweise erscheint das handy bei USB Controller. Wenn ich das USB Kabel anschließe, tut sich gar nichts.
Ein Tipp ist of, dass man das Handy bei USB Controller suchen soll und dann vort neue Treiber installieren soll, wenn das Handy aber gar nicht erkannt wird, scheidet dies als Lösung auch aus.

rene3006 schrieb:
Versuch auf jeden Fall mal ein anderes Kabel.
O.k., erledigt, nochmal anderes Kabel benutzt, keine Besserung.

Gruß
Aku1
 
rene3006

rene3006

Inventar
Alles nicht so gut.
Ev mal,, Alle Einstellungen zurück setzen,, das kein Werksreset.
Ich vermute usb Problem.
 
tecalote

tecalote

Guru
Es liegt an Windows 10. Ich wüsste schon eine Lösung - sind aber einige Schritte notwendig, die ich genau beschreiben muß. Dazu fehlt mir heute die Zeit.
Ich schreibe eine Anleitung, sobald ich ein Zeitfenster habe. Eventuell morgen.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Spaßeshalber habe ich eben mal mein Mate 20 X an meinen stationären Windows PC gehängt. Ich kann problemlos »Dateien übertragen« auswählen und habe das auch testhalber gemacht.

Mate 20 X
Build-Nr. 10.1.0.258
Sicherheitspat vom 1.11.2020

Windows 10 Pro
Version 20H2
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel In vielen Fällen funktioniert es auch, aber in manchen Fällen nicht und da gibt's eine Abhilfe.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@Aku1
Probier mal einen anderen USB-Port am PC.
 
tecalote

tecalote

Guru
@Aku1
Ich würde so vorgehen:

Handy währed der Vorgänge 1-11 nicht am PC anstecken oder angesteckt lassen!
1) Android Universaltreiber - über die Windows Systemsteuerung - Programme und Funktionen deinstallieren.
2) HiSuite am PC deinstallieren
3) HiSuite am Handy über Einstellungen - Apps - Apps - HiSuite deinstallieren. Handy neu starten
4) Am Windows PC im Explorer über Register Ansicht (oben) und rechts Optionen (Ordner- und Suchoptionen ändern) - bei dem Register Ansicht - bei "versteckte Dateien und Ordner" (Ordnersymbol) den Punkt ändern auf: Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.
5) Unter C:\Benutzer\Dein Benutzername - bzw: C:\Users\Dein Benutzername - den Ordner: .android - löschen
6) Unter C:\Users\Dein Benutzername\AppData\Local - den Ordner: HiSuite - löschen
- Hier könnte man (empfehlenswert) - noch folgende Schritte ausführen - LINK
7) Den Windows Rechner neu starten
8) Am Handy unter Einstellungen - Sicherheit - Weitere Einstellungen: HiSuite HDB zulassen - aktivieren - und unter Entwickleroptionen kannst Du USB-Debugging ausschalten (Hinweis: Entweder HiSuite HDB aktivieren oder USB-Debugging - beides verträgt sich nicht unbedingt so gut - und wenn USB-Debugging - dann muss als ERSTES ADB-Debugging im Nur Laden Modus aktiviert werden und erst danach USB-Debugging - ansonsten bleibt USB-Debugging nicht aktiviert. ) Solltest Du am Handy eine Antivirus-App haben - die etwas gegen USB-Debugging hat - dann würde ich diese Antivirus App, bis Du eine erfolgreiche Verbindung hast, erstmal deaktivieren.
9) Am Handy unter Einstellungen - Anzeige und Helligkeit - Ruhezustand - vorübergehend auf 2 Minuten erhöhen (damit Du am Display des Gerätes keine Meldung verpasst)
10) - Handy ist nach wie vor nicht am PC mit USB verbunden!
10) Die aktuelle HiSuite herunterladen - hier vom Anhang - und die zip am PC entpacken
11) HiSuite_11.0.0.500_OVE.exe am PC installieren und gegebenenfalls (falls Aufforderung zum Update käme) erstmal aktualisieren. HiSuite öffnen, falls noch nicht geöffnet.
12) - Erste jetzt Dein Mate 20 X per USB mit dem PC/Notebook verbinden. Wenn am Handy Display nach Anstecken des USB-Kabels abgefragt wird, wie Du das Handy verbinden möchtest - dann auf Dateien übertragen klicken bzw. Punkt rein machen. Normalerweise sollten drei Optionen verfügbar sein - standardmäßig ist der Punkt in "Nur laden" - dann sollte es den Punkt "Fotos übertragen" und "Dateien übertragen" geben - hier den Punkt rein. (siehe auch Screenshot) Wenn von Windows über Benachrichtigung eine Anfrage kommt, wie mit dem Gerät umgegangen werden soll - dann "Im Explorer öffnen" auswählen.
Optional: Am Handy kann man auch im Benachrichtigungsbereich auf die USB-Einstellungen klicken - dort steht z.B. "Dateiübertragung per USB" - für weitere Optionen tippen- dort steht dann: USB-Nutzung - siehe Screenshot - 5 verschiedenen Optionen.
13) Warten bis HiSuite die erforderlichen Treiber installiert hat - kann ein paar Minuten daueren. Sollte am Display (dieses sollte entsperrt sein) - die Fingerabdruck des RSA-Schlüssels Abfrage - wie am Screenshot - kommen, dann Häkchen rein und mit ok bestätigen
14) HiSuite am PC will die App "HiSuite" am Handy installieren - siehe Screenshot - mit ok bestätigen und auch am Display des Mate 20 X gucken, ob dort eine Zustimmung abgefragt wird - und wenn - dann zustimmen und mit ok bestätigen.
15) Weiter auf das Display gucken - und dort alle Berechtigungsanfragen zulassen bzw. tun, was abgefragt u. vorgeschlagen wird.
16) Der Code, welcher am Handy von der HiSuite App generiert wird in der HiSuite am PC eingeben - nun sollte die Verbindung stehen und außerdem sollte im Windows Explorer zusätzlich der interne bzw. externe Speicher angezeigt werden - auch wenn Du die HiSuite schließt.
17 - Sollte es jetzt am Windows PC noch immer nicht gehen - dann klick mal auf "Fotos übertragen" - in manchen hartnäckigen Fällen funktoniert es plötzlich über diesen Punkt (obwohl Dateiübertragung eigentlich richtig wäre).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

Aku1

Neues Mitglied
Zuerst einmal vielen herzlichen Dank, was für einen Einsatz ihr zeigt, vor allem, wie viel Zeit ihr da für mich verschwendet.
@tecalote, wow, so einen Einsatz um 2.45 Uhr, Respekt!!!
Ich war so voller Hoffnung, dass alles klappt. Bis Punkt 11 alles so genau geklappt, wie du gesagt hast. Ab Punkt 12 kommt die Verbindung des Mate20X per USB. Nach Anstecken des USB kabels allerdings wieder das gleiche, wie immer, es wird nicht gefragt, wie ich das Handy verbinden will, am Mate20X kommt wieder nur, dass das Handy geladen wird.
tecalote schrieb:
Optional: Am Handy kann man auch im Benachrichtigungsbereich auf die USB-Einstellungen klicken - dort steht z.B. "Dateiübertragung per USB" - für weitere Optionen tippen- dort steht dann: USB-Nutzung - siehe Screenshot - 5 verschiedenen Optionen.
Gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Benachrichtigungsbereich mit den USB Einstellungen sonst irgendwie erzwingen kann?
Denn wenn ich den Benachrichtigungsbereich von oben nach unten öffne, ich sehe nichts mit USB Einstellungen.
Dann ist es leider auch nicht mehr möglich bei den folgenden Punkten deiner toller Anleitung weiter zu machen.
Aber bestimmt weißt du auch für dieses Problem Rat.
Danke schon mal.
Gruß
 
rene3006

rene3006

Inventar
Hast du unter Sichern und Wiederherstellen mal,, Alle Einstellungen,, zurück gesetzt?
Das ist ja kein Werksreset.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gib mal ins Telefonmenue ein
*#*#2846579#*#*.
Dann auf 1,dann 2 und davon alle 3 versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@Aku1 Du kannst alternativ in den Entwickleroptionen - USB Konfiguration auswählen - von "Nur Laden" auf "MTP" (Media Transfer Protokoll) umschalten.
Bzw. auch in die Suchleiste von Einstellungen "USB" eingeben um in entsprechende Menüs zu gelangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@Aku1 Ein nicht unwesentlicher Schritt - den ich vergessen habe zu erwähnen, ist folgender:

USB Geräte für den Vorgang alle abstecken - nichts sollte verbunden sein.

A) Das Symbol "Dieser PC" am Desktop mit rechter Maustaste anklicken und mit linker Maustaste auf "Eigenschaften" klicken (oder auch Win 10 20H2: PC Einstellungen - System - rechts: Info) - dort rechts auf "erweiterte Systemeinstellungen"
B) Auf Umgebungsvariablen klicken - und bei Systemvariablen auf Neu klicken - in das sich öffnende Fenster folgendes eingeben (in die erste Zeile den Befehl, in die zweite die Zahl 1:

Code:
Name der Variablen (Zeile 1):

devmgr_show_nonpresent_devices

Wert der Variablen (Zeile 2):

1
Mit ok bestätigen, Fenster schließen.
C) In der Systemsteuerung auf Verwaltung doppelklicken und dort auf "Computerverwaltung" - in dem sich öffnenden Fenster auf "Gerätemanager" (links).
D) Im Gerätemanager oben auf "Ansicht" und auf "ausgeblendete Geräte anzeigen"
E) Wenn bei "USB-Controller" oder/und "Tragbaren Geräten" oder/und "Android Phone" - irgendwo ein sogenanntes "unbekanntes Gerät" bzw. "unknown device" aufgelistet ist - dieses mit der rechten Maustaste anklicken und dann auf "löschen" drücken. Sollte die Abfrage kommen "Gerätetreibersoftware für dieses Gerät entfernen" - dann Häkchen rein und bestätigen.
F) Rechner neu starten.

Nun Mate 20 X neu verbinden.
 
A

Aku1

Neues Mitglied
Ich kanns kaum fassen, aber mein Handy hat wieder eine Verbindung zum PC. Bin echt happy, dank eurer aller Hilfe👏, insbesondere dem großen Einsatz von tecalote. Ganz genau weiß ich nicht, was jetzt den Ausschalg gegeben hat, aber vielleicht wurde es dem Handy nun zu viel und es gab sich geschlagen.😊
tecalote schrieb:
USB Geräte für den Vorgang alle abstecken - nichts sollte verbunden sein.
Vielleicht gab das den Ausschlag, denn natürlich hatte ich noch viele andere USB Geräte angeschlossen.

Ich bin euch sehr dankbar. Tolles Forum hier.
👌👍

Ohne Verbindung zum PC wäre mein Handy eigentlich unbrauchbar geworden. Ich fotografiere viel und übertrage die Bilder an den PC um von dort Photoalben zu erstellen. Ohne diese Verbindung, das wäre echt schlimm, habe ich mir das Mate20X doch auch hauptsächlich wegen der tollen Kamera gekauft (und dem großen Bildschirm).
 
rene3006

rene3006

Inventar
@Aku1
Super, das wieder funktioniert.
Markiere doch die #15 von @tecalote als Lösung
 
tecalote

tecalote

Guru
@Aku1 Freut mich, dass es geklappt hat :)
 
Petermedia

Petermedia

Erfahrenes Mitglied
Schön das es geklappt hat.
Deshalb nur als Anmerkung.
Man sollte sich einen USB Speicherstick besorgen.
Zum einen, zum Testen des Usb ports am Telefon, zum anderen weil man damit recht einfach Daten sichern kann.