Ab wann und wo ist Huwai Mediapad 10 verfügbar?

  • 443 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

Nick112

Ambitioniertes Mitglied
Das wird nicht nur bei denen nur 1GB Ram haben sondern, wenn es denn mal bei uns erscheint auch nur 1GB Ram genauso wie die angaben von 1,6Ghz falsch sind.
Laut der offizielen Seite sind es "nur 1,2Ghz"
Hier mal der Link
MediaPad 10 FHD - Huawei Device Co., Ltd..
 
D

dondennis

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Da mir das 10+ mit ihrem verschiebe rein extrem gegen den strich gingen , habe ich mich vor knapp 2 Wochen fürs acer iconia 511 entschieden.
Es hat 1 GB ram und ja anscheinent reicht es um gleichzeitig ein autocat , Browser und mucke abzuspielen ... also ich versuche es täglich aufs neue es an die grenzen zu bekommen , geschafft habe ich es noch nie .
Weder mit Film Bearbeitung , bilder Bearbeitung oder ab und an mal nen spiel.bis jetzt noch nie meckern können .

Und bis auf ein paar milisekunden lade zeit , kann ich mir nur wenig vorstellen was das 10+ besser kann ...
 
B

BlackWolf-Design

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann fällt mir meine Entscheidung ziemlich einfach ;) So wirds das Asus werden...
 
N

Nick112

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ich bin mittlerweile auch soweit das ich das ASUS nehme, trotz des hohen Preis :glare:

Auf ein Huawei zu warten, dafür fehlt mir die Geduld :rolleyes2:
 
B

BlackWolf-Design

Fortgeschrittenes Mitglied
nja ich hätte gewartet wenn 2gb ram und der angebliche 1.6ghz cpu drinne wären aber so bezahle ich lieber mehr und hab nenn guten speicher
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Hi

Also wenn es doch nur 1Gb Ram hat und nicht die erhofften 2GB ...

Werde ich wohl beim Asus TF300 32GB
(1.3Ghz Quadcore NVIDIA TEGRA 3)bleiben :thumbup:
Das es um 399 Euro o. Dock gibt ....

Grüße Rudl
 
N

Nick112

Ambitioniertes Mitglied
Der Preis hört sich schon mal recht Fair an.
Allerdings wäre mir ein 8GB Speicher doch etwas zu klein.
SD Karten plätze hin oder her, minimum sind 32GB.
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Dort wir die Frage, ob ein Tastatur-Dock dabei ist, mit "nein" beantwortet.
Es scheint, als ob niemand so wirklich weiß was Sache ist, obwohl es auf der offiziellen Webseite mit Dock vorgestellt wird.
MediaPad 10 FHD - Huawei Device Co., Ltd..
 
D

darkyboy

Gast
Das Asus Transformer wird auch auf der Asus Seite mit Dock vorgestellt, aber verkauft wird es in mehreren Varianten (Mit Dock, Ohne Dock, 3G mit Dock, 3G ohne Dock, ...). So wird es wahrscheinlich auch beim HUAWEI MediaPad 10 FHD sein. Entweder das Dock wird seperat im Handel erscheinen, oder ein Bundle wird extra angeboten (Mit Dock, Ohne Dock).

Allerdings warum sollte der Preis "fair" sein? Meiner Meinung nach ist er zu hoch. Schaut euch mal die Specs an -> 1,2 GHz QC, 1GB Ram, 8GB Speicher, ... . 350-400€ sind OK!

Das A700 von Acer hat 1,3 GHz, 1GB Ram, 32GB Speicher, (auch FullHD), sogar Dolby Mobile(!) und einem ca. 10000mAh Akku (!) UND ist für nur 449€ zu haben! Das A700 scheint dank des letzten Updates besser geworden sein!


LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
darkyboy schrieb:
Das Asus Transformer wird auch auf der Acer Seite mit Dock vorgestellt
Sicher? Wusste nicht, dass Acer für Asus wirbt. :blink:
 
M

mru1

Experte
Bis Oktober ist es noch ein Weilchen!

Dann wird auch sicherlich das Dock angeboten.

Ich finde 8GB besser als die teure Zwangs 64GB des Infinity.

Jetzt schon über Preise zu spekulieren ist nutzlos. Die 460 sind nur eine Hausnummer.
 
D

darkyboy

Gast
OberstGrausam

OberstGrausam

Stammgast
Mich würde es ganz persönlich nicht wundern, wenn es unterschiedliche Versionen für die verschiedenen Kontinente gibt. Kommt ja auch des öfteren vor, dass die technische Ausstattung abweicht. Ich warte so lange noch! Mir ist das 64Gb TF700 ohnehin viel zu teuer! Und falls es mit 32gb irgendwann ende August hier aufschlägt, dann ist es ja nur noch ein Monat(knapp)^^
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
Ich finde es ja irgendwie witzig, dass in einigen Foren über den Preis diskutiert wird, den Cyberport schreibt. Der Preis ist momentan reine Fiktion von Cyberport und wird nirgendwo bestätigt. Und selbst wenn er stimmen sollte. Lt. Spezifikationen ist direkt ein LTE/3G-Chip dabei. Das macht es für mich dann auch bei den ca. 460 Euro interessant.



t32715
 
S

sedai

Neues Mitglied
Ich denk, dass der Preis unter 400 liegen wird, weil es schon auf dem Markt Acer und Asus gibt, die ähnliche Tablets verkaufen, egal ob diese nun besser oder schlechter sind, und wenn auch noch "nur" die 8GB Version am Anfang verkauft wird muss der Preis sowieso unter den Konkurrenz liegen sonst wird es sicherlich schwerer was verkaufen zu können.

Wurde der Verkauf eigentlich jetzt in Asien gestartet? Wenn ja gibt es noch keine Reviews darüber?
 
C

Coldbird

Stammgast
Ich kann es mir sowieso nicht leisten daher ist es für mich einfach zu warten.

Ich bin aber neugierig was nach der ganzen Gerüchte Küche so raus kommt.
 
S

sedai

Neues Mitglied
Wenn es wirklich schon in Asien erhältlich ist wieso gibt es noch keine Reviews? Oder habe ich diese übersehen?
 
Harper

Harper

Erfahrenes Mitglied
Also irgendwie machen die Spekulationen, denen Huawei Futter gibt, das Ding immer weniger interessant.
Vor allem waren die 2GB RAM interessant. Nun nur noch 1GB? 6600er Akku?

Das Ding wird alt sein, wenn es auf dem Markt kommt. :unsure:

Asus bzw. Acer habe da schon eine Schüppe nachgelegt.

Wenn wenigstens das Ascend D1 Quad mal auf dem Markt wäre.... :bored:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten