1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. SeriouslyUnserious, 31.01.2018 #1
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo an alle,
    die Mal was neues haben möchten...

    Bitte nur sauber installieren, ich verantworte nicht für verloren gegangene Dateien oder wie auch immer, bitte Backup erstellen.

    Es ist erst beta Version funktioniert aber soweit alles mit kleinen Problemen, wenn Du Stabilität haben möchtest, bleib bei LineageOS 13.

    INSTALLATION

    Recovery sollte erstmal die alte Version funktionieren --> Huawei MediaPad T2 10.0 Pro: TWRP/Root/Xposed

    laOS14 – Google Drive
    Die aktuelle Version herunterladen.
    Momentan: lineage-14.1-20180516-UNOFFICIAL-federer.zip
    Add-ons --> LineageOS Downloads

    Opengapps --> The Open GApps Project
    ARM64--> 7.1--> beliebige Variante wählen.


    Quellcode
    Kernel

    GitHub - datenpanne/android_kernel_huawei_federer
    Device
    GitHub - datenpanne/android_device_huawei_federer

    Momentan funktioniert soweit alles.

    Wenn ihr Ideen oder Anregungen habt, schreiben. Wir profitieren alle davon.

    Bei Fehlern --> nicht einfach "die scheiße geht nicht und allgemein ist alles scheiße und keiner hat Ahnung von nichts, nur ich alleine" <-- dann mach es besser, Sources sind offen und wie ich bereits geschrieben habe, bei Veränderungen wir profitieren alle.

    Ansonsten, Fehler Beschreibung, Screenshot bei Möglichkeit, Logs...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2018 um 10:41 Uhr
    rastadont, mampfit, gruabahuaba und 3 andere haben sich bedankt.
  2. SeriouslyUnserious, 07.02.2018 #2
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

  3. SeriouslyUnserious, 08.02.2018 #3
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    rastadont bedankt sich.
  4. RGarrido, 11.02.2018 #4
    RGarrido

    RGarrido Neuer Benutzer

    Hello. I am interested in installing Google Camera but every time I open it gives me force close. How can I make this working? Thank you!

    Hallo. Ich bin daran interessiert, Google Camera zu installieren, aber jedes Mal, wenn ich es öffne, gibt es mir Kraft zu schließen. Wie kann ich das zum Laufen bringen? Danke!

    (Translated with Deepl.com)
     
  5. SeriouslyUnserious, 12.02.2018 #5
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @RGarrido
    Wie ich oben geschrieben habe, Kamera stürzt ab, ich probiere das Problem zu lösen.
     
  6. RGarrido, 12.02.2018 #6
    RGarrido

    RGarrido Neuer Benutzer

    Ok, thank you!

    Okay, danke.
     
  7. mampfit, 13.02.2018 #7
    mampfit

    mampfit Neuer Benutzer

    Hey!
    Ich habe mich nur nochmal registriert, um Danke zu sagen! Ich werde das ROM die Tage installieren. Die Kamera brauche ich eh nicht, höchstens irgendwann mal für die App "Google Photo Scan". Ansonsten ist es ein reines Youtube-/Netflix-/VNC-/SSH-Tablet und Play Music-Fernbedienung bei mir.

    Fragen:
    • Ich habe noch das Stock ROM installiert; muss ich erst LOS 13 installieren? Bei einigen ROMs ist das ja so.
    • Wo finde ich den Quellcode?
    • Eine Bitte: Kannst Du so freundlich sein, die aktuelle Version im ersten Beitrag zu verlinken? Dann spart man sich das gesuche, wenn der Thread länger wird.
    Vielen Dank!
    Ben
     
  8. SeriouslyUnserious, 13.02.2018 #8
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Zu Frage 1 kann ich dir nicht sagen, aber eigentlich dürfte nichts in die Quere kommen, natürlich du musst full wipe machen.
    Zu Frage 2 ist noch nicht da, wenn ich fertig habe, dann veröffentliche den.
    Zu 3, wie ich bereits im thread von laOS3 geschrieben habe, hier ist eine zeitliche Begrenzung für Korrekturen.
     
  9. mampfit, 13.02.2018 #9
    mampfit

    mampfit Neuer Benutzer

    Alles klar, ich flashe gerade.

    1. /system, /data und /cache sind jetzt f2fs
    2. arm64 wird angemeckert von opengapps, es müsste angeblich arm sein!
      => Komisch, bei arm steht: Bitte nimm arm64!
      => wenn man nicht die ZIP-Queue nutzt, sondern nacheinander (einzeln) flasht, geht es.
    3. meine /sdcard/Open-GApps/gapps-conf.txt:
      my opengapps conf - Pastebin.com
    4. Neben dem Rom und open-gapps habe ich noch die Emojis geflasht:
      [Magisk Module][Flashable Zip][5.0+] Android O NotoColorEmoji Replacer v4
    Erste Veränderung seit Stock: Hochformat (statt Querformat). =)
    Ansonsten sieht es sehr gut aus! :)

    Sound knackt ein bisschen.

    Bin am überlegen, ob ich Go noch flashe (low ram). Gäbe es hier: [MOD] Low-RAM Property Patcher for Android
     
  10. SeriouslyUnserious, 13.02.2018 #10
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @mampfit
    Ja das mit dem f2fs ist neu, selbst habe ich nicht ausprobiert, da die Daten dann futsch gehen. Keine Lust auf komplett Backup.
    Also wo ich das gemacht hatte, lief gut.. ich weiß nicht mehr, ob ich was an laOS geändert hatte.

    Naja, Hochformat fand ich persönlich angenehmer, da ich meistens das Tablet gehalten habe,da die Rotation gut funktioniert, neigt man das Tablet in die gewünschte Position.

    Aber beim ersten Mal. Ansonsten bleibt ohne knacken.

    Also, wenn du unter Einstellungen schaust, wir haben immer mindestens 500MB frei, es ist nicht so, dass wir wenig RAM hätten. Vor allem, wenn die Apps aggressiv geschlossen werden, dauert länger bis die aufgemacht werden.
     
  11. mampfit, 14.02.2018 #11
    mampfit

    mampfit Neuer Benutzer

    @SeriouslyUnserious
    Hey, danke.

    F2fs gibt es ja scchon etwas länger auf anderen Geräten. Daher volliv i.O. für mich. Habe jetzt gelesen, dass es instabil sein könnte.

    RAM ist ausreichend, war aber einfach nur eine Überlegung mit Go zum Ausprobieren.

    Drei issues habe ich noch.
    Der sound knackt noch immer. Vor allem im Launcher, also bei seltenen, kuzen Sounds.
    Außerdem zeigt die Akkuanzeige nur 44% Bluetooth an, sonst keine weiteren Apps.
    Minimum Brightness könnte etwas niedriger sein. Es ist mir auch auf kleinster Stufe noch zu hell.

    Ist aber beides nicht so tragisch. Hauptsache endlich LOS auf dem Tablet. Fas Stock ROM war ja nicht mehr auszuhalten. ;-)

    LG
    Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2018
  12. SeriouslyUnserious, 15.02.2018 #12
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @mampfit
    Kann gut sein.. habe mich damit noch nie so richtig beschäftigt...

    Ja gut, es kann sein, dass mir sowas nicht auffällt, weil ich generell alles auf lautlos habe.
    Das mit dem Bluetooth verstehe nicht, was du meinst.

    Also ich finde schon, dass das dunkel ist, noch dunkler, dann ist der Bildschirm aus.
    Probiere Automatik Modus zu deaktivieren und stelle manuell ein.
     
    mampfit bedankt sich.
  13. mampfit, 15.02.2018 #13
    mampfit

    mampfit Neuer Benutzer

    @SeriouslyUnserious

    Laut Anzeige in den Einstellungen verbrauchte nur Bluetooth Akku. Aber mein Surfen und YouTube gucken erscheint nicht in der Anzeige. Siehe Anhang, Bildschirmfoto.

    Das Display kriege ich auch manuell nicht besonders dunkel. Ist bei meinem GS5 mit LOS14.1 genau so. Mit dem Stock ROM war da mehr möglich.

    ,//Edit
    Beim screenshot gab es wieder knacken im Lautsprecher, trotz Ruhemodus.

    [​IMG]
     
  14. anzhuo7, 17.02.2018 #14
    anzhuo7

    anzhuo7 Neuer Benutzer

    Zunächst einmal bin ich froh, dass Sie ROM für T2 10.0 Pro machen können. Ich mag es sehr, vielen Dank. Dein ROM bekommt meinen Block android6.
    Wenn ich jedoch android7 (lot14) installiere, halte bitte mein Pad an
    Starting Animationen oder TWRP zeigt "Error: 7", so dass ich nicht android7 installieren kann und meine Tastatur ist FDR-A03L. Bitte helfen Sie mir, vielen vielen Dank.



    (Das obige stammt von Google Translate)
     
  15. SeriouslyUnserious, 17.02.2018 #15
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @anzhuo7
    Du musst sauber installieren. Also den alten laOS13 löschen.
    Hast du schon den aktuellen TWRP installiert?
     
  16. mampfit, 17.02.2018 #16
    mampfit

    mampfit Neuer Benutzer

    Nachtrag: Wenn Bluetooth schon vor dem Reboot ausgeschaltet war, ist die Batteriestatistik ganz normal befüllt.
    Wenn es zwischendurch angeschaltet wurde/ist, ist nur Bluetooth in der Batteriestatistik zu sehen.

    Übrigens habe ich WLAN- und Bluetooth-Location-Scanning ausgeschaltet.
     
  17. SeriouslyUnserious, 17.02.2018 #17
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @mampfit
    Das Problem ist, dass Bluetooth Treiber alt sind, das ist natürlich möglich, dass das nicht richtig funktioniert. Nur du darfst nicht vergessen, dass ist immer noch nicht stabil genug.
    Aber danke auf die Hinweise, schaue auf jeden Fall an.
    :smile:
     
  18. anzhuo7, 18.02.2018 #18
    anzhuo7

    anzhuo7 Neuer Benutzer

    @SeriouslyUnserious
    Wenn ich laOS14 installiere, bin ich in TWRP Wipe und wähle alle Option außer SD-Karte.
    Ich installiere bereits TWRP 3.2.1, das kann FDR A01W erkennen, aber ich kann es nicht installieren, installiere android7 und wenn ich es installiere zeige "Error: 7" .
    Wenn ich TWRP 3.2.1 benutze, ist es nicht dein Release, es kann installiert werden, aber es stoppt bei offener Animation Sie haben das.
    Problem meines Geräts nicht erwähnt, damit mein FDR A03L richtig installiert werden kann?


    (Oben kommt von Google Translate)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2018
  19. SeriouslyUnserious, 18.02.2018 #19
    SeriouslyUnserious

    SeriouslyUnserious Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @anzhuo7
    Ja, will ich kein Support für das Gerät habe, ich habe keine Daten über FDR-03L.
    Wenn du eventuell noch Stock ROM hast und die Daten geben könntest, kann ich gerne das Gerät hinzufügen.
     
  20. Radium78, 18.02.2018 #20
    Radium78

    Radium78 Neuer Benutzer

    LineageOS 14 läuft soweit ganz stabil. Was mir nur auffällt ist, dass unter Volllast die 1.5Ghz Kerne recht schnell abgeschalten werden. Bei CPU-Temp >55°C sind es gleich zwei Kerne und bei >60°C sogar 3 Kerne. Die 1.2Ghz Kerne ist immer aktiv.

    Ich habe mit dem Akku-Energisparmodus rumgespielt:
    Unter "Ausgeglichen" und "Mehr Leistung" werden 3 der 1.5Ghz-Kerne temperaturabhängig abgeschalten und der 4.Kern variiert zwischen 0.9Ghz und 1.5Ghz. Die 1.2Ghz-Kerne variieren leicht zwischen 800Mhz und 1.2Ghz.
    Unter "Energiesparen" werden 3 1.5Ghz-Kerne temperaturabhängig abgeschalten und der 4.Kern auf 1.1Ghz gedrosselt. Die 1.2Ghz-Kerne variieren leicht zwischen 800Mhz und 1.2Ghz.

    Unter der Original Firmware wurde immer nur ein 1.5Ghz Kern abgeschaltet. Danach wurden sämtliche anderen Kerne runtergetaktet um eine Überhitzung zu vermeiden. Die 1.5Ghz Kerne auf max. 1.2Ghz und die 1.2Ghz Kerne auf max. 900Mhz.


    Gibt's ne Möglichkeit, da die Temperaturabschaltwerte noch etwas nach oben (natürlich auf eigene Gefahr) zu schrauben oder alternativ vielleicht erst mal die 1.2Ghz Kerne abzuschalten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LineageOS 13 unofficial Huawei MediaPad T2 10.0 Pro Forum 27.10.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mediapad t2 pro lineage

    ,
  2. media pad t2 10 fdr a01w lineage os

    ,
  3. unofficial lineage os media pad

    ,
  4. lineage huawai tab,
  5. MediaPad lineage os,
  6. mediapad t2 lineage
Du betrachtest das Thema "LineageOS 14.1 unofficial" im Forum "Huawei MediaPad T2 10.0 Pro Forum",
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.