Huawei MediaPad X1 7.0 Bezug, Lieferung und Fragen zur Lieferung

  • 273 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei MediaPad X1 7.0 Bezug, Lieferung und Fragen zur Lieferung im Huawei MediaPad X1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Es schlagen aber nahezu stündlich neue China-Händler auf, die es ebenfalls anbieten und vom Release 8-11.3 schreiben. Ich denke, das könnte schon passen...

OK, auf der vmall.com Seite heißt es, dass Verkaufsstart der 3g-Version der 14.3. ist. Ich denke, dass die 4g nicht unmittelbar hinterher kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Irgendwie ist mir das Teil nicht vergönnt. Nun hab ich mich in einem seriös wirkenden shop auf der aliexpress-Plattform durch den Bestellprozess gehangelt, das Gerät hätte von dort innerhalb max. 10Tagen per DHL Express hier sein sollen - nun klappt die Zahlung per Kreditkarte nicht wegen eines angeblich fehlerhaften 3d Securitycodes. Es mag wohl mit dieser blödsinnigen SEPA Umstellung zu tun haben, aber mich nervt dieser Kreditkartenquatsch ohnehin. So breche ich nun zähneknirschend ab...
 
M

mru1

Experte
Nicht aufgeben. Ruf morgen bei deiner Kreditkartenfirma an (Nummer auf der Rückseite).
Die sind nervös mit Chinabestellungen.

Am Besten während du online bist, dann schalten die frei bis du fertig bist.
Mußte ich auch so machen.

Ps
Welcher shop? Wieviele Diamanten? Medaillen?
 
E

email.filtering

Gast
Ne, mit SEPA hat das nichts zu tun, denn die Kreditkartenfirmen betrieben ja Ihr eigenes Kontensystem (diese sechsstelligen Kartennummern sind ja deren Kontonummern nach außen (und nur die sieht der Zahlungsempfänger), nach innen gibt's die jeweils landesinternen Verrechnungskonten (und nur die sind in Westeuropa derzeit einer Homogenisierung unterworfen)).
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
So, jetzt läuft's...

Shop leovo.com auf aliexpress.com; 366$ +18,95 DHL-Express. Die 3g-Geräte werden im Gegensatz zu den 4g nicht mehr als Presell gelistet und sollten daher vorrätig sein. Hoffen wir das Beste! Nach der Zahlung werden nur noch 8 Tage als Lieferzeitraum angegeben...

Hinsichtlich Kreditkarte war es etwas anders. Der Shop (der übrigens einen seriösen Eindruck macht, auch die Kommunikation während des Bestellvorgangs hat nahezu augenblicklich geklappt) akzeptiert nur Kartenzahlungen, die "3 D Secure" abgesichert sind. Dafür hatte ich mich noch nicht registriert :blushing:. Jetzt, nach der Registrierung ging's ratzfatz.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ich glaub' das wird was Größeres...

Hier bicgatepc : - Blog - GameDesire kann man nachlesen, dass die erste Produktionscharge von 50.000 Geräten nach 1,8 Sekunden verkauft war. Ich kann nur hoffen, dass "mein" Händler mit von der Partie war und meine Bestellung auch tatsächlich erfüllt. Zwar werden am 14.3. erneut 50.000 ausgeliefert, aber was ist das schon in Anbetracht der gierigen Nachfrage. Es bleibt erstmal spannend...

Ich fiebere jeden Tag, dass der Status meiner Bestellung von "Awaiting Shipment" auf "Shipping" springt.
 
R

redcooper85

Gast
Ich drücke dir die Daumen!
Mich juckt das Teil immer noch in den Fingern, ich hab dann zwar 5 Geräte zuhause und immer mehr Probleme welches ich nutzen soll
über dafür gehe ich ja dieses Jahr nicht in Urlaub :D
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Diesen Fehler hab ich früher auch gemacht. Ich hatte eine Art Technikmuseum zuhause. Bringt nix! Jetzt entscheide ich mich zügig nach einer Neuanschaffung welches Gerät bleibt und dann weg mit dem "alten". Zwar mit Verlust, aber egal, soviel kostet halt die Spielerei.

Habe gerade den Lieferanten kontaktiert. Die Antwort kam auf dem Fuß: ich hätte für das Gerät bezahlt und dann besorgen sie es auch; ich solle mir keine Sorgen machen...:unsure:
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ich spreche jetzt mal eine erste vorsichtige Warnung vor dem Shop leovo auf Aliexpress aus. Seit 5 Tagen ist der Status "Zahlung erfolgreich" (meine KK wurde auch brav belastet), aber ansonsten tut sich nichts mehr. "Warten auf Versand" reicht mir irgendwie nicht. Nach 10 Tagen wird die Bestellung automatisch storniert, bin gespannt was dann mit meiner Knete passiert....

edit: wer lesen kann...im Shop heißt es 8 Tage Bearbeitungszeit PLUS 3-7 Für DHL Express...also noch ruhig Blut.
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Die Bestellung direkt in China wird nun immer mehr zur Zitterpartie. Zwar ist die Kommunikation schnell und gut, davon kann ich aber nicht abbeißen. Jeden Tag was anderes: erst geht DHL nicht (obwohl DHL Express bezahlt), weil die angeblich nichts mit enthaltenen Batterien annehmen (was mir neu wäre), dann wird auf Fedex ausgewichen (kennt doch hier kein Schwein, frage mich wohin die zustellen) und heute brauche ICH angeblich eine EORI-Nummer.
Nun habe ich zwar eine Fedex Trackingnummer, die noch(?) nicht funktioniert (Überraschung!), aber man hat mich auch gleich darauf hingewiesen, dass mich das Paket lt. Auskunft Fedex (wegen fehlender EORI-Nr.) evtl. nicht erreichen könnte...

Ich sehe meinen geplanten ersten Erfahrungsbericht bereits schwinden. Hoffentlich sehe ich wenigstens die Kohle wieder. :sad:
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
NAbend zusammen.

Zu den Transportschwierigkeiten kann ich vielleicht ein Bisschen was sagen:

Es gab in der letzten Zeit einige Brände, die mit Li-Io-Akkus und deren Transport zusammenhängen.
Zwei Reedereien haben daraufhin den Transport verweigert und eine davon unter besonderen Auflagen wieder erlaubt.
Dies haben Luftfahrtunternehmen aufgegriffen und mit Zwischenfällen in Verbindung gebracht.
DHL transportiert seitdem nur noch eine bestimmte Anzahl Akkus, die dann auch besonders verpackt sein müssen...bei Geräten in denen die Akkus bereits verbaut sindsagen sie lieber Nein!
Das wird sich wieder ändern, aber bis dann wird auf Firmen wie FedEx ausgewichen.



Gruß
Markus
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
@Xer0:
sag' mal bitte, verarscht dich diese "elina white" auch? Gestern kündigt sie den Versand mit fedex an, heute schreibt sie, dass fedex definitiv eine Sendung ohne EORI Nr. nicht annimmt. Nun (wir sind bei Tag 10 einer Processing Time von 8 Tagen) bietet sie EMS als Versender an. Soweit mir bekannt arbeitet dieser Haufen in DE nur mit GdSK zusammen, die 21,50 EUR zusätzlich in Rechnung stellen und oberdrein einen Heidenzinnober mit Schriftverkehr hinsichtlich Zoll machen.
Du bist doch "einen Tag weiter" wie ich. Stornierst du, bzw. hast schon gecancelled?

PS: konnte in Erfahrung bringen, dass es mit einem Kniff auch ohne GdSK (verlangen übrigens rd. 25 EUR) geht. Der nötige Aufwand an Kopien, die übersandt werden müssen, ist jedoch beachtlich. Ich glaub', mir wird das langsam zu blöd...

PPS: ich hab nun storniert; der Lieferant muss dies bestätigen (was er im Chat zugesagt hat) und dann sollte eigentlich die Rückerstattung erfolgen. Schau' mer mal....
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xer0

Stammgast
Ja die hat heut Nacht gefragt ob UPS oder EMS nehmen darf.
Da war ich aber schon im Bett und heut morgen stand da eine UPS Nummer
Wollt ich eigentlich auch nie wieder nutzen den Saftladen - aber besser als EMS (lahm und GdSk)

/ Trackingnummer hat natürlich keine Funktion...
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xer0

Stammgast
TrackingNr von "Leovo" (elina white) geht immernoch nicht, Käuferschutz beantragt
Paket von "Global Supplier Group Limited" ist in Deuschland, warte auf Post vom Zoll

erstes deutsches Review naht :)
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Xer0, kannst du auf den Alishop "Global Supplier Group Limited" verlinken? Finde den nicht....
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ist das ein shop? Ich hätte nun eher vermutet, dass es sich lediglich um einen Zusammenschluss zwecks Transport handelt.

Apropos leovo (wo ich wegen nicht eingehaltenem Lieferversprechen storniert hatte): deren Lieferfrist ist kurz nach meinem Storno von 8 auf 36(!!) Tage verlängert worden. Nun bin ich richtig gespannt auf XerOs Feedback, da er nur 1 Tag vor meiner Bestellung lag...
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hmm..."ships out within 8 days" stand beim Shop leovo auch. Wie im Übrigen die komplette Seite nahezu identisch mit der von leovo ist. Selbst die "10 gifts", wo auch von ROM-Modifikationen die Rede ist, wovon nach dem Klick auf Kaufen keiner mehr etwas weiß...
Ich weiß nicht recht, ich trau den Brüdern nicht mehr. Zumal auch in der ersten Charge nur 50.000 Geräte auf den Markt kamen, was sich zwar nennenswert anhören mag, aber auf dem chinesischen Binnenmarkt ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Ich sehe es nunmehr so: die Händler pokern und spekulieren darauf, dass sie mit einer der nächsten Chargen ein paar Geräte abbekommen. Die unglaublich langen X1-Lieferzeiten bei 95% aller Shops auf Aliexpress gehen genau in diese Richtung.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xer0

Stammgast
Naja, bevor bei dem zweiten Händler bestellte, hab ich ihn mir erst ein Foto vom Bestand schicken lassen, es waren da noch genau 2 Geräte.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ach du Sch......
Und ich wäre gestern fast auf exakt diesen Zug aufgesprungen. Einzig, dass deren Webseite ein dreister Klon ist/war hat mich zögern lassen.

Herzlichen Dank für die Rückmeldung!

Die Buyer Protection von Ali sollte aber bei Nichterhalt der Ware greifen? Andererseits muss der Supplier im Erstattungsverfahren zustimmen, was von einem Kriminellen eher nicht zu erwarten ist.

Würde es dir etwas ausmachen, ein Foto der Mogelpackung einzustellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xer0

Stammgast
Kommando zurück!

Paket mit Styropor ist aus Februar. enthält meinen eBay-Namen
ist kein Styropor. sind diese "magischen Reinigungsschwämme"

facepalm* und Puls erstmal senken.... Sorry :D