Nova Huawei Nova CAN-L01 B140 update?

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Nova CAN-L01 B140 update? im Huawei Nova / Nova 2 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
T

TomHa8055

Neues Mitglied
Hi
wie im Titel schon genannt, weiß jemand wann das update für das Nova rauskommt? ist glaub ich ein telekom branding aus österreich. Ich wusste beim kauf leider nicht dass es ein Branding hat und jetzt steh ich da mit der alten Version :(
 
Woelffchen

Woelffchen

Fortgeschrittenes Mitglied
SIM-Karte drin? Dann müsste das Update trotzdem kommen. Gib mal die komplette Build-Nummer durch.
 
S

Simey

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau das gleiche Problem hatte ich heute auch. Ich habe es mit Firmware Finder (siehe Play Store) und der Proxy Methode gelöst.
 
Woelffchen

Woelffchen

Fortgeschrittenes Mitglied
@Simey das ist aber nicht empfehlenswert, da hierbei schon viele Handys geschrottet wurden.
 
PAPPL

PAPPL

Erfahrenes Mitglied
Wie geht die Firmwarefinder und Proxy Methode?
 
T

TomHa8055

Neues Mitglied
Komplette Nummer lauetet: CAN-L01C432B140

kann man da irgendwas machen?
 
Woelffchen

Woelffchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann hast Du eine ganz offizielle europäische Version ohne Branding. Wenn Du eine aktive SIM-Karte eingelegt hast, sollte das Update automatisch kommen. Du kannst natürlich über Einstellungen / Systemupdate manuell danach suchen. Alternativ geht das auch über die App HiCare (im Reiter "Service" den Button Softwareaktualisierung antippen. Aber wie gesagt, es geht nur, wenn eine aktive SIM-Karte eingelegt ist.
 
PAPPL

PAPPL

Erfahrenes Mitglied
Meine erfolglose Vorgangsweise für das neueste Huawei-Update (Trial&Error):

Habe die Firmware Finder App über den Playstore installiert.
Bei dem neuen Firmware Finder ist das Proxy-Addon schon in der App integriert.
Im Firmware-Finder:
Für Dual-SIM-Geräte Firmware-Nummer CAN-L11.... !
Für Single-SIM-Geräte Firmware-Nummer CAN-L01.... !

- Firmware aussuchen. Habe z.B, CAN-L01C432B382 FULLOTA-MF-PV 2017.08.10 genommen. (Habe Singlesim)
- In der ausgesuchten Firmware "Check Firmware Access" klicken (mit IMEI). Es muss eine Meldung kommen, dass diese Firmware für das Huawei geeignet ist. Passt.
- In der ausgewählten Firmware den Button "In-App Proxy" klicken. Es sollte in den Notifications "Proxy Server is running CAN-L01C432B382" stehen. Passt
- WLAN-Button in Notifications lange drücken und das eigene WLAN lange drücken.
Erweiterte Optionen einblenden - Tastatur ausblenden - Proxy auf manuell stellen
Proxy-Hostname: localhost
Proxyport: 8080
Umgehung des Proxys für: localhost
Speichern
- In den System-Updater von Huawei (Systemeinstellungen) gehen, und das Firmware-Update sollte angezeigt werden.
Passt.
- Update runterladen (dauerte bei mir ewig und brach ab) und starten.
- Bei mir hat es nach mehreren Anläufen und unterschiedlichen Firmware-Versionen nicht funktioniert.
Nach dem Download kam der Installer mit der Meldung:

Opening update package, verifying update package, Software install failed.
:(

Dieses Video hat geholfen, geht aber nicht bei mir:

CAN-L01C432B340 CUSTC432D001


UPDATE:

So habe jetzt den Firmware Finder wieder deinstalliert und per dload (SD-Card) Methode das Firmware update in 10 Minuten erledigt.

Habe es genau nach dieser Stechguide-Anleitung gemacht, und auch die B382 Firmwares von den Hicare-Links geladen:

Single-SIM:
Download Huawei Nova B382 Nougat Update [Europe]
inkl. SD-Card Update Anleitung für CAN-L01 (Single-SIM).

DUAL-SIM:
Download Huawei Nova B381 Nougat Update [Europe]

inkl. SD-Card Update Anleitung für CAN-L11 (Dual-SIM).

Funktionierte auf Anhieb. (Update success CAN-L01)
:)

LG


P.S: Hatte noch kein Android-Gerät mit so einem schei* Updatemechanismus :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Woelffchen

Woelffchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Und zeigt es unter Einstellungen / Über das Telefon die korrekte Build-Nummer an?
 
PAPPL

PAPPL

Erfahrenes Mitglied
Ja, aber erst wenn man den zweiten Teil des Updates macht wie in der Stechguide-Anleitung beschrieben.
Musste auch keinen Dalvik/Cache Reset machen. Alle Daten nach dem Update vorhanden.
Läuft ohne Probleme, es lassen sich auch Themes ändern, war aber vorher schon mit Huawei-ID registriert.
 
T

TomHa8055

Neues Mitglied
@PAPPL danke, des update von dir hat bei mir funktioniert :)
 
B

Baeda

Neues Mitglied
Hallo,
Habe ein ähnliches Problem mit A1-Branding. Weder A1 noch Huawei schaffen Abhilfe.

Funktioniert das auch meinem Gerät?

CAN-L01C432B100

CUSTC432D004

Grüße
Peter
 
Woelffchen

Woelffchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du eine C432 Version hast, ist das eine freie Version ohne Branding.
 
B

Baeda

Neues Mitglied
Wie jetzt?

Laut Huawei-Support ist mein Gerät gebrandet.

Woran erkennt man die Unterschiede?
 
Woelffchen

Woelffchen

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei einem Branding erscheint z.B. beim Starten und Ausschalten des Telefons das Logo des jeweiligen Anbieters (z.B. Vodafone oder Telekom). Außerdem befinden sich gerne mal Apps der Anbieter auf dem Telefon, die sich teilweise nicht deinstallieren lassen.
 
B

Baeda

Neues Mitglied
Ok, das ist nicht der Fall.

Heißt das ich kann nach der oben genannten Methode updaten, obwohl Huawei sagt das die Fw auf meinem Gerät vom Netzbetreiber verändert wurde?

Entschuldigt bitte meine vielleicht etwas lästigen Fragen, möchte nur vorab die Risiken ausschließen.
 
T

ThoSta

Experte
Spricht denke ich nix dagegen. Warte aber noch eine zweite Meinung ab. Ein gewisses Risiko hast du aber immer dabei. Achte auch darauf, dass du die Single Sim Version hast (L01).

Interessanter wäre, warum du noch auf der B100 sitzt. Das war die allererste FW für das Nova. Da waren schon einige dazwischen.
 
B

Baeda

Neues Mitglied
Das ein Restrisiko bleibt ist mir bewusst.

Warum da noch die B100 drauf ist, ist allein auf die miserable bzw nicht vorhandene Update-Politik vom Netzbetreiber(A1)zurück zu führen. Hab da schon angerufen, die sagen Hersteller ist verantwortlich, Hersteller sagt falls die Fw verändert wurde->Netzbetreiber.

Werd mich in Zukunft vor dem Kauf besser umsehen müssen, Huawei wirds bestimmt nicht mehr...
 
T

ThoSta

Experte
Nö der Netzbetreiber kann in dem Fall nicht's dafür wenn du eine freie FW hast.
Wo wurde das Gerät denn gekauft? Bei mal gelesen dass bei Huawei der Händler das Gerät als verkauft anmelden muss damit es updates bekommt.
Weiß nicht ob dass noch aktuell ist.

Ansonsten bin ich am Anfang auch lange auf der B100 gesessen obwohl schon eine B14x draußen war. Habe das Update erst bekommen als die B18x gekommen ist. Dann aber gleich beide hintereinander. Eventuell werden die auch einfach nicht immer zur Verfügung gestellt. Wann und ob noch ein Update für das Nova kommt weiß man aber leider nicht.
 
B

Baeda

Neues Mitglied
So, habs jetzt einfach probiert. Funktioniert, hab aber das Update 2x durchlaufen lassen müssen da ich beim ersten mal 'Installation failed' erhielt. Trotzdem war aber die neue Fw installiert. Nachdem ich dann den 2. Teil der Beschreibung durchgeführt habe, habe ich es nochmals durchlaufen lassen, dann hats gepasst.

Soweit funktioniert alles, nur das Bild vom Sperrbildschirm kann ich nicht ändern, weiß jemand Abhilfe?
 
Ähnliche Themen - Huawei Nova CAN-L01 B140 update? Antworten Datum
3