Komme nicht in den Fastboot-Modus

1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo an alle.
Habe ein second-hand Can-L11 erworben. Gerät ist resetted, funktioniert soweit alles. Habe ein Can-L11 full rom via power + vol+/- aufgespielt - läuft auch. Das Problem: wollte den Bootloader freischalten - habe auch den code - komme aber nicht in den Fastboot-Modus. Sobald der Fastboot-Screen auftaucht, startet das Handy neu, sodass ich keine Befehle absetzen kann. Habe alle Möglichkeiten versucht: Neustart via adb, Neustart via power + vol-, neustart über Einstecken des Kabels während ich vol- gedrückt halte. Überall das gleiche Phänomen. Während der halben Sekunde Fastboot-mode-screen steht da: FRP Unlocked und darüber Bootloader locked. Weiß von Euch jemand Rat -> habe hier schon einen ähnlichen Thread gefunden - leider führte der nicht zu einer Lösung.

Vielen Dank erstmal...
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie währe es wenn du Mal dass original rom vom Handy wiederherstellst
Hast du twrp geflasht? Wenn ja flash Mal ne andere twrp Version
Oder wipe per twrp
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
@justinh13
Danke für die schnelle Antwort. Nein TWRP ist nicht drauf - da brauche ich doch auch fastboot oder? Wipe habe ich mehrfach durchgeführt - ohne Änderung. Die Orginalrom habe ich leider nicht -> war das nicht B100?
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du denn keine Sicherung gemacht bevor du die Custom Rom geflasht hast?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Sie könntest du den die Rom aufspielen ohne den Bootlader zu entsperren?
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Leider nicht. Habe keine Sicherung und auch nur ein offizielles Update.app gsflasht.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Sind dir deine Daten wichtig mach ne komplette Datensicherung würde dir Huawei Datensicherung empfehlen schalt das Handy aus geh mit Power+Volume Up in Recovery und mach wipe Data/facory reset
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Daten sind egal. factory wipe habe ich auch schon gemacht - mit dem gleichen Ergebnis: fastboot screen kommt für 1s, dann startet das Nova von selbst neu. Kann also keine Befehle ausführen. Ziel ist das Handy zu rooten und eine vernünftige firewall (AfWall+) zu installieren und die google-services zu deaktivieren/löschen und den Huawei-ID kram zu blocken.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann schalt dein Handy Mal aus steckst es an den PC zu.b oder an eine Steckdose (die Stromversorgung ist wichtig ) und im gleichen Moment wo du dass Handy an die Steckdose steckte drückt du Volume Up dann müsste du ins Huawei erecovery kommen bist du drin?
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Das geht alles, bis dahin komme ich.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann klick Mal auf Download Lastes Version and Recovery dann auf Download und Recovery dann wird die Verbindung zu deinem WLAN hergestellt kennt dein Handy dein WLAN nicht dann gibt dein WLAN Passwort ein so was passiert jetzt bei dir?
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
OK. Vielen Dank. Muss leider jetzt weg. Werd ich heute abend versuchen. Melde mich dann wieder.
LG
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
O.k Just dass Handy dann mit Power Off wieder ausschalten falls du den Button noch nicht gefunden hast
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo nochmal. War also per Strom und vol+ in der e-recovery. Leider meldet das Phone - update server nicht gefunden. Hab es 2-3mal probiert in verschiedenen Netzwerken. Internet war da auf jeden Fall da. Gibt es von hier aus noch einen anderen Trick? Komme leider erst heute Abend wieder dazu.
Danke schon mal.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Sag mir Mal bitte deine build Nummer die du vorher hattest also z.b Can-L11C432 müsstest du wissen kommt drauf an ist das Handy ein Europäisches Handy dann ist es CAN-L11C432 oder hat dass Handy ein rebrand . Ein rebrand ist wenn die Firmware von einem Handyanbieter z.b Congstar verändert wurde bitte sag die mir
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
So. Hallo nochmal. Im Augenblick ist folgende Software drauf: CAN-L11C432B382. Was vorher drauf war kann ich nicht genau sagen, ich bilde mir ein B566 gelesen zu haben. Das Handy war einfach ohne Vertrag vom vorherigen Besitzer bei Saturn gekauft, in so fern wahrscheinlich kein rebrand.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann lass dir Mal mit deinem can-l11 den Firmware Finder dir Huawei herunter
Hier eine Anleitung wie man ihn bedient.
Firmware Finder Anleitung: Schnellere Updates dank eRecovery - Huawei.Blog
Du wählst wie dort beschrieben die Methode mit dem erecovery und dafür ist es wichtig dass dein rooter)mit EasyBox und Tplink funktioniert alles aber wichtig dein Router ( Fritz box darf nicht von Vodafofone sein . oder darf nicht heißen unity Media FritzBox . Mit z.b 1 und 1 Fritzbox und selbstgekauften Fritzbox und mehr funktioniert es
 
Zuletzt bearbeitet:
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich bin bei mnet, habe glasfaser, eine fritzbox und dahinter einen TurrisOmnia-Router, die mein LAN und Inet-Zugänge verwaltet. Fritzbox ist quasi nur für die Verbindung zum Internet da - alles andere verwaltet der TurrisOmnia. Wo bei der Fritzbox muss ich denn die DNS-Adresse ändern?
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab nicht ganz verstanden ist deine turrisomnia-router ans DSL Kabel angeschloßen und die Fritzbox bezieht ihr Internet über lan von dieser turrisomnia-router oder ist die Fritzbox direkt an das Dsl-kabel angeschloßen? Geh Mal mit dem Gerät das mit der Fritzbox verbunden ist auf fritz.box und mache ein Screenshot von der Übersichtsseite
Nur den oberen Teil (aus datenschutzgründen sonst sieht man wenn du übers Festnetz angerufen hast )
Diesen Teil meine ich kann bei dir auch anders aussehen
Screenshot_20190226-182735.png
 
1

111errm

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo. Hab es jetzt gefunden. Zur Erklärung: Ich verwende für mein LAN einen zweiten Router, die Fritzbox ist vom Anbieter. Egal. Ich habe in der Fritzbox die nötigen Einstellungen gemacht, der Firmware-Finder bestätigt dies auch, indem er den Verbindungstest über die DNS-Adresse erfolgreich ausführt. Wie beschrieben habe ich dann ins eRecovery gebootet - mit dem gleichen Ergebnis: info... failed.
 
J

justinh13

Fortgeschrittenes Mitglied
Das hab ich vergessen zu erwähnen hast du die Anleitung genau befolgen und auf die Firmware im Firmware Finder dir Huawei registriert ?
Wenn nicht halte dich bitte genau an die anleitung
 
Oben Unten