P Smart Downgrade Huawei P Smart FIG-LX1 von Android 9 auf 8

  • 52 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Downgrade Huawei P Smart FIG-LX1 von Android 9 auf 8 im Huawei P Smart / P Smart+ / P Smart Z Forum im Bereich Huawei Forum.
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich möchte mein Huawei P Smart FIG-LX1 von Android 9 auf 8 downgraden.
1 App die ich dringend brauche, funktioniert nur unter Android 8

Finde aber leider keine brauchbare Anleitung hierzu :-(

Hat jemand eine Idee?

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
tecalote

tecalote

Guru
@visagesauvage @Cris
Ich hatte das Gerät geöffnet und den Testpoint auf Masse geschlossen, Gerät wurde per USB COM 1 erkannt. Bootloader ließ sich flashen, aber das Recovery System konnte nicht repariert und somit auch keine Firmware geflasht werden.
Bei den zwei letzten Geräten war das so - offensichtlich geht's nicht mehr, wenn der Security Patch Level zu hoch ist. Das Gerät blieb also "tot"

Ich habe @visagesauvage ein P Smart sehr preiswert verkauft, das ich u.a. noch hatte und habe mich bei dem funktionierenden Gerät dran gemacht - den Downgrade von Android 9 auf Android 8 - ordnungsgemäß - selbst zu versuchen. (nicht ohne zu schwitzen 😜)

1) Niemals einen Downgrade von einer höheren Android Version zu einer niedrigeren Android Version in einem Zug durch führen - das zerstört in vielen Fällen das Gerät! Warum?

2) Huawei hat (ursprünglich beim Mate 10, später beim Mate 9) und vielen nachfolgenden Geräten den ursprünglichen Bootloader geändert.
Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen Bootloader 01 und Bootloader 02 (Bezeichnung ist nur da, um sie zu unterscheiden - doch sie sind komplett verschieden)
Man kann 1x von Bootloader 01 auf 02 gehen und dann muß man auf 02 bleiben. Man kann von 02 wieder auf 02 - aber nicht zurück auf 01 ! Geht man mit einer Firmware von 02 auf 01 zurück - ist das Gerät "tot"

3) Ich verwende die Proxy Methode (Firmware Finder) nicht, da man dabei nichts um die Beschaffenheit des Bootloaders weiß. Ich verwende Firmware Finder nur, um mir Infos zu holen, welche Firmwares "approved for installation" (freigegeben) sind.
Ich lade mir stattdessen volle Firmwares runter (entweder von easyfirmware oder androidhost.ru) - diese unterscheiden sich von den Firmwares von Developer MT (Firmware Finder) - weil sie keine FullOTA-MF sondern FullOTA-MF-PV (Point Version) Versionen sind, die über dload installierbar sind.

4) Natürlich muß man genau wissen, welche Firmware man runter lädt - Modell und Region (cust) ist entscheidend und muss zum Gerät passen.
In dem Fall handelt es sich um ein FIG-LX1 - respektive FIG-L31 (da Dual-SIM) - (FIG-L11 wäre Single-SIM). Ich habe also die passenden Firmwares runter geladen, dann mit dem XLoder Checking Tool geprüft, es waren alle 02 Bootloader. Somit stand dem Downgrade INNERHALB von Android 9 nichts im Weg.

5) In drei Schritten bin ich dann per dload runter. Zunächst von der FIG-LX1 (FIG-L31) 9.1.0.216 auf die 9.1.0.163. Ins System gebootet, Einrichtung überflogen. Dann per dload von 9.1.0.163 auf die 9.1.0.115. Gewonnen!
Auf der 9.1.0.115 - wurde der Downgrade dann per HiSuite angezeigt - davor nicht! - Bedeuted: Ein Downgrade setzt eine bestimmte Firmwareversion voraus und auch eine explizit von Huawei herausgegebene Downgrade-Firmware.

6) die FIG-LX1 8.0.0.167 (C432) mit der ID: 262335 ist eine solche Downgrade Firmware - und befindet man sich auf der ersten EMUI 9.1 Firmware 9.1.0.115 wird der Downgrade auch über die HiSuite angeboten - weil es von da geht.

Bis zur ursprünglichen Ausgangsfirmware 9.1.0.216 - sind ja etliche Firmwares erschienen - und man sollte wie gesagt NIE von einer Android Version auf die vorherige runter mit einem einigen Schritt und auch nicht ohne die Bootloader zu checken.

(Beim Mate 9 z.B. konnte man ab einem gewissen GPU-Turbo Update (wo erstmals der Bootloader auf 02 geändert wurde) auch innerhalb von Android 8 nicht mehr runter auf eine frühere Android 8 Version - und schon gar nicht mehr auf Android 7) D.h. wäre hier beim P Smart innerhalb der Android 9 Version der Bootloader anders gewesen - z.b. von der 9.1.0.163 auf die 9.1.0.115 - hätte man den Downgrade nicht durchführen können - ohne das Gerät zu schrotten!

Hat nun alles gut geklappt. Gerät ist nun auf 8.0.0.167 - und die Systemaktualisierungs-App habe ich deinstalliert - da @visagesauvage ja auf Android 8 bleiben möchte. Aus einem bestimmten Grund - es geht um eine (für ihn beruflich) wichtige App, die nicht auf Android 9 funktioniert.
Ist am Postweg :)

9. Gerät nun auf 8.0.176 (offiziell).jpg

(IMEI- Nummern aus Sicherheitsgründen entfernt im Bild)
 

Anhänge

Alle Antworten (52)
rene3006

rene3006

Inventar
Hast du in der Hisuite geschaut?
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Ja klar,
leider kann man da nur updaten, nicht downgraden 😨
 

Anhänge

Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@visagesauvage

Da das FIG-LX1 nicht das "2019"er ist, habe ich den Thread hierhin verschoben.

Gruß Cris!
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Danke 😃
hab es gerade im Thread geändert
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@visagesauvage
Es gibt eine Möglichkeit. Das passende Downgrade lade ich gerade hoch. Bis das fertig ist, schau schon mal hier nach dem Begriff "dload" - Methode und mache dich mit der Vorgehensweise vertraut.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
cool danke 😃
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Du kopierst den Ordner "dload" auf die ExtSD Karte des Phones. Achte darauf, dass sich die Datei "UPDATE.APP" im Ordner befindet. Dann bootest Du wie folgt:
Vol.- und Vol.+ zusammen mit Power drücken und halten. Sobald das Huawei Logo erscheint, alle Tasten loslassen.
Nach einigen Sekunden startet der Updateprozess. Nun auf keinen Fall das unterbrechen und abwarten, bis das Phone neu gestartet ist. Das dauert einige Zeit. Du musst allerdings damit rechnen, dass alle alten Daten auf dem Phone weg sind. Deshalb notiere dir alle wichtigen Zugangsdaten deiner Apps und vor allem die vom Google Account.

Viel Erfolg!

4.46 GB folder on MEGA

Anmerkung:
Das tust Du allerdings auf eigenes Risiko. Das sollte klar sein. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Link
naja, wenn´s klappt bin ich Dir nen Bier oder 2 schuldig... also ganz ohne Risiko ist das also nicht 🤣👻

jetzt muß ich mir erst mal ne 8 Gb Sd Karte besorgen... oder geht das File auf ne 4er?
Wie mache ich das mit der Formatierung, geht ja nicht mehr mit FAT32 kann das Huawei NFTS lesen im Downloadmodus?
Oder muß ich das wie mit den aktuellen Windows 10 Versionen machen, Boot Sequenz in FAT32 und dann die Daten in NFTS

Würde auch nen USB Stick gehen, ich hab so nen Teil, wo man auch ne Maus anschließen kann...
hier schneit es nämlich wie dolle und ich mag eigentlich gar nicht mehr raus... wenn ich überhaut eine SD im Supermarkt bekomme

Wie würdest du denn ein Backup machen, ich bin damals von Samsung nach Huawei mit dem Phone Clone umgezogen, das war erste Sahne.... aber das will ja immer gleich das neue Huawei Phone zum direktem Datenübertragen...
da ich nicht rooten will geht Titanium Backup nicht, und Helium hat mir nie alles zurückgeholt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Du kannst den dload Ordner auch auf den internen Speicher kopieren, falls da noch Platz ist.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

In den Einstellungen unter Speicher, kannst Du Platz schaffen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
gute Idee, danke, da kann ich mich heute Abend ja mal Zeit nehmen für

hast du noch ne Idee zum Backup?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Mit der internen Sicherungsapp auf den USB Stick alles komplett sichern.
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab hier ne gute Anleitung gefunden:

1️⃣ ▷ So flashen Sie die Firmware auf einem Huawei / Honor-Smartphone » ✅

Updatedatei vom internen Speicher ging nicht, hab mir deshalb ne Scan Disk Mikro SD Karte geholt
das von Dir bereitgestellte File, bricht leider bei 5 % ab 😰
Kennst du noch ne Seite von der ich ne alternative Firmware bekommen kann?

Ich hab nur diese gefunden und komme mit den Bezeichnungen nicht klar, was wäre denn der Ländercode für Deutschland?

Search - AndroidHost.RU
FIG-LX1 | Real Support Firmware
Huawei P Smart Dual SIM (FIG-LX1) all official firmware
FIG-LX1 | Easy Firmware
Thank you for downloading Huawei P Smart Dual SIM (FIG-LX1) FIG-LX1 8.0.0.135 Firmware
 

Anhänge

Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Der richtige Ländercode ist C432.
Aber versuche das Update mal über das Projektmenü im Dialer.
Mit *#*#2846579#*#* kommst Du da rein und kannst den Pfad zum Update eingeben.
 

Anhänge

V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
Das hab ich auch schon gemacht, mit dem selben Ergebnis ...
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
es ist zum Heulen, der findet nur 9er Versionen, hast du schon mal ein P Smart von 9 auf 8 downgegraded?
Hab jetzt schon ein paar mal gelesen, dass das nicht bei allen Huawei geht....
 
V

visagesauvage

Ambitioniertes Mitglied
okay,

ich hab ein Problem entdeckt.

Vom PC aus, egal ob mit dem Windows Explorer oder von der HiSuite aus, konnte ich die Datei nicht auf die SD Karte kopieren.
Ich hab das deshalb mit dem Huawei Datei Manager gemacht.

Das ist aber immer bei 3,9 GIG abgebrochen, die SD Karte war in Fat32 formatiert.
Ich hab dann nochmals die SD Karte mit dem Huawei formatiert und erneut kopiert.
Ich dachte dann es würde jetzt gehen, da der Kopiervorgang über die 4 GIG Grenze ging.
Mit dieser Datei habe ich dann den Flashvorgang gestartet.

Gerade hab ich aber die beiden Dateien noch einmal mit einander verglichen, sie sind unterschiedlich groß!!!

Das Original auf dem internen Speicher hat die selbe Größe wie das von Dir geschickte und extrahierte File (mit 7Zip gemacht) 4,79 GIG
das auf der SD Karte jedoch nur 4,29 GIG

Deswegen kann das ja auch nicht klappen.

Das Problem ist nur, egal wie ich das versuche, durch ersetzen und überschreiben, durch vorheriges Löschen und dann einfügen, genauso wenn ich das mit dem kompletten Ordner "load" mache bekomme ich immer dasselbe Ergebnis
nur 4,29 GIG 😡
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Du solltest die Karte mit NTFS formatieren. Zuvor lädst Du meine Datei von MEGA nochmal runter und zwar nicht als ZIP Download, sondern so wie sie ist. Da sie schon komprimiert ist sollte man sie nicht nochmal komprimieren. Huawei hat für die UPDATE.APP eine eigene Komprimierung, die nicht erneut gepackt werden darf.
 
Ähnliche Themen - Downgrade Huawei P Smart FIG-LX1 von Android 9 auf 8 Antworten Datum
5
10
0