Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Das war es wohl mit Updates für das P20 Pro

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das war es wohl mit Updates für das P20 Pro im Huawei P20 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
vanBroesel

vanBroesel

Ambitioniertes Mitglied
Und da die Sicherheitslücken auch knallhart jedesmal ausgenutzt werden von Hackern (der Schaden geht in die Trillionen Billionen usw. Euro oder so), sollte man auf gar keinen Fall noch Android Smartphones nutzen...
Mir tuen die armen Androidnutzer mit alten BS richtig leid, die haben teilweise tausende Euro verloren.
 
A

Androidism

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht habe ich auch zu sehr die Unternehmensbrille auf... aber Sicherheitslücken die bekannt sind und nicht mehr gestopft werden sind halt ein No-Go. Und wie Du schon jetzt wissen kannst welche Lücke in 8 Monaten auftauchen wird ist mir leider nicht ganz schlüssig ;-)

Leider kann es halt jeden Treffen... mir egal, jeder wie er möchte. Wobei es in der Tat z.B. schon Lücken gab wo man über aktiviertes Bluetooth (und das dürften viele haben) eine Backdoor öffnen konnte.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

vanBroesel schrieb:
Und da die Sicherheitslücken auch knallhart jedesmal ausgenutzt werden von Hackern (der Schaden geht in die Trillionen Billionen usw. Euro oder so), sollte man auf gar keinen Fall noch Android Smartphones nutzen...
Das ist mehr als Du denkst... :-(

P.S. Bei Featureupdates kann ich auch noch zwei Augen zudrücken, bei der Sicherheit halt nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Observer

Experte
Ja, die sehr regide Brille hast Du auf, definitiv.

Das mit dem "kann jeden Treffen" gilt für alles: Autounfall, Bananenschale, Dachziegel. Ich nenne dies gerne die Versicherungsmasche - und die zieht in 2020 immer noch, so wie in 2019 und 2018 und 2017 . . . . ...

Als BYOD kam und vor der Türe stand, war die Panik groß in Unternehmen. Uhhhh, was tun wir, machen wir das Scheunentor auf? Wie kriegen wir die Firewalls und sonstige Berechtigungen und dies und jenes so hin, dass . . . .
Was ist passiert bisher? Nichts. Zumindest nichts, was man lesen konnte in den einschlägigen Medien, und die machen äusserst gerne sogar aus einer Mücke einen Elefanten. Da aber nicht mal ein Floh vorhanden war/ist . . . . . . . . . . . .🍻.

Für den Privaten ist das P20 Pro weiterhin empfehlens- und nutzenswert. Daher auch die Freude auf einen Schnapper.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uhletho

Stammgast
@Androidism
Ich hab noch ein Huawei x2 als zweites Gerät . Das hat Android 5....ähm geht super.
 
A

Androidism

Fortgeschrittenes Mitglied
Es geht mir nicht drum daß es gut geht, sondern das es sicher ist. Und ein so kurzer Support mit Sicherheitsupdate wäre einfach peinlich. Aber ich habe auch geschrieben, jeder wie er möchte...
 
U

uhletho

Stammgast
In der Regel wechselt der größte Teil innerhalb 2 Jahre. Von daher gibt es keine Lücke. Oder Google bzw I Phone nutzen.
 
A

Androidism

Fortgeschrittenes Mitglied
uhletho schrieb:
In der Regel wechselt der größte Teil innerhalb 2 Jahre. Von daher gibt es keine Lücke. Oder Google bzw I Phone nutzen.
Das ist ja das traurige an der Sache. Ein P20 Pro ist ja grundsätzlich nach 2 Jahren noch kein "altes" Eisen...
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
OT - Spam.
 
Fembre

Fembre

Erfahrenes Mitglied
Ein halbwegs aktueller Sicherheitsstand ist mir auch wichtig, einfach als gefühlte Sicherheit.
 
skybird1980

skybird1980

Stammgast
Ganz neu ist auch nicht immer ganz sicher :) aber wenns dich beruhigt, neuere Geräte bieten aktuelle Patchstände.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Androidism schrieb:
Wobei es in der Tat z.B. schon Lücken gab wo man über aktiviertes Bluetooth (und das dürften viele haben) eine Backdoor öffnen konnte.
Aber nicht, ohne dass das der Nutzer aktiv zulässt.
 
A

Arkon1

Neues Mitglied
Hallo beinander,

also ich denke wir sollten beim P20 pro beruhigt uns zurück lehnen und sich noch ein bisschen gedulden.
Ich persönlich finde daß die die 9.1.0.387 sehr stabil läuft und daß das Update auf Android 10 kommt.

Das letzte Sicherheitsupdate ist vom März 2020
Es ist gar nicht so lange her, da gab es bei Android gar keine Sicherheitsupdates.

Des weiteren, wenn ich mir die starke Fragmentierung von Android anschaue, kann ich nur den Kopf schütteln...
Quelle
1591447650360.jpeg

1591448206357.jpeg

So können wir, wie gesagt uns zurück lehnen und die paar Tage, Wochen noch aushalten...


Siehe Grafik von der offiziellen Huawei Seite:

EMUI 10.0 Upgrade Plan for West Europe Open Market

a59b11c9-9208-47c3-8b79-139852d1f5ec.PNG
link

auch hier schrieb Maxim auf der Huawei Community

1591446505532.png


Also liebe P20 Proler es kommt .....


So long
Arkon1
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stru65

Stammgast
schaut mal heute bei Caschy rein, da wird das oben Gesagte bzgl. Juni-Update bestätigt
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Nur das P30 Lite 2020? Das ist technisch identisch mit der 2019-Versio. Wäre also sehr dumm.
Also für mein P20 diese oder nächste Woche.
 
A

Androidism

Fortgeschrittenes Mitglied
Schön wie einer vom anderen abschreibt... wenn man die Quellen so verfolgt gibt es nur genau eine Bestätigung und die scheint zu einem Post in der Huawei Community zu führen (wie bereits oben schon verlinkt)!

Aber egal... wenn es wirklich kommt dann ist ja gut :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Ehrlich gesagt, sollte Google da was tun. Tun sie ja auch vermehrt. Dieses "Kommt das Update und wann?" iust echt ein Ding für Geräte, die zu Anfang mit 800-1000 Euro veranschlagt werden.

Nach dem "Updates müssen so schnell wie möglich verteilt werden" sollte es dringend ein
"Updates garantiert für mindestens 2 Jahre, besser 3 Jahre" geben.
 
jandroid

jandroid

Experte
Androidism schrieb:
Schön wie einer vom anderen abschreibt... wenn man die Quellen so verfolgt gibt es nur genau eine Bestätigung und die scheint zu einem Post in der Huawei Community zu führen (wie bereits oben schon verlinkt)!
Dir ist aber schon klar, dass in der Huawei Community auch offizielle Meldungen seitens Huawei veröffentlicht werden? Die Meldung ist also nicht von irgendeinem Community-Mitglied, sondern kommt von Huawei direkt. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Androidism

Fortgeschrittenes Mitglied
jandroid schrieb:
Dir ist aber schon klar, dass in der Huawei Community auch offizielle Meldungen seitens Huawei veröffentlicht werden? Die Meldung ist also nicht von irgendeinem Community-Mitglied, sondern kommt von Huawei direkt. 😉
Meinte auch nicht die Community, sondern die vielen anderen Meldungen in den Newsportalen, die hier zitiert werden und ihre Beiträge z.t. aufplustern. Die beziehen sich alle auf den genannten Beitrag. Schon klar das die Antwort von nem Huawei-Mitarbeiter stammt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stru65

Stammgast
das Warten hat ein Ende: die Ersten sind bereits am installieren siehe hier im Firmware-Abteil
 
Ähnliche Themen - Das war es wohl mit Updates für das P20 Pro Antworten Datum
2
2
25