EMUI 9.1: Erfahrungen, Neues, Gutes/Schlechtes?

  • 178 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere EMUI 9.1: Erfahrungen, Neues, Gutes/Schlechtes? im Huawei P20 Forum im Bereich Huawei Forum.
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Hallo,

wie sind Eure Erfahrungen nach Installation des großen Updates auf die Version 9.1.0.311?

Habe heute früh die Info auf die neue Version bekommen, gleich installiert und bin seit einigen Stunden eigentlich sehr zufrieden. Kann jetzt nicht den großen Performance-Sprung nach vorn feststellen. Außer mein Launcher sieht optisch etwas anders, nicht unbedingt schlechter aus und in einem Ordner werden jetzt 3 * 4 Apps statt vorher 3 * 3 dargestellt.

Und bei Euch so?
 
E

ExIphone

Erfahrenes Mitglied
Hallo Schniefkaiman,

von welchem Provider ist dein P20?
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Hallo Eylphone,

habe das P20 "frei" von Mediamarkt gekauft. Sind zwei Vertragskarten (o2 und Vodafone) 'drin.

Habe das Update einfach 'drüberlaufen lassen und hinterher nur einen wipe cache durchgeführt.

Läuft soweit prima.
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Bei einem Wald-und-Wiesen-Update soll man seinen Zwischenspeicher "wischen"?
Was macht den Karl-Normaluser, der davon keine Ahnung hat und das Ding nur "benutzen" will?
Ich geh mal stramm davon aus, das sowas eigentlich nicht zwingend nötig wäre, oder?

Ich bekomme mit meiner Telekom(munisten) und Netzclub-Karte (O-Quadrat) mal noch nichts angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Solang du keine Fehler bemerkst bzw hast, ok.
Unnötig kann man nicht sagen, da es immer alte Verknüpfungen gibt,old Dateien und Caches, wildgewordene Apps usw.
Oft gibt/kann es später Probleme geben, die man nicht in Verbindung mit dem Update/Upgrade bringt.
Sei es Benachrichtigung, fehlende Einstellungen, Töne usw.
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Natürlich, aber solche Aufgaben erwarte ich von einem sogenannten "Update", das mir neue Dinge schmackhaft machen will, ohne das mir neue Nachteile entstehen.
Ich kenne Android seit V2.3 als der interne Speicher noch in MB gezählt wurde und die Speicherkarte noch der "geheime Speicher" für die Apps war. Da MUSSTE man sich noch damit auskennen um es ansatzweise brauchbar benutzen zu können, aber heute wollen viele der 50 Mio. Smartphone-Besitzer in DL das Rundum-Sorglos-Paket ohne erweiterte Kenntnisse...
 
rene3006

rene3006

Inventar
Das ist natürlich richtig.
Der normal User, wird davon wenig wissen.Das sind dann aber in den meisten Fällen die, welche sich hier oder in anderen Foren melden um nach Rat zu fragen.
Was ich sowie andere gut finde um zu helfen.
Man könnte vlt. einen gewissen Hinweis im Handy verankern, welcher nach einem Update, genau dieses Pusht.
Wäre vlt. eine Option.
 
D

D4gli

Fortgeschrittenes Mitglied
Eben extra mal geschaut, immer noch kein Update. Security Patxh mit Stand Feburar sei immer noch aktuell. Gerät von T-Mobile Deutschland. Primär Telekom.de, sekundär Swisscom Schweiz SIM drin.

Diese undurchsichtige Update Politik war für mich auch der Grund zurück zu Apple zu gehen, obwohl das Gerät selbst wirklich toll ist.
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
D4gli schrieb:
Diese undurchsichtige Update Politik war für mich auch der Grund zurück zu Apple zu gehen, obwohl das Gerät selbst wirklich toll ist.
Hast du erwartet, alle 24 Huawei-Modelle bekommen an einem Tag schlagartig das 4GB große EMUI 9.1?

Der Hersteller verteilt das Update von Ende Juni bis Anfang September, und das P20 ist genau jetzt dran: Ende Juli.
Wo genau ist denn da die "undurchsichtige" Stelle?
 
Zuletzt bearbeitet:
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
@Shakyamuni ich glaube, er meint dieses Verfahren von Huawei, dass die Updates in Wellen ausgerollt werden. Bei jedem Modell ist es ja so, dass Huawei die Updates in Wellen ausrollt, also das erstmal 1% der Geräte (z.B. das P20) mit Updates versorgt werden, und dann 25%, dann 50%, und das geht dann immer so weiter... Also das nicht alle Nutzer eines Gerätes direkt das Update bekommen, sondern erstmal ein paar Nutzer und dann immer mehr, bis der letzte Nutzer des jeweiligen Gerätemodells das Update erhalten hat. :)
 
Shakyamuni

Shakyamuni

Stammgast
Das meinte ich ja.
Es gibt weltweit geschätzte 2,5 Mrd. Smartphones, davon sind 19% von Huawei.
Wenn von den 475 Mio. geschätzte 400 Mio. ein Update bekommen, dann sind das 400 Mio. mal 4GB.
Wenn man das Ergebnis mal auf einem Taschenrechner eintippt, der mit besonders vielen Stellen umgehen kann, erklärt sich das eigentlich von selbst, warum sowas über einen längeren Zeitraum gehen muss. :1f60e:
Und da es keine Losnummern gibt, sollte man halt ma n paar Wochen warten, das Telefon funktioniert bestimmt auch noch ne Weile mit EMUI 9.0
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Guru
Dein Ernst?
 
Jan Philipp

Jan Philipp

Erfahrenes Mitglied
@Frankonair
Das ist eine interessante Frage. :1f602::1f602:
Nein, jetzt mal im Ernst. Der Rollout von EMUI9.1 läuft seit Tagen. Ist heute auch bei mir angekommen. Changelog:

[System]
Fügt die EROFS-Systemfunktion hinzu, die die Geschwindigkeit sowie die reibungslose Ausführung von App-Prozessen verbessert.

[Video bei eingehendem Anruf]
Passt Videos bei eingehenden Anrufen für Ihre Kontakte an.

[GPU Turbo 3.0]
Die GPU Turbo 3.0-Beschleunigungstechnologie von Huawei unterstützt noch mehr Spiele und sorgt so für ein verbessertes Gaming-Erlebnis

[Huawei Vlog]
Erstellt automatisch Highlight-Clips, wendet Effektvorlagen an und erstellt mit nur einem Touch Musikvideos.

[Huawei Share OneHop]
Unterstützt die sofortige Freigabe der Zwischenablage und von Bildschirmaufnahmen zwischen Ihrem Telefon und dem Huawei MateBook.

[Vereinfachte Einstellungen]
Vereinfacht die Einstellungen und Optionen für eine einfachere Bedienung.

[Sicherheit]
Integriert im Juni 2019 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit.

Zum Thema Erfahrungen:

Mir geht dieses bescheuerte Vereinfachen der Setting ziemlich auf den Zeiger. Alles wird ineinander verschachtelt und "einfacher" gemacht. So'n Käse. Nix findet man wieder.
BTW Hat jemand auch wieder App-Empfehlungen im Drawer? Ich finde die ver...... Einstellung nicht wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frankonair

Frankonair

Stammgast
@Jan Philipp
Ich weiß zwar nicht, was an meiner Frage so lachhaft ist, aber Danke für deine Antwort ;)
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
Jan Philipp schrieb:
Mir geht dieses bescheuerte Vereinfachen der Setting ziemlich auf den Zeiger. Alles wird ineinander verschachtelt und "einfacher" gemacht.
Echt? Könntest du vielleicht ein paar Screenshots davon machen? Ich hab das Update leider noch nicht erhalten, würde aber trotzdem schonmal gerne wissen, wie die Einstellungen nun aussehen.
Danke :)
 
Jan Philipp

Jan Philipp

Erfahrenes Mitglied
@Frankonair Lachhaft ist definitiv der falsche Ausdruck. Nur steht im ersten Post die Antwort auf deine Frage. ;)

wie sind Eure Erfahrungen nach Installation des großen Updates auf die Version 9.1.0.311
 
brauchkeinapfel78

brauchkeinapfel78

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es heute bekommen. Freies Smartphone, direkt bei Vodafone. Mir ist aufgefallen das ich in der Kamera App jetzt die AI mit einem Button ein und ausschalten kann. Ich muss nicht mehr ins Einstellungsmenü. Oder ging das vorher schon. Sicherheitspatch ist jetzt aktuell von 5. Juli.
 
Frankonair

Frankonair

Stammgast
@Jan Philipp
Freut mich das du so aufmerksam bist.
Bin momentan nicht so tief drin in der Materie
 
brauchkeinapfel78

brauchkeinapfel78

Erfahrenes Mitglied
Mein Action Center hatte ich irgendwie auf schwarz umgestellt. Ich glaube mit einer Datei die ich über die Design App aktiviert hatte. Seit dem Update ist es nun weiß und geht nicht mehr auf schwarz zu stellen. Hat jemand das gleiche Problem. Weiß sieht es echt furchtbar aus. Die Kamera App ist irgendwie generalüberholt, gefällt mir aber sehr gut. Dann ist mir noch aufgefallen das man sein Startbildschirm Layout jetzt sperren kann. Was ich sehr gut finde. Manchmal rutschen meine Apps durcheinander wenn ich am Einschlafen bin. Das passiert nun nicht mehr. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Update.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - EMUI 9.1: Erfahrungen, Neues, Gutes/Schlechtes? Antworten Datum
0
2