P30 Pro Kann ich beim P30 Pro das Objektiv manuell auswählen, um Unschärfe zu vermeiden?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann ich beim P30 Pro das Objektiv manuell auswählen, um Unschärfe zu vermeiden? im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
E

eekboom

Neues Mitglied
Hab gestern mein P30 Pro bekommen und natürlich gleich die Kamera ausprobiert.
Erst einmal unsere Meerschweinchen bei eher schwachem Licht fotografiert.
Leichte Enttäuschung: Ein eiphone 8 macht mindestens genauso gute Bilder.

Vor allem: Beim Umschalten von 1x auf 5x bleibt das Vorschaubild für einen Augenblick noch scharf und wird dann fast sofort deutlich unschärfer.
Meine Vermutung ist, dass das Huawei dann auf die 5x-Linse umschaltet und die mit dem relativ geringen Abstand und schwacher Beleuchtung nicht gut klarkommt.

Ich habe keine Möglichkeit gefunden ab 5x-Zoom die Linse manuell auszuwählen (also 1x-Linse mit Digitalzoom oder 5x-Linse).

Was ist das für eine fragwürdige Automatik, die Bilder so blöd verschlechtert??!!

Siehe auch das angehängte Video für einen sehr ähnlichen Fall beim Umschalten von 5x auf 10x.
 

Anhänge

  • p30-pro-zoom.mp4
    3,5 MB Aufrufe: 13
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Nun ja, der 5x Zoom in Innenräumen, auch noch bei schlechterem Licht, dafür ist der nicht da und für die Bilder Ergebnisse kann das Telefon nichts. Du kannst doch den Zoom manuell auswählen. Auf dem Bildschirn unten, wenn du das Telefon quer hällst, hast vier Punke für Weit - 1x - 5x und 10x Zoom. Welcher Zoom aktiv ist, siehst du im Kreis.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eekboom

Neues Mitglied
Ja-aaah, schon klar.
Ich würde halt gerne die 1x-Linse benutzen, aber 5x digital zoomen, wenn das denn die bessere Qualität gibt.
Das Telefon kann sehr wohl was dafür, dass es die falsche Linse auswählt (die, die die schlechtere Qualität ergibt).
Siehe auch das angehängte Video bei 10x. Anfangs ist auch bei 10fach-Zoom die Qualität durchaus brauchbar, aber dann wird auf die Zoomlinse umgeschaltet (so interpretiere ich das jedenfalls) und ab da ist die Qualität für die Tonne.

Das Problem ist eben dass die Automatik, die je nach Zoom-Faktor die Linse wählt (und somit zwischen digitaler und optischer Vergrößerung umschaltet)
a) schlecht ist und
b) auch noch nicht abschaltbar ist, so dass ich Linse nicht manuell wählen kann

Um das nochmal deutlich zu machen:
Es geht hier um zwei verschiedene Dinge
1) Zoom-Faktor: Welcher Ausschnitt wird abgebildet. Das ist eine Zahl, stufenlos zwischen 0,6 und 50 wählbar
2) Objektivauswahl: Hier gibt es eine feste Wahl zwischen den Objektiven mit der jeweiligen festen Brennweite von 16, 27, oder 125mm
Natürlich gibt es da einige harte Abhängigkeiten (0,7-Zoom geht nur mit der 16mm-Linse), aber auch eben Wahlmöglichkeiten (5fach-Zoom geht digital mit der 27mmLinse oder optisch mit der 125mm-Linse).
 
Zuletzt bearbeitet:
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@eekboom

Servus

Also wenn du manuel regelst, ist das digital.
Wenn du auf die Punkte direkt gehst, kommst du auf die Telelinse (bei 5fach) mit dem kleinen Sensor und schlechterer "Nachtsicht"

Also schiebe einfach auf 4,9 oder 5,1 und du bist im digitalen Zoom

Gruß vom Bodensee
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eekboom

Neues Mitglied
@proximacentauri Nope, das kann ich nicht bestätigen: Auch wenn ich manuell verschiebe, benutzt die Kamera bis 4,9 die 27mm-Linse und ab 5,0 (also auch bei 5,1) die 125mm-Linse.
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@eekboom

Stimmt. Mea culpa
Geht digital bis 4.9 auf den normalen Sensor.
Ab 5fach Telesensor

Aber wieso unscharf?
Welchen Abstand hatte dein Text?
Zum nachvollziehen..

Gruß
 
E

eekboom

Neues Mitglied
@proximacentauri Ja, ich denke, das lag in diesem Fall an zu geringem Abstand für die Telelinse (ca. 1,20m)., Aber genau das könnte/sollte das Handy ja auch selber merken (wozu sonst der ToF-Sensor)?
Im "Meerschweinchen-Fall" lag es glaube ich eher daran, dass es zu dunkel war für die Telelinse - aber auch das könnte das Handy ja selber merken.
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@eekboom

Sodala.. Habe grade mal im abgedunkelten Raum (Vorhänge zu) das ausprobiert.
Abstand ca 60cm

Gruß
 

Anhänge

E

eekboom

Neues Mitglied
@proximacentauri Ich vermute da ist das Handy bei beiden Fotos bei der Hauptkamera geblieben.
Versuch das gleiche mal mit Zoom etwas über 10x. Bei mir schaltet das Handy bei wenig Licht oft erst ab 10x auf die Zoomkamera.
Aber genau diese Verwirrung meine ich ja - es gibt scheinbar nicht nur keine Möglichkeit zu bestimmen welche Kamera benutzt wurde, sondern noch nicht einmal eine Möglichkeit das definitiv festzustellen.
(Auch in den Exif-Daten wird da nichts eindeutiges gespeichert.)
 
proximacentauri

proximacentauri

Experte
@eekboom

Das kann gut sein..
Du hast die AI eingeschaltet, probiert es mal ohne. Weil da sucht es immer nach nem passenden Programm.
Ich fotografiere ja praktisch fast nie mit automatik, immer Manuel.
Aber ich mach auch andere Fotos.

Gruß und später mal werde ichs probieren, aber so wie es aussieht, ist es bei mir auf dem digitalen geblieben, weil ich direkt von 1 nach oben gefahren bin.

Gruß
 
BigManitu

BigManitu

Erfahrenes Mitglied
Den Telesensor kannst du mit 4.9 verhindern, ja.
Ich bin nicht mehr sicher ob es eine Möglichkeit gibt um festzustellen, welcher Sensor verwendet wurde. Eventuell die Brennweite in den EXIF-Daten?
Ich persönlich verwende den Digitalzoom nie. Lieber mit 1x fotografieren und dann am PC zuschneiden/vergrössern.
Und es ist leider auch so dass bei zu geringer Distanz oftmals auf den Weitwinkel gewechselt wird.
Finde es auch schade dass einem hier keine manuelle Kontrolle überlassen wird.
 
Ähnliche Themen - Kann ich beim P30 Pro das Objektiv manuell auswählen, um Unschärfe zu vermeiden? Antworten Datum
1
4
1