P30 Lite New Edition Mobile Daten deaktiviert, trotzdem verbraucht

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobile Daten deaktiviert, trotzdem verbraucht im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
B

Blacky12

Stammgast
Ich wollte eigentlich verhindern, dass wieder unnötig Guthaben verbraucht wird, aber du hast recht, bevor ich mir die ganze Arbeit mit dem Werksreset mache, ist das die einfachere Variante. Habe eben Guthaben aufgeladen, mal sehen, ob wieder die Tagespauschale aktiviert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blacky12

Stammgast
maik005 schrieb:
@Blacky12
stelle auf 3G/2G um und ich würde wetten es existiert dann auch kein mobiler Datenverbrauch mehr.
Das scheint die Lösung zu sein. Seit ich auf 3G/2G umgestellt habe, habe ich noch keinen ungewollten Zugriff auf die Mobilen Daten gehabt. Aber trotzdem kann das nicht sein, dass wenn 4G in den Netzeinstellungen aktiviert jedoch die Mobilen Daten deaktiviert sind, trotzdem Mobile Daten vervendet werden. Da ich dies noch bei keinem anderen Hersteller erlebt habe, muss es sich um einen Fehler in der Software von Huawei handeln. Aber egal, die Hauptsache, es werden nur dann Mobile Daten aktiviert und verwendet, wenn ich dies will.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Blacky12
es werden eben Daten für VoLTE übertragen, das ist ganz normal.
Nur werden diese Daten vom Netzbetreiber/Anbieter normalerweise nicht auf dein Datenvolumen angerechnet.

Könntest/solltest dich als wegen dieser Berechnung ggf. noch mal an deinen Anbieter wenden.
 
Ähnliche Themen - Mobile Daten deaktiviert, trotzdem verbraucht Antworten Datum
3
32
4