P30 Pro Welches P30 Pro

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, möchte mir das P30 Pro kaufen. Zur Auswahl steht das Breathing Crytal mit 256 GB internen Speicher, momentan im Angebot für 799 Euro, oder das Amber Sunrise mit 128 GB internernen Speicher plus die Huawei Watch GT.

Die Farbe Amber Sunrise gefällt mir halt super, nur was ist sinnvoller ? 256 GB interner Speicher, oder 128 GB interner Speicher plus externe Speicherkarte, dafür aber mit Uhr.

Welches der beiden Angebote würdet ihr vorziehen ?

Die Uhr würde ich später, nach Erhalt, verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Riggo

Riggo

Stammgast
Hi
Kommt drauf an was du mit dem Handy vor hast. Normal reicht 128 aber wenn du Spiele spielen willst und auch mehrere auf dem Handy haben willst würde ich das 256er nehmen.
 
jako-oh!

jako-oh!

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Keine Spiele, nur Apps und Musik.
 
Riggo

Riggo

Stammgast
Dann 128 plus Karte würde ich nehmen.
 
Pickel*

Pickel*

Stammgast
Besser mit eimer Speicherkarte.
Sollte der interne Speicher ab...cken, sind deine Bilder noch auf der externen Karte sicher.
 
ArtDent

ArtDent

Ambitioniertes Mitglied
Hi.
Ich stehe auch vor der Wahl eines neuen Smartphones und das P30 Pro ist bei mir auch in der engeren Auswahl.
Zur Antwort kann ich nur von mir ausgehen:
Ich habe momentan ein P10 mit 64 GB und einer SD Karte mit 32 GB. Davon habe ich etwa 50 GB belegt.
Da ich nur Fotos und Audios nutze und keine Spiele oder Videos auf dem Handy habe, würde mir der 128 GB große Speicher auf jeden Fall reichen.
Mir stellt sich momentan die Frage, was passiert mit einem P30 Pro, wenn dem Donald mal wieder etwas quer kommt? Kann ein bestehendes Android problemlos durch Huaweis HarmonyOS ersetzt werden, oder habe ich dann einen 1000 € Briefbeschwerer?
Daher schwanke ich noch etwas zwischen Huawei und Samsung.
Viele Grüße, ArtDent
 
Kaleidoscope

Kaleidoscope

Erfahrenes Mitglied
Ein Briefbeschwerer wird das Ding auch nicht wenn dem Donald was quer kommt.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Wir wissen seit heute zwar mehr über HarmonyOS aber wie die kommenden Monate sich auf unsere Phones auswirken kann man noch nicht sagen. Huawei hat den Topgeräten eine Androidgarantie gegeben. Mit EMUI 10 wird das Phone scheinbar nochmal ne klasse besser. Das dürfte schonmal 2 Jahre abdecken. Bis dahin hat HarmonyOS also Zeit zu Reifen ;)
 
ArtDent

ArtDent

Ambitioniertes Mitglied
Hi.

Ist denn bekannt, ob Huawei in der Lage sein wird, bei bereits ausgelieferten Geräten das OS zur Not on the Fly auszutauschen?
Sollte Huawei die Nutzung von Android, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr möglich sein, bestünde dann die Möglichkeit, "im laufenden Betrieb" zu HarmonyOS zu wechseln?

Und bezüglich der Anmerkung, der interne Speicher könnte versagen und alle Daten wären dann futsch kann ich nur sagen, dass ich meine wichtigen Daten (sofern ich so etwas wirklich auf dem Handy habe!!!) sowieso mit meiner persönlichen Cloud synchronisiere.

Somit käme auch (!!für mich!!) Huaweis völlig überteuerte "Alternative" zur SD-Karte nicht in Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bundesloser

Bundesloser

Experte
On the fly ist recht unwahrscheinlich. Android Q Beta läuft, September startet die offene Q Beta. Letztes Jahr bei P gab's das auch. Das hat sich hingezogen bis Weihnachten und bei Betatestern teilweise bis Januar. Was ich damit sagen will: Selbst bei so klaren, planbaren Sachen dauert das Ausrollen ein halbes Jahr.
Sollte Huawei also gegen die Planung spontan gezwungen sein wird sich das sicher länger hinziehen.
 
Ähnliche Themen - Welches P30 Pro Antworten Datum
0
14
15
Oben Unten