P40 Pro Plus kaufen auch ohne Google Services?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P40 Pro Plus kaufen auch ohne Google Services? im Huawei P40 Pro Plus Forum im Bereich Huawei Forum.
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Habe früher oft erlebt, dass man sich ein Huawei Phone wünschte, das komplett Google frei sein sollte.

Nun ist es soweit! Würdet ihr denn jetzt das P40 Pro Plus ohne Google Play Store/ Google Dienste kaufen?
 
G

Gabberlein

Experte
Wenn das Geld hätte ja gibt nix besseres als ein Google freies Handy 😉
 
P

psinferno

Stammgast
Mit Google Services ja, ohne wohl leider nein.
Ich bin zwar kein Fan von Google, aber trotzdem ziemlich abhängig davon, ich finde die Services halt einfach klasse.
Mir ist bewusst, dass man die irgendwie wohl noch drauf bringt, aber mir wäre das zu mühsam.
Deshalb schaue ich für ein Konkurrenzprodukt. Da mich das S20 Ultra noch nicht überzeugt hat, warte ich mal das One Plus oder das neue Sony ab.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Moderator
Teammitglied
ich bin auch am überlegen, zumindest als 2t-Gerät. Aber nicht das P40, sondern ich such ein "günstiges" Mate30. Ich brauche auf dem Gerät keinerlei Banking-Apps, von daher würde ich das Ganze gerne mal testen. Aber ich werde für einen Versuchsballon ganz sicher keine 1000€ verballern
 
A

Abramovic

Guru
@psinferno was genau fehlt dir bzw. für welche App brauchst du GMS?
 
P

psinferno

Stammgast
Ich habe mich nicht im Detail informiert was alles gehen würde und was nicht.
Ich brauche Google Drive, Google Maps, Youtube, Gmail, Chrome, Duo, Netflix (und andere Streaming Apps), Banken Apps (Schweizer und Internationale) und wohl noch einiges mehr was mir jetzt gerade nicht einfällt.
Möglicherweise würde das alles mit irgendwelchen Umgehungslösungen funktionieren, da habe ich mich zu wenig darum bemüht. Oder es gibt Alternativ-Apps; aber wieso auf Alternativen schauen wenn mir das Original am Besten gefällt (ausser vielleicht bei Chrome, von dem kann ich mich trennen).
Aber wenn ich mich schon einschränken würde (mal davon abgesehen, dass mir das einiges an Mehraufwand abverlangt und ich einfach nur ein funktionierendes System möchte), ist wohl auch nicht sicher wie sich das entwickeln wird oder wie oft ich dann wieder basteln muss falls sich was ändert oder wie das in Zukunft mit App-Updates funktioniert.
Und da ich mein Smartphones meistens nach einem Jahr wieder verkaufe wird das mit einem Smartphone ohne GMS wohl doppelt schwer.
Ja, ich würde das alles in Kauf nehmen wenn das P40 Pro (Plus) so viel besser wäre als die Konkurrenz. Aber erste Reviews zeigen zwar offenbar ein tolles Smartphone aber keines das der Konkurrenz mit GMS um Meilen voraus wäre. Und deshalb ist es mir das wohl nicht wert.
 
Rawer

Rawer

Experte
Ich könnte mich auch erst für das 40+ erwärmen, wenn ein gleichwertiger Ersatz für die etablierten Google Dienste geliefert sind, ich lege da auf Ähnliches wie der Threadstarter Wert:
-Android Auto
-Google Maps
-Google Playdienste
sobald verfügbar werde ich mich intensiver interessieren.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@Dr.No

Sind unterschiedliche Geräteforen:
  • Huawei P40 Pro
  • Huawei P40 Pro Plus
😉
 
Rawer

Rawer

Experte
@Cris
haben aber beide ein Gemeinsames: Kein Google
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@Cris 🥴 An das Plus, welches es noch gar nicht gibt, habe ich echt nicht gedacht
 
R

rolkeg

Ehrenmitglied
Cris schrieb:
Würdet ihr denn jetzt das P40 Pro Plus ohne Google Play Store/ Google Dienste kaufen?
Gerade deswegen ist mein P40PPlus jetzt unterwegs. Dürfte Montag da sein.

Werde auch nichts von Google und Co installieren. Ich werde sehen, ob ich mich ohne Play Store und Co wohl fühle.