WhatsApp findet das manuelle Backup auf dem P50 Pro, liest es jedoch nicht ein

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WhatsApp findet das manuelle Backup auf dem P50 Pro, liest es jedoch nicht ein im Huawei P50 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
Seit gestern habe ich gefühlte 50 mal probiert, mein Backup aus dem OnePlus 7T Pro auf das neue P50 Pro zu übertragen. Leider immer vergeblich. Erst mit unterschiedlichen Versionsnummern (7T Pro älter, P50 Pro neuer), dann mit gleichen Versionsnummern.
Immer habe ich das Backup neu erstellt, aus dem entsprechenden Pfad des Ursprungsphones kopiert und ins neue eingefügt.

Pfad:
  • Interner Speicher
  • Android
  • media
  • com.whatsapp
  • WhatsApp
Auf einen USB-Stick hatte ich die WhatsApp-Pfade auch schon kopiert, in der Hoffnung, dass die App es erkennt. Pustekuchen.

Kann mir jemand von Euch sagen, was ich falsch mache?

WhatsApp-Benachrichtigung-Backup.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Korrektur
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel Sorry für die späte Antwort, musste bis jetzt arbeiten.
Bei Huawei gehört der Ordner WhatsApp ins Hauptverzeichnis des internen Speichers!
Edit: Scheint nur bis Android 11 zu gelten.

Es ist eine Eigenheit von Samsung und OnePlus und Xiaomi , das er dort im Android/media/com.. ist.
Bei Huawei: /storage/emulated/0/WhatsApp :)
Also auf deutsch: Interner Speicher / WhatsApp

Edit: Scheint Geräte unabhängig auf Android 11 generell so zu sein
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Experte
tecalote schrieb:
Es ist eine Eigenheit von Samsung und OnePlus, das er dort im Android/media/com.. ist.
Eigentlich ist es eine Eigenheit aller Android Smartphones, abhängig von der verwendeten Version. WA hat es letztes Jahr umgestellt, um sich an Scoped Storage anzupassen.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
Bei mir ist er bei Huawei auch unter Media.
Whattsapp hat den Speicherort geändert, allerdings wohl noch nicht überall.
 
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
Danke für Eure Antworten. Ich werde es dann später noch einmal probieren.

@tecalote, das reale Leben geht immer vor.
 
tecalote

tecalote

Guru
@chrs267 @rene3006
Das war mir noch nicht so bewusst, dass WhatsApp den Dateipfad auf:
/storage/emulated/0/Android/media/com.whatsapp/WhatsApp
geändert hat (vermutlich auf Geräten mit Android 11).
Ich habe noch das Mate 40 Pro (EMUI 11 aber Android 10) und da ist es noch nicht so (war es auch davor nie).
Ich habe den Ordner noch auf:
/storage/emulated/0/WhatsApp

Es gibt zwar bei mir auch den Pfad:
/storage/emulated/0/Android/media/com.whatsapp - aber der com.whatsapp Ordner ist leer.
Dann gibt es noch den Ordner com.whatsapp in:
/storage/emulated/0/Android/data/com.whatsapp und darin den Ordner "Cache"

Hier gibt's einen guten Artikel zum Thema "Scoped Storage"
Scoped Storage | Android Open Source Project

U.a. steht dort:
"Der eingeschränkte Speicher beschränkt den App-Zugriff auf externen Speicher. In Android 11 oder höher müssen Apps, die auf API 30 oder höher ausgerichtet sind, bereichsbezogenen Speicher verwenden. Zuvor konnten Apps in Android 10 den bereichsbezogenen Speicher deaktivieren.. "

@DarkAngel
Das P50 Pro hat ja bereits Android 11 und man müsste einfach gucken - wenn man WhatsApp neu installiert (ohne vorher einen Ordner in einen Pfad zu kopieren) wo (in welchem Pfad) WhatsApp seinen Ordner auf dem Gerät anlegt.
Vielleicht auch ein Bild schicken und empfangen, um zu sehen, ob das in dem entsprechenden media Ordner im WhatsApp Ordner landet

Dann WhatsApp deinstallieren und den Ordner genau an die Stelle kopieren.
Dann WhatsApp neu installieren und Backup wiederherstellen sollte kein Problem sein.

Nachdem WhatsApp jedoch auch abwärts kompatibel zu älteren Android Versionen ist (10, 9.1, 9.0, 8.0 z.B.) kommt WhatsApp aber vielleicht auch damit klar, wenn sich der kopierte Ordner WhatsApp vor der Installation einfach am internen Speicher befindet?

Aber vielleicht ist das bei Android 11 ja bereits grundsätzlich anders - kann ich jetzt nicht sagen, da ich noch auf Android 10 bin.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@rene3006 Danke für den Link. Interessant - ist an mir vorbei gegangen.
Ich hatte bloß bei zwei Leuten gesehen, dass der Ordner bei ihnen im Android/data.. Verzeichnis ist (der eine hat ein Samsung, der andere ein Xiaomi).
Bei mir ist, wie gesagt, der Ordner noch am internen Speicher (Android 10, WhatsApp Version 2.22.4.75)

Aber für @DarkAngel ergibt sich aus Deinem Link der Schluß, dass der Pfad - im Android Ordner - schon der richtige zu sein scheint (da Android 11), aber es wichtig ist, WhatsApp die Berechtigung für Speicher zu erteilen, unmittelbar nach der Installation, bevor man WhatsApp das erste Mal öffnet, damit WhatsApp das lokale Backup wiederherstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von tecalote - Grund: Ergänzung
rene3006

rene3006

Urgestein
@tecalote
Richtig die Berechtigungen müssen gegeben sein.

Bei mir sind sogar beide Ordner aktiv für Whattsapp
 
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
Ich muss jetzt erst mal zwei Tage warten, weil ich gestern zu oft zwischen den Phones hin und her geswitcht bin.
 
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel Das hatte ich auch schon mal, da verteilt WhatsApp vorübergehend eine Sperre :)
Dennoch ein schönes Wochenende und hoffentlich klappt es dann beim nächsten Versuch
 
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel was ich vergaß hier zu erwähnen - wenn Du schon dabei bist, vor dem ersten Öffnen von WhatsApp die Berechtigung für den Speicher zu erteilen, kannst Du auch gleich die Berechtigungen für alles andere was dort gelistet ist, erteilen.
 
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
So, die 2 Tage waren rum, ich habe brav alle Berechtigungen gesetzt - hatte ich die vorigen Male nämlich nicht, da ich das bei den Phones mit Google-Diensten nicht musste - und das Gleiche wie vorher.
WhatsApp findet das Backup, liest es jedoch nicht ein. Jetzt darf ich 12 Stunden warten, bis ich es auf dem OnePlus 7T Pro wieder installieren kann. Wenn ich es nicht beruflich brauchen würde, flöge es bis zum St.-Nimmerleinstag und zurück von meinen Phones.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel Hast Du es auch mal versucht mit dem Ordner WhatsApp direkt am internen Speicher, statt im data Verzeichnis?
 
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
@tecalote
Das hatte ich vor gut zwei Tagen mal probiert.
 
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass P50 Pro mag WhatsApp entweder nicht oder ich bin zu dumm, es korrekt aufzuspielen.
 
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel Ne, das glaube ich beides nicht.. :)
Ich denke, dass muss einen Grund haben, den wir noch nicht durchschaut haben.
Hast Du auch vor dem überspielen ein manuelles - lokales - Backup gemacht (den das von GDrive ist ja nicht zugänglich)?

Bzw. es gibt auch die Möglichkeit, ein Backup per Huawei Datensicherung zu machen - bei WhatsApp sichert diese Huawei App auch die Daten mit - und man kann es am neuen Smartphone einfach wiederherstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
@tecalote
Ich habe das WhatsApp Backup auf dem OnePlus 7T Pro gemacht und dieses in den Speicher des P50 Pro überspielt.
 
tecalote

tecalote

Guru
@DarkAngel Telefonnummer ist aber diesselbe?
Und wenn Du die Übertragung mal mit Phone Clone versuchst (nur WhatsApp auswählen)?
 
DarkAngel

DarkAngel

Super-Moderatorin
Teammitglied
@tecalote
Die Telefonnummer ist die gleiche. Ich habe 3 SIMs mit dieser Nummer. Übertragung mit PhoneClone versuche ich dann heute mal.
Gestern hatte ich WhatsApp auf dem MediaPad M6 8,4 angemeldet und es dann davon versucht. Also von Huawei zu Huawei. Hat auch nicht funktioniert. Also probiere ich es dann nachher von dort zum P50 Pro mit PhoneClone.