Huawei P9 lite: der Akku-Thread

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 lite: der Akku-Thread im Huawei P9 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
X

Xtreme007

Erfahrenes Mitglied
TomPrankYou schrieb:
Es geht mit dem Netzteil vom Mate 8 auch beim p9 lite. Hab es selbst getestet. Es erscheint dann ein Schriftzug mit Schnellladen. Es gibt jedoch kein Unterschied zwischen einem 1A und 2A Netzteil, braucht jeweils rund 3h von 8% - > 100%

Mein Akku hat sich jetzt auch eingependelt. Bei rund 2 Tagen mit 7h Dot.

Wäre schön wenn sich TomPrankYou nochmal zu Wort melden könnte , kann doch nicht sein das es bei dem einen geht und bei dem anderen nicht ?

@TomPrankYou welche Firmware Version hattest du auf deinem P9 Lite als Schnell laden ging ?
 
X

Xtreme007

Erfahrenes Mitglied
So heute kam mein Huawei Quick Charge ( Fast Charge ) Netzteil und ich kann sagen das es mit dem P9 lite definitiv nicht schnell läd, keine Ahnung wieso TomPrankYou sagt es würde gehen , es läd mit 5V und 1 Ampere

IMG_20160905_150911.jpg
IMG_20160905_151231.jpg
 
loki12345

loki12345

Erfahrenes Mitglied
Ich möchte mich hier mal mit eine Frage anhängen.
Ich hab jetzt seit diesem Wochenende das P9 lite und versuche mich gerade in die vielen, vielen Einstellmöglichkeiten einzufinden.
Nun kann man ja im Telefonmanager apps auf "geschützt" oder "nicht geschützt" stellen. Nicht geschütze können beim Ausschalten des Displays beendet werden.

Ist das jetzt ein normaler Task-Killer oder verhält sich das ähnlich wie bei Greenify? Und sollte man da rumspielen oder besser die Finger von lassen?

Ich frage, weil ich zwar eine recht gute Akku-Laufzeit im Augenblick habe, aber laut Akkumanager fast dauerhaft ein "waches" Handy habe.

Wie ist das bei euch, habt ihr da Einstellungen vorgenommen oder nicht? Danke im Voraus :)
 
loki12345

loki12345

Erfahrenes Mitglied
Ich muss nochmal was dran hängen, weil ich mich wundere:
Dieses "wache" Handy habe ich laut Phone-Manager nur, wenn ich in einem WLAN Netz angemeldet bin. Ansonsten verhält es sich ganz normal.
Gleichzeitig habe ich im Phone-Manager auch grundsätzlich eine durchgehende WLAN Leiste, unabhängig, ob WLAN aktiv ist oder abgeschaltet. Es zeigt durchgehend WLAN dort an. Mache ich irgendwas falsch?
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
WLAN hat immer eine Linie, solange es aktiviert ist. Egal ob eine Verbindung besteht oder nicht. Du kannst die WLAN Verbindung im Standby auch trennen lassen. Müsste aber nochmal schauen wo das war in den Einstellungen. Vielleicht hilft das gegen das aufwachen.
 
loki12345

loki12345

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort Spooner82. Also ist WLAN selbst dann "aktiv" wenn ich es in den Schnelleinstellungen deaktiviert habe? Wundert mich tatsächlich ein bisschen.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Wenn du WLAN komplett ausschaltet, sollte die Linie eigentlich unterbrochen sein. Aber ob dem tatsächlich so ist weiß ich nicht, da ich es immer an habe.
Hast du beim Verbrauch mal geschaut mit wie viel % WLAN zu buche schlägt?
 
loki12345

loki12345

Erfahrenes Mitglied
hmm...0,45%. Ich denke dann ist es wirklich völlig piepegal ob das nun wirklich aus ist oder nicht. Trotzdem danke für die Infos
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Dann frisst es nicht mehr Strom als bei mir. Also nicht beachtenswert, richtig.
 
M

Mocha

Gast
3 stunden aufladen??? Dauert das echt so lange?
gabs mittlerweile ein update das die zeit verkürzt, falls nein werde ich mich auf die Suche nach was anderem machen müssen.
 
F

fresh20

Gast
Habe jetzt gerade mal aufgeladen mit der neuen Version.
Von 20%-95% in ca.2,5h , da hat sich nichts verändert(leider)
 
M

Mocha

Gast
Dann wirds wahrscheinlich das Axon 7 mini
Schade, hätte ich mir durchaus überlegen können es zu kaufen, aber fast drei Stunden zum laden ist viel zu viel.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Ich versteh eigentlich gar nicht warum viele so ein Problem mit der Ladezeit haben..., meines hängt nachts am Kabel, das macht gefühlt eine Ladezeit von 0min. Ich komme gar nicht in die Gelegenheit, das ich am Tag eine Steckdose brauche.
Wer nachts natürlich nur 2h schläft, da kann ich das mit den 3h nachvollziehen. [emoji16]
 
M

Mocha

Gast
das nicht, aber ich reise viel, im moment weniger wegen des Wintereinbruchs in kürze, aber sonst generell.
Da kann ich es nicht gebrauchen dass da ein handy ist das drei stunden strom nuckelt um voll zu werden.
 
M

Mocha

Gast
Ok ich habe mich auf schlechte Laufzeiten beim axon eingestellt, aber 51% in 4 Stunden??

Ich glaube ich hol mir doch das P9 lite
 
D

Domi_nex

Stammgast
Da kann man sicherlich ein paar Werte im "root" Verzeichnis ändern, wenn man die richtigen hat würde es klappen.
Da es ja auch mit dem Sound funktioniert...
 
M

Mocha

Gast
Ich hab keine Geld auszugeben nur um dann später rooten zu müssen, davon abgesehen, das teil hab ich eh zurück gegeben.
 
soul

soul

Guru
Auf welche dot kommt ihr so?
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Bei einem Tag Nutzung 7-8h, bei 2-3 Tagen mit einer Akkuladung 5-6h. Zumindest bei mir.
 
D

drisena

Stammgast
Ich kann mich bezüglich Akku nicht beklagen.
Ich bin allerdings kein Spieler, ich surfe nur oder lese damit. Es sind 2 Sim aktiv, es laufen 2 WA, K9-Mail ruft stündlich die Mails einiger Konten ab, dann noch ein paar Apps, welche das Leben so erleichtern sollen und ich komme locker über meinen Tag. Heute aktuell läuft es seit fast 17h und ich hatte eine dot von 4h 25m und habe noch 30% Akku. Mir reicht das vollkommen aus.
 
Ähnliche Themen - Huawei P9 lite: der Akku-Thread Antworten Datum
2
4
62