Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bildschirm verkleinert sich von selbst

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bildschirm verkleinert sich von selbst im Huawei P9 Forum im Bereich Huawei Forum.
A

anja13

Neues Mitglied
Liebes Forum,
meine Tochter hat ein Huawei-Handy (ich glaube ein 9er?!) - auf diesem Handy verkleinert sich seit heute plötzlich ab und zu von selbst der Bildschrim und zeigt in der Ecke den voreingestellten Sperrbildschrim. Es hängt dann und funktioniert erst nach mehrmaligem An- und Ausschalten wieder.
Hat jemand eine Idee woran es liegen kann? Meine Tochter ist grade in den Niederlanden - zu einem Shop gehen etc. wird daher etwas schwierig. weswegen ich jetzt den Weg hier ins Forum gesucht habe.
Sie selbst konnte daher den Bildschrim nicht fotografieren - ich habe aber ein Foto im Internet gefunden, von jemandem, der offensichtlich dasselbe Problem hatte (allerdings auch keine rechte Antwort gefunden hat, was es ist) - meine Tochter sagt, es sieht exakt so aus. Ich hoffe, der Betreffende verzeiht es mir, wenn ich das Foto verwende, zumal es wirklich keinerlei persönliche Infos zeigt.
Hatte das jemand schonmal? Weiß jemand, was das ist? Das Handy müsste zumindest noch irgendwie durchhalten, bis sie am kommenden Mittwoch wieder heim fährt, dann können wir daheim vor Ort ne Lösung suchen... hat jemand gute Vorschläge? Wir sind alle Technik-Nieten - ich hoffe daher sehr auf dieCracks unter euch...
LG
Anja
 

Anhänge

DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Hat sie vielleicht unwillentlich die Einhandbedienung aktiviert? Bei meinem Mate 9 ist sie unter » Einstellungen » Intelligente Unterstützung » Einhandbedienung zu finden. Wenn dort bei Bildschirmansicht verkleinert ein steht, dann genügt eine Geste, um in diesen Modus zu gelangen. Mir fällt nur gerade nicht ein, welche das ist. ;) Passiert ist es mir jedoch auch schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anja13

Neues Mitglied
Hallo Dark-Angel,
vielen Dank für die prompte Rückmeldung. Das hatte ich auch erst vermutet - aber sie sagt, dann wäre der Bildschrim erstens unten verkleinert zu sehen und nicht rechts oben - und es würde sich bei der Einhandbedienung der Screen zeigen, in dem sie grade arbeitet, und nicht der Sperrsbildschrim - noch dazu in der voreingestellten Form (sie hat mittlerweile ein eigenes Bild als Sperrbildschrim und nicht mehr das voreingestellte). Des Weiteren hängt der Bildschrim, wenn das passiert - d.h., sie kann in dem kleinen Feld nichts betätigen - sie muss ein paarmal an- und ausmachen, dann geht das Handy wieder und der Bildschrim ist dann wieder normal.
 
Holger

Holger

Ehrenmitglied
Hmm, das klingt doch sehr nach einem Hardware-Defekt!

Aber vielleicht hat noch ein anderer User eine Idee....
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Ich würde es auf jeden Fall noch mit einem Werksreset versuchen. @anja13, aber vorher wichtige Daten sichern, nach dem Reset sind alle Einstellungen, Konten und installierte Apps weg.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Einen Hardware-Defekt würde ich spontan zwar nicht ausschließen wollen, aber für unwahrscheinlich halten.
Es handelt sich ja nicht um einen teilweisen Ausfall des Displays. Dargestellt wird ja alles, nur halt eben zu klein.

Ich würde auch einen Werksreset versuchen, wie schon von meinem Vorredner vorgeschlagen.
Falls Deine Tochter dies auf Reisen nicht machen möchte, dann soll sie zumindest die Daten im Gerätespeicher sichern. Nicht das sich das Gerät komplett verabschiedet, und dann nichts mehr zu sichern ist. Wenn kein PC zur Verfügung steht, einfach auf die SD-Karte sichern. Wenn keine drin ist, im nächsten Elektronikmarkt eine kaufen.

Btw, kannst Du mal rausfinden um welches "9er" es sich denn handelt? Mate 9 oder P9?

Beim P9 hatte vor 1 1/2 Jahren schonmal jemand von so einem Problem bereichtet. Leider ist der Thread ohne Lösung im Sand verlaufen:
P9 zeigt beim Start kleines Fenster

Viel Erfolg und schönen Gruß
Andi
 
A

anja13

Neues Mitglied
... Reset hat sie schon vor ein paar Tagen gemacht. Danach war ein paar Tage Ruhe. Daher dachte sie, das Problem ist gelöst - aber heute ist diese Bildschirm-Anomalie wieder aufgetaucht.
Es ist das P9.
Danke euch auf jeden Fall für die regen Rückmeldungen! Wir sind weiter für jede Idee dankbar. :)
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
anja13 schrieb:
Dann verschiebe ich das auf jedem Fall mal dort hin...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Zur Eingrenzung der Ursache könnte sie das Gerät mal im abgesicherten Modus starten. Da werden alle Drittanbieter-Apps deaktiviert, und nur das System sowie die System-Apps geladen. Wenn das Problem dann nicht auftreten sollte, dann liegt es an einer App und man könnte in der Richtung weiter forschen.

In den abgesicherten Modus kommt sie wie folgt:

- Gerät ausschalten
- Wieder einschalten
- Wenn das Huawei-Logo erscheint, die Leiser-Taste drücken und halten bis das Gerät hochgefahren ist
- Nun müsste sich das Gerät im abgesicherten Modus befinden, der auch auf dem Bildschirm angezeigt werden sollte

Schönen Gruß
Andi
 
A

anja13

Neues Mitglied
...hey, der Link war erfolgreich: Sie hat ein Tablet mit Cover. Anscheinend ein Smartcover, obwohl das Tablet nicht drauf reagiert (kann das sein?), weswegen es ihr bis jetzt nicht bewusst war, aber das Handy reagiert darauf - der Bildschirm verändert sich immer wie oben beschrieben, wenn sie es über eine bestimmte Stelle des Covers vom Tablet hält.
Sie hat das Tablet noch nicht lang, ebenso die zugehörige Hülle - und sie fuchtelt natürlich nicht ständig mit dem Handy über der Tablet-Hülle rum. Deshalb wären wir da nie drauf gekommen, dass es damit zusammen hängt.
Aber beim ersten Mal, als die "Anomalie" kam, lag das Tablet auf dem Tisch und sie war über den Tisch gebeugt - und heute lag es auch daneben, als es wieder kam.
Da in dem link von Andi ein Smartcover erwähnt war, kam mir die Idee - sie hat's probiert und siehe da: des Rätsels Lösung. ;-)
Danke euch!!!
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Na, das freut uns doch dass wir helfen konnten :)-old