Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[S7-105] Stampfkern´s First ROM

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [S7-105] Stampfkern´s First ROM im Huawei S7 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
tommy-n

tommy-n

Stammgast
Ich hatte vorher nicht die Belarus drauf sondern Froyo-v1.3-EXT4-SA. Mir ist mittlerweile bei meinen ganzen Spielereien auch aufgefallen das es wohl scheinbar wichtig ist was vorher drauf ist, konnte auch manchmal nicht mehr eigene Nandroid Backups wiederherstellen obwohl diese vorher mal wiederherstellbar waren. Hab da aber keine Zusammenhänge untersucht, hatte ja ziemlich wild hin und her gewechselt zwischen FroyoFusion, Froyo-v1.3-EXT4-SA und trzmod_v3.

Bin aber jetzt auch erstmal zufriedengestellt, da meine Kreuzung aus Froyo-v1.3-EXT4-SA mit FroyoFusion framework-res.apk geklappt hat :smile:. Will jetzt nur noch versuchen, ob ich nicht vielleicht doch noch die framework-res.apk die nightchild gepostet hat reinbekomme. Direkt über die zip für CWM hat es ja nicht geklappt, aber ich versuche es nochmal über den Root Explorer, vielleicht klappt es damit besser. Und danach bin ich dann eigentlich erstmal zufrieden, auch wenn leider der Go Launcher Ex nicht mehr funktioniert (das AppDock wechselt beim drehen in die vertikale nicht mehr nach unten sondern bleibt rechts wie in der horizontalen; Fehler tritt aber erst nach einem Reboot auf, direkt nach der Installation funktioniert der Go Launcher Ex noch wie erwartet) und ich deshalb den ADW Launcher verwenden muss. Wirklich schade das die Auswahl der CustomROMs hier so begrenzt ist und man deshalb so viel basteln muss.

Aber Glückwunsch zum Kind Stampfkern :scared:.
 
lifescanner

lifescanner

Ambitioniertes Mitglied
Belarus hatte ich nie probiert, bin auch gleich auf das Froyo gekommen.

Auch von mir alles Gute für Euch Drei :)
 
nightchild79

nightchild79

Erfahrenes Mitglied
Hab mich schon gewundert wo Du bleibts, na dann alles gute.

Ich habe jetzt mal die AOSP aus dem belarus forum geflasht und da sind wieder eingiege sachen die mir auf anhieb gefallen, PowerMenü erweiterung (Reboot-Bootloader-Recovery) dann der Lockscreen (kann man auch nachinstallieren) aber leider auch nur wieder in Eng. und kleine Taskbar ;)
mal schauen ob ich das mal rausbekomme und in einem neuen Rom reinbekomme.
 
tommy-n

tommy-n

Stammgast
Kann man die Belarus AOSP mit MoreLocale auf deutsch umstellen oder klappt das da auch nicht? Und wird die ext2 Partition erkannt um den internen Speicher zu erweitern? Belarus hatte ich noch nicht drauf, aber kleine Taskbar klingt nicht schlecht, hast du vielleicht nen Link zu einem Screenshot davon (auch die Power Toggels in der Notificationbar interessieren mich, sind die Stock oder gemoddet?).

Vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam irgendwas zusammenzubasteln was unseren Ansprüchen mehr oder weniger gerecht wird.
 
M

morello22

Neues Mitglied
tommy-n schrieb:
Ich hatte vorher nicht die Belarus drauf sondern Froyo-v1.3-EXT4-SA. Mir ist mittlerweile bei meinen ganzen Spielereien auch aufgefallen das es wohl scheinbar wichtig ist was vorher drauf ist, konnte auch manchmal nicht mehr eigene Nandroid Backups wiederherstellen obwohl diese vorher mal wiederherstellbar waren. Hab da aber keine Zusammenhänge untersucht, hatte ja ziemlich wild hin und her gewechselt zwischen FroyoFusion, Froyo-v1.3-EXT4-SA und trzmod_v3.

Bin aber jetzt auch erstmal zufriedengestellt, da meine Kreuzung aus Froyo-v1.3-EXT4-SA mit FroyoFusion framework-res.apk geklappt hat :smile:. Will jetzt nur noch versuchen, ob ich nicht vielleicht doch noch die framework-res.apk die nightchild gepostet hat reinbekomme. Direkt über die zip für CWM hat es ja nicht geklappt, aber ich versuche es nochmal über den Root Explorer, vielleicht klappt es damit besser. Und danach bin ich dann eigentlich erstmal zufrieden, auch wenn leider der Go Launcher Ex nicht mehr funktioniert (das AppDock wechselt beim drehen in die vertikale nicht mehr nach unten sondern bleibt rechts wie in der horizontalen; Fehler tritt aber erst nach einem Reboot auf, direkt nach der Installation funktioniert der Go Launcher Ex noch wie erwartet) und ich deshalb den ADW Launcher verwenden muss. Wirklich schade das die Auswahl der CustomROMs hier so begrenzt ist und man deshalb so viel basteln muss.

Aber Glückwunsch zum Kind Stampfkern :scared:.
Hast du also die Froyo-v1.3-EXT4-SA Statusleiste Oben verändert? Mir geht die auch auf die Nerven, da man nicht erkennt was an und was aus ist und dass sie durchgänig schwarz ist und somit das Hintergrundbild zerstört.
Kann man die Leiste einfach bearbeiten?
Habe mein Gerät gerootet, Android 2.2.2 und die Froyo-v1.3-EXT4-SA drauf.
Gruß
 
tommy-n

tommy-n

Stammgast
Ja, ich hab einfach die framework-res.apk aus der FroyoFusion ROM genommen und per RootExplorer ausgetauscht. Dann ist es zwar immer noch die breite Statusleiste, aber immerhin kann man die PowerToggle wieder vernünftig ablesen. Die Statusleiste ist aber nach wie vor durchgängig schwarz und auch immer noch die dicke und nicht die normale. Aber immerhin sind die ganzen Statussymbole in blau gehalten und es ist eine CircleBattery dabei.

Austausch ist ganz einfach:

1. FroyoFusion ROM herunterladen und in der zip Datei die framework-res.apk aus dem Ordner /system/framework herauskopieren und auf der SD des S7 ablegen.
2. S7 booten und RootExplorer (oder anderen Explorer mit Rootrechten) öffnen und die folgenden Schritte (in genau dieser Reihenfolge durchführen!!!):
3. Neue framework-res.apk auf der SD Karte auswählen und die Berechtigungen exakt so übernehmen wie sie in der eigenen framework-res.apk unter /system/framework zu finden sind.
4. Anschließend die framework-res.apk von der SD kopieren und unter /system/framework einfügen und die bestehende ersetzen.
5. Kontrollieren ob die Berechtigungen noch passen (wenn nicht ist es ungut, da ich diese jetzt nicht mehr anpassen konnte im RootExplorer, da bei Auswahl von Permissions das System vollständig abgestürzt ist (sicherlich wegen dem PopUp).
6. Gerät neu booten, evtl. kommen auch einige Fehlermeldungen bzw. das Gerät hängt komplett so das man nichts mehr machen kann (sehr wahrscheinlich), deshalb Akku ziehen und neu booten.
7. Hoffen das alles geklappt hat und das System wieder hoch kommt (wenn nicht dann hat die framework-res.apk die falschen Zugriffsrechte bekommen.

Wichtig!!! Unbedingt vorher ein NandroidBackup machen, wenn irgendwie die Rechte falsch gesetzt sind oder man z.B. die framework-res.apk unter /system/framework gelöscht hat ohne eine neue hineinzukopieren bootet das System danach nicht mehr. Ausbessern kann man dann nichts mehr, da man im CWM ja beim S7 keine Konsole mehr hat (adb wäre vielleicht noch möglich, hab ich noch nie getestet ob das in der Recovery funktioniert beim S7).

PS: Das einfügen der framework-res.apk aus dem FroyoFusion ROM in die zip vom Froyo-v1.3-EXT4-SA hat bei mir nicht geklappt. Das System hat dann nach dem flashen nicht gebootet (vermutlich hat da was mit den Zugriffsrechten der framework-res.apk nicht geklappt).
 
nightchild79

nightchild79

Erfahrenes Mitglied
tommy-n schrieb:
... (adb wäre vielleicht noch möglich, hab ich noch nie getestet ob das in der Recovery funktioniert beim S7)...
ADB über Recovery geht nicht, ist noch nicht implementiert, sowie Mount SD in Recovery. Schade hätte es schon mehrmals brauchen können.
Bis jetzt hat auch noch keiner weiter an einer neuen Recovery gearbeitet oder ich habs nicht gefunden.

lg

P.S.
Ich find langsam solltet Ihr Vielleicht den Allgemein Thread nehmen, sonst wird Stampfkern Thread auch bald so aussehen. ;)
 
tommy-n

tommy-n

Stammgast
Zählt das nicht alles zu hinweisen für das ROM von Stampfkern? :razz:

Nein, ich denke wir sollten hier wirklich wieder mehr zum Thema zurückkommen und nicht allgemein über ROMs diskutieren und wie wir sie so anpassen wie wir es gerne hätten.
 
J

jb7

Neues Mitglied
Gabs von dir noch Updates?
 
grenadir

grenadir

Ambitioniertes Mitglied
geht das ganze auch auf den s7-101 ? also das mit nur einer kamera ?