Huawei Y6-Probleme mit GPS

  • 83 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Y6-Probleme mit GPS im Huawei Y6 Forum im Bereich Huawei Forum.
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
@ventil@tor: Am 15.3.16
Der Verkäufer meinte, in diesem Preisbereich untersuchen sie das gar nicht erst lange.
Erst ab ca. 400 Euro werde die Sache geprüft. (Conrad CH)
 
Zuletzt bearbeitet:
V

ventil@tor

Gast
Na dann bist du ja noch unter den 6 Monaten aber auch darüber hinaus macht Conrad keine Probleme. Habe was kurz vor Ablauf der 2 Jahresgarantie bei Conrad reklamiert und das Produkt nicht mehr im Sortiment war habe ich das Nachfomodell sofort zum Mitnehmen bekommen.
 
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
@ventil@tor: Ich glaube diese Beweislastumkehr gibt es in der Schweiz gar nicht.
Aber ist eigentlich egal, da sich Conrad sehr kulant zeigt und das Gerät wahrscheinlich sowieso innerhalb der Garantiezeit von zwei Jahren ersetzen würde.
Vorteilhaft ist in diesem Falle auch, dass Conrad in der Schweiz offenbar keinen Reparaturpartner für Huawei hat und deshalb nur ersetzen kann.
 
PINTY

PINTY

Philosoph
Ist eigentlich ein allgemeines GPS Problem bei der B140 bekannt? Ein Kumpel sprach mich deswegen an und ich versuche das Problem für ihn zu lösen. Erstmal laden wir die aktuellere B150 runter.
 
V

ventil@tor

Gast
Was ist B140 und B150?
 
PINTY

PINTY

Philosoph
@ventill@tor Das sind die Firmware Versionen.
 
V

ventil@tor

Gast
Und wo liest du die ab?
 
PINTY

PINTY

Philosoph
@ventil@tor Einstellung, Über das Telefon, Build-Nummer.
 
V

ventil@tor

Gast
@PINTY

Also bei mir steht: SLC-L21C432B130
 
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
Und ich habe jetzt ein neues Gerät bekommen und es hat genau das gleiche Problem wie das Alte (Build-Nummer ist: SCL-L21C432B150)

GPS funktioniert manchmal nach einem Neustart beim ersten Einschalten einwandfrei.
Wenn ich dann GPS ausschalte um Strom zu sparen und später wieder einschalte, dann sieht das Gerät regelmäßig keinen einzigen Satelliten mehr.
Auch nach Minuten nicht.
Das mit dem Reboot klappt auch nur ab und zu.

Also so ist das für mich quasi unbrauchbar.

Hat irgend jemand eine Idee, was das sein könnte? Was kann ich noch checken? Ich prüfe mit dem GPS Test Tool.
 
PINTY

PINTY

Philosoph
@ventil@tor Laut der Internetseite von Huawei ist die B150 die aktuellste.
 
V

ventil@tor

Gast
@PINTY

Ich habe das Handy so gekauft und es wird mir auch keine neuere am Handy angezeigt. Also werde ich ein Teufel tun und selbst updaten wo doch bei mir bzw. Mit der älteren Software alles perfekt funktioniert...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Paolo22

Das mit GPS und Stromsparen war noch vor Jahren, die heutigen Handys verbrauchen nahezu kein Strom für GPS. Bei mir ist GPS ständig an und Handy wird auch nicht ausgeschaltet -also praktisch 24h Betrieb.Natürlich habe ich das mal mit GPS und mal ohne GPS getestet -hatte aber keine Auswirkung auf die Akkuleistung. Ansonsten wenn du diesmal das Handy behältst kannst du ja vielleicht noch versuchen meine FW also B130 zu installieren, denn bei mir läuft alles rund.
 
PINTY

PINTY

Philosoph
@Paolo22 Auf welche Genauigkeits einstellung hast du das GPS eingestellt?
 
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
@ventil@tor:
Also meins säuft Strom. Aber auch so, es muss doch möglich sein, GPS ein- und auszuschalten.
Danke für das Angebot. Firmware downgrade muss ich mir noch überlegen. Aber vllt. komme ich darauf zurück.
Danke.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@PINTY: GPS Genauigkeit kann man nicht einstellen.
Man kann nur WLAN und Mobilfunk zur Standortbestimmung dazunehmen.
Das möchte ich eigentlich nicht
 
PINTY

PINTY

Philosoph
@Paolo22 Das ist doch die Einstellung der Genauigkeit.
 
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
PINTY schrieb:
@Paolo22 Das ist doch die Einstellung der Genauigkeit.
Aber nicht der GPS Genauigkeit, wie du sagtest. GPS (und auch Glonass und Beidou) ist ein rein Satelliten basiertes System.
Ich spreche hier auch nur von GPS und nicht von "Standortbestimmung".
 
V

ventil@tor

Gast
Paolos Problem ist aber nicht die Genauigkeit sondern der Fix. Ich werde zuhause auch 20m weiter angezeigt (ohne wlan und mobile daten) also reines GPS-Signal aber dafür in ca 5sek.
 
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
@ventil@tor: Fast! Mein Problem fängt aber nicht beim Fix an, sondern damit dass das Gerät nicht einen einzigen Satelliten sieht.
Ein Fix kann je nach Situation länger dauern, aber den ersten Satelliten sollte er innerhalb weniger Sekunden finden, sonst läuft dann auch nach Minuten noch gar nichts.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Zur Veranschaulichung anbei ein Screenshot, wie es aussieht, wenn das Gerät ausnahmsweise funktioniert.
Auf diesem Bild findet das Y6 14 Satelliten. 10 Amis (GPS) und 4 Russen (Glonass). Einen Glonass verwendet es auch zur Bestimmung.
Wenn das Gerät nicht funktioniert, kommt da kein einziger Satellit. Auch nach Minuten nicht.
 

Anhänge

V

ventil@tor

Gast
@Paolo22

Das ist es ja! Du hast kein Fix weil eben die Satelliten aus welchen Gründen auch immer nicht gefunden werden. Das GPS Problem kenne ich nur zu gut mit dem alten Handy, wie oft wollte ich das Handy gegen die Wand schmeißen -hilft aber alles nichts wenn das Modul nicht will. Das jetzige Y6-Modul "will" aber sowas von, dass ich kaum noch paar Schritte laufen kann ohne gefunden zu werden...
 
P

Paolo22

Ambitioniertes Mitglied
@ventil@tor
ventil@tor schrieb:
Das jetzige Y6-Modul "will" aber sowas von, dass ich kaum noch paar Schritte laufen kann ohne gefunden zu werden...
Tja schön für dich! Das hilft mir jetzt aber auch nicht weiter. ;-)
Ich erwäge, das Y6 gegen einen Gutschein zurückzugeben. Conrad hat mir das angeboten.
Der wesentliche Kaufgrund für mich war, dass es einen Magnetometer (Kompass) hat und 3 Satellitensysteme unterstützt. Also die Navigation.
Wenn das nicht geht, ist es für mich ein Fehlkauf, obwohl mir das Phone eigentlich gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet: