iCloud Mailadresse auf Mate 10 Pro übernehmen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere iCloud Mailadresse auf Mate 10 Pro übernehmen im iOS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
Viking60

Viking60

Neues Mitglied
Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Bin von Apple zu Android gewechselt. so weit so gut. Konnte fast Alles mit zum neuen Android mitnehmen, ausser meine iCloud-Mailadresse. habe im Internet Anleitungen gefunden und mich genau daran gehalten. Bekomme aber immer nur "Server ist nicht erreichbar" angezeigt. Bin völlig ratlos. Hat jemand noch eine Idee? Woran kann es liegen? Benötige die Mailadresse.
Danke Frank
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hi Frank,

mit den Angaben ist das etwas schwierig. Spontan würde ich sagen, dass du irgendwo was falsch angegeben hast.

Oft wird hier der falsche, oder gar kein Port angegeben.

Hier sind mal ein paar Daten die ich grad ergoogelt habe:

Jetzt nimmst Du die Einstellungen für den Eingangsserver vor. Gib folgende Daten ein:

  • IMAP-Server: imap.mail.me.com
  • Port: 993
  • Sicherheitstyp: SSL/TLS
Die Felder für Benutzername und Kennwort sind eventuell schon ausgefüllt. Funktioniert bei „Benutzername“ Deine komplette E-Mail-Adresse nicht, gib dort nur den ersten Teil ein, der vor „@icloud.com“ steht. Trage unter „Passwort“ das entsprechende Kennwort ein.

Einstellungen für Ausgangsserver festlegen
In den Eingabefeldern des Ausgangsservers trägst Du folgendes ein:

  • SMTP-Server: smtp.mail.me.com
  • Port: 587
  • Sicherheitstyp: SSL/TLS
  • SMTP Authentifizierung benötigt: Ja
 
Viking60

Viking60

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort. Genau das habe ich gemacht. Ich komme meist garnicht bis zum Ausgangsserver. Wenn ich alles beim Eingangsserver eingebe und auf weiter drücke, kommt die Antwort: "Server nicht erreichbar"...???...ich habe es über gmail und über dem Mail-Button vom Huawei versucht...beides mal das selbe Ergebnis...aber werde es nochmal versuchen...
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hm, ich leg mir heute abend mal ne Adresse an und versuch sie in meinem Galaxy-Tab anzulegen. Mal schauen, ob das dann funktioniert.
 
Viking60

Viking60

Neues Mitglied
Danke
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
So, habs probiert und auch nicht geschafft.

Nach ein bisschen Googeln bin ich aber auf folgenden Beitrag gestoßen:

Seit dem 15. Juni ist ein anwendungsspezifisches Passwort von Nöten, um über Drittanbieter-Anwendungen auf Daten in der iCloud zuzugreifen.



Um ein solches Passwort erstellen zu können, musst du für deine Apple-ID erst die "Zwei-Faktor-Authentifizierung" aktivieren. Dass du diese deaktiviert hast, war also in diesem Fall wohl der genau falsche Schritt.


Danach musst du wie folgt vorgehen:

  • melde dich auf der Seite deines Apple-ID-Accounts an
  • wähle unter "Sicherheit" den Punkt "Anwendungsspezifische Passwörter" aus
  • klicke auf "Passwort erstellen"
Ich hoffe, das hilft dir weiter.
Quelle: icloud Mail einrichten auf Android - Samsung Community

Falls du die Zweifaktor-Authentifizierung deaktiviert hast, versuch es vlt. noch mal mit. Ich möchte das jetzt ehrlich gesagt grad nicht noch testen, weil mich diese Art der Authentifizierung echt nervt. :)
 
Viking60

Viking60

Neues Mitglied
Ach Du lieber Himmel...darauf wäre ich überhaupt nicht gekommen...vielen Dank für deine Bemühungen...werde es mal versuchen...wenn das nicht geht, dann eben nicht...mich nervt das auch total...bin immer mehr davon überzeugt, dass ich den richtigen Schritt gewagt habe...
 
Ähnliche Themen - iCloud Mailadresse auf Mate 10 Pro übernehmen Antworten Datum
10
7
2