Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

"Langzeiterfahrungen" mit dem G4: Berichte & Umfrage zur Zufriedenheit

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Langzeiterfahrungen" mit dem G4: Berichte & Umfrage zur Zufriedenheit im Jiayu G4 Forum im Bereich Jiayu Forum.

Mit dem Jiayu G4 bin ich...

  • vollkommen zufrieden.

    Stimmen: 5 27,8%
  • mit Abstrichen zufrieden.

    Stimmen: 13 72,2%
  • teilweise unzufrieden.

    Stimmen: 0 0,0%
  • vollkommen unzufrieden.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich konnte bisher keine Thread finden der irgendwie eine Art Feedbackbereich für User darstellt, die mit dem Teil schon ein paar Monate fahren.

Ich bin auf das Phone aufmerksam geworden weil ich was suche, was kaum breiter ist wie mein 4" P990. Und das Teil bringt auf die Breite satte 4,7" unter (gibts Probleme mit "Fehltoucheingaben" bei dem dünnen Seitenrand?). :) Da ich vom Monsterakku des Huawei Mate so begeistert bin und hier ja auch satte 3000 mAh drinstecken finde ich es einen Blick wert, bei dem Preis. Bin aber auch von meinem LG-Display was gewohnt, aber kein Laden hat das G4 um es direkt anzuschauen und zu vergleichen...

Also schreibt mal was zu euren Erfahrungen. Mich würde vorangig interessieren, eure Zufriedenheit mit dem:
- Display (Helligkeit/sregelung, Farben, Blickwinkel Einhandbedienung!)
- Akku (bei Nutzung nur einer SIM sollte der Akku ja noch besser sein?)
- Alltagsperformance & Stabilität der Rom (nur Launcher und Apps/Multitasking etc., gegamt wird am Tablet...)
- GPS (gerade bei Sportstrackern zum Laufen/Radfahren)
- Kamera (ist für mich total nachrangig, habe ne DSLR)
- WIFI-Tethering & Bluetooth Headset (funktioinert das ohne Probleme?)
- Look & Feel (Materialgefühl, Haltbarkeit, Stürtze...)

Ich weiß das es zahlreiche Einzelthreads gibt, aber manchmal sagt ein kurzes zufrieden ja weil oder nein weil mehr aus.
Danke. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Herokhan

Neues Mitglied
Mit Fachbegriffen kenne ich mich nicht aus. Ich habe das g4 basic 2 monate
bin sehr zufrieden, Das Display ist besser als s4 Blickwinkel ist sehr gut, Satte Farben. Einhandbedienung naja geht. Akku hält bei mir 5Tage bei Regelmäsiger benutzung 3 Tage würde ich sagen, das teil ist schwer man gewöhnt sich daran. Wifi 1A ohne propleme. Material Verarbeitung gut fühlt sich sehr wertig und stabil an. Gps habe ich nicht ausprobiert. Eine sache noch einmal hat es sich von alleine ausgeschaltet und ich konnte nicht wieder einschaltet akku raus wieder rein drück den knopf ging wieder mal sehen ob das wieder passiert.
 
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Habe mir das G4 wegen Dual-Sim & Akku ausgesucht. Alternativen (Samsung, Acer, etc.) schieden wegen Grösse (ich wollte 4.5-4.8 Zoll), Akku, oder anderer Gründe aus.

Du kommst nicht drum-herum die anderen Threads zu lesen um für Dich ein Fazit zu ziehen. Ich persönlich bin zufrieden:
- Display, Haptic, Performance: Alles prima
- Akku: Top (wie zu erwarten). Hängt natürlich von der Nutzung ab.
- GPS: Bei mir ok. Der Fix dauert manchmal sehr lange, dann aber keine Probleme (wie bei anderen). Unbedingt den GPS thread lesen.
- System: Absolut stabil, obwohl Power usage (gerootet, Xposed Framework, Greenify, AFwall, Llama)
- Kamera: Reicht mir, nutze sie aber selten. Unwichtig für mich.
- Wifi teathering noch nicht benutzt. Blueetooth mit Auto Freisprech geht.
- Dual-Sim: Ein Kaufgrund und funktioniert (wie erwartet) 1A.

Was ich vermisse - aber so ein Phone (mit Dual-Sim, gr. Akku) gibt es wohl (noch) nicht:
- Kein NFC - um Profile mit NFC tags zu steuern
- Nicht Wasserdicht: Als All-Wetter-Läufer habe ich da manchmal etwas Sorgen.
 
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Danke fürs Feedback! Ich habe soweit auch schon das meiste gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Christor

Erfahrenes Mitglied
Eine kurze Begründung was euch gefällt oder missfällt wäre super.
 
D

dulcamara

Neues Mitglied
Bei mir war überhaupt keine USB-Verbindung möglich. Die aktuellen Geräte werden mit einer neuen Firmware und gerooted ausgeliefert.
 
T

Tomsplett

Neues Mitglied
....also meins ist 2,5 Wochen alt und war noch unrooted, Android 4.2.1.
Alles eigentlich gut bis auf die "Knöpfe" und dies diese verflixte 64Gb SDXC-Karte....
 
T

turmfunker

Neues Mitglied
Meins ging, mit großem Bedauern zurück, weil das GPS einfach viel zu schlecht war.
Um die Position halbwegs genau zu ermitteln, auf einem freien Feld gerade noch ausreichend.
Zur Fahrrad-Navigation aber gänzlich ungeeignet 1/3 der Wegstrecke gar kein Empfang und wenn doch, dann zu ungenau.

WLAN ist ebenfalls problematisch gewesen. Für die (kleine) Wohnung gerade noch akzeptable Reichweite. Für Empfang im Garten/Keller/Grundstück nicht mehr ausreichend.

Hätte ich GPS nicht unbedingt gebraucht, wäre es definitiv bei mir geblieben und ich wäre ein sehr zufriedener Besitzer geworden!

Display, Verarbeitung, Bedienung, Speicher, Prozessor-Geschwindigkeit, Akku-Standzeit, Kamera, werks-gerooted, alles top!
5 Zoll und Full-HD braucht kein Mensch...
 
K

kbeam

Neues Mitglied
Hallo,

mit Abstrichen zufrieden. Ich hatte zuvor ein NEWMANN N1. Bis auf die Akkulaufzeit war ich zufrieden. Leider ist es mir aus der Hand gefallen und das Display zerbrach. Nun zum G4, gekauft im Juni 2013:

- Akkulaufzeit bestens
- keinerlei Abstürtze, ich nutze das ROM 20130907-000001-20130819-092942 von Jiayu.es
- WIFI mangelhaft, zu geringe Reichweite
- GPS mangelhaft, zur Navigation nicht geeignet
- trotz original Flipp-Case Farbabnutzung auf dem Allu-Rahmen
- Kratzer auf dem Display obwohl angeblich "Gorillaglas"
- Kamera ist für mich ok

Ich würde das Gerät nicht wieder kaufen. Der Kratzer auf dem Display und die Abnutzungsspuren auf dem Rahmen sind schon sehr ärgerlich. Mit dem GPS kann ich leben, da ich im Auto eine gute Navi habe.
 
B

bosi42

Neues Mitglied
Christor schrieb:
Hi,
Ich bin auf das Phone aufmerksam geworden weil ich was suche, was kaum breiter ist wie mein 4" P990.
Da hast Du Glück - ich bin vom P990 aufs G4 (Advanced) umgestiegen, hier gerne mein Feedback:

- Display: deutlich besser als beim P990. Das mag (nur) an der Auflösung liegen, aber ich finde das Bild dramatisch besser. Für mich ist die automatische Helligkeit einen Tick zu hell - das mag Geschmackssache sein.

- Akku: der Hammer. Ich hatte auf dem LG Android 4.1 (das von TonyP) und wegen dem WLAN-Treiber-Problem musste ich WLAN immer ausschalten, wenn ich's nicht brauche. Beim G4A hab' ich's ständig an, der Akku hält locker 3 Tage (Ich bin aber auch kein Zocker). Einziger Punkt: bei 20% ist es bis zu 0% wohl nur noch eine Frage von Minuten. Auf die %-Angabe darf man sich also wohl nicht verlassen

- Alltagsperformance & Stabilität der Rom: ich habe bis jetzt keine Probleme (mit dem Original Stock des Advance).

- GPS: am Anfang grottig - bis ich den Fix aus (https://www.android-hilfe.de/forum/...ones-cwm-r-basierend.468542.html#post-6336984) installiert habe. Seitdem ist der Fix in <10 sekunden da. Trekking/Jogging hab ich noch nicht probiert (nutze endomondo), bin aber ganz zuversichtlich.

- Kamera: für eine Linse mit 2mm Durchmesser - gut (besser als P990). Auch ich nutze eine DSLR.

- WIFI-Tethering & Bluetooth Headset: Tethering hab' ich noch nicht probiert, BT Headset ist nicht gut. Ich weiss nicht, ob's am Headset liegt (eigentlich lief das am LG gut). Pairing ist OK, aber die Tonqualität ist schlechter als mit dem LG.

- Look & Feel (Materialgefühl, Haltbarkeit, Stürtze...) Ich finde, es fühlt sich gut an. Nicht zu gross (auch ich wollte keinen 5"-Böller), trotzdem hat man was in der Hand. Ich habe mir von Anfang an eine Schutzhülle und eine Schutzfolie gegönnt, runtergefallen ist es auch noch nicht.

- die nichtbeleuchteten Tasten: erst hab' ich gedacht "Na und? Wer braucht das?" .. aber manchal tippe ich im "Dunkel" schon daneben. Beleuchtete Tasten wäten definit besser gewesen. Aber ich hab vorher gewusst, auf was ich mich einlasse

- Touchscreen: der reagiert IMO nicht ganz so präzise wie beim LG. Manchmal muss ich zweimal tippen, bis was passiert. Ich hab' noch nicht rausgefunden, woran das liegt.

Gruß,
Bosi
 
D

dulcamara

Neues Mitglied
Mein Jiayu G4 basic habe ich nun seit fast einem Jahr. Richtig hat es kaum funktioniert, oft habe ich ein altes Gerät als Ersatz benutzen müssen. Zur Reparatur in Kassel war es fünf mal, und jedes mal hat es mich 7 Euro gekostet.

Zu den Problemen: im normal Zustand (d.h. ich würde nur eine Karte stecken) kann man mit ihm telefonieren, nur, unregelmässig schaltet es still von allein aus, oder wird ganz heiss und setzt aus, oder vibriert andauernd und nur nach wiederholten Rausnehmen des Akkus hört es aus. Jedesmal nach solchen Abstürzen, dauert es unterschiedlich lang bis es ein Einschalten wieder zulässt.
Noch schlimmer wenn man eine zweite Karte benutzen will: Nach einem halben Tag stürzt es so ab, dass dann nur nach einigen Tagen immer wieder probieren, kann man es einschalten, aber mit nur einer Karte!

Ich muss ständig bei mir ein altes Ersatzgerät tragen.
In einigen Tagen läuft nun die Gewährleistung ab.
Was meint ihr, was kann ich noch tun?
 
4

4.5"

Fortgeschrittenes Mitglied
Frage mich, warum in der Abstimmung kein "total Unzufrieden" erscheint? Noch nicht angeklickt?

Taktik Kassel. Wir sehen keinen Fehler. Also hat das Gerät auch keinen Fehler.

Wir machen dies, wir haben jenes gemacht. Aber lieber, geschätzter Kunde, wir haben das Gerät getestet und können dieses Verhalten nicht nachvollziehen. Womöglich liegt es ja am Sendemasten. Bitte schieben Sie uns diesen nur der Länge nach in die Reparaturabteilung, da wir weder für die Ladentüre noch für Ihr Gerät Gewährleistung geben können noch müssen. Wir können auch so manche Dualsim-Kombi zwischen verschiedenen Netzen nicht empfehlen. Das sollten Sie doch wissen, Herr Kunde! (Anmerkung des Verfassers; Original-Zitat eines Gespräches mit der Reparaturabteilung Herr K. in kursiver Darstellung)

Nach deutschem Recht kannst Du bereits nach der zweiten, erfolglosen Reparatur innerhalb der Gewährleistungspflicht Dein Geld zurückfordern, oder Wandlung in ein gleichwertiges Gerät einfordern. Warum hast Du Dir jetzt, nach dem fünften Reparaturversuch dieses Recht nicht zu Eigen gemacht?

http://www.smartredirect.de/redir/clickGate.php?u=uutB4J0Y&m=1&p=6GC6Y7plkt&t=n2Ovx2Ad&st=&s=&splash=2&url=http%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FGew%25C3%25A4hrleistung%23Nacherf.C3.BCllung&r=http%3A%2F%2Fforum.chip.de%2Fhandy-kaufberatung%2F2-gewaehrleistung-geld-zurueck-1627466.html
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dulcamara

Neues Mitglied
Danke "4,5"!
Ich habe das Gerät am Montag den 18.08.2014 nach Kassel abgeschikt, eine Eingangsbestätigung von Jiayu kam zum 22.08. Das Rechnungsdatum war der 21.08.2013. Ich frage mich, wird "das verspätete Eingang" (ein Tag später als einem Jahr) als Anlass für eine Ablehung der Gewährleistung wahrgenommen? Auch dann, kann ich mir schwer vorstellen, die DHL würde vier Tage für eine Lieferung von München nach Kassel benötigen.

Eine Beurteilung würde ich erst nach Beendigung der Sache abgeben. Es wäre nicht korrekt von mir, zu früh schlechte Noten zu verteilen.

Über den Ausgang werde ich noch berichten.