Android-Kalender per Internet (ohne google calendar) syncen

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

Corndude

Gast
Moin Leute,

da mir die Datenkrake google etwas auf den Senkel geht mit ihrer spioniererei brauch ich jetzt ne alternative Thunderbird Lightning/Outlook mit Android per Internet zu syncen. (Welches davon ist mir eigtl. egal, ich komm mit beidem klar).

Wichtig ist halt nur, dass das ganze per Internet geht weil ich keine Lust hab nach jedem neuen Kalendereintrag alles per Usb-Kabel oder Wlan zu verbinden.

Fällt euch dazu was ein?
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
Outlook via Exchange Server, sonst fiele mir jetzt nichts ein.

viell. kennt aber jemand eine Kalender App, die einen "eigenen" Kalender verwaltet und der sich dann mit Outlook synchen lässt.

Bei PI war das einmal Thema und soll uU in einer der nächsten größeren Neuversionen kommen.
 
C

Corndude

Gast
Was ist PI?
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
PocketInformant

allerdings ist der direkte Outlook Sync erst geplant und derzeit noch nicht einmal Beta.

laut webIS (Entwickler von PI) ist der direkte Sync mit Outlook nicht so leicht, da android/google da einige Erschwernisse eingebaut hat
> somit wird es auch kaum andere Apps geben, die einen direkten Sync anbieten (derzeit)
 
N

Nordlicht_13

Neues Mitglied
Ich habe meine Daten auch nicht gerne bei der Krake.
Ich nutze einen eigenen CalDav-Server: Davical
und CalDav-Sync unter Android.
Funktioniert prima. Ich habe auch mit Lightning begonnen und habe nun
eM Client im Einsatz da ich hier auch noch
die Kontakte über CardDav abgleichen lasse
was mit Thunderbird noch nicht möglich ist.
 
N

Nordlicht_13

Neues Mitglied
IngoBN

IngoBN

Experte
Windows Live via Exchange Active Sync mit Outlook mittels Outlook-Connecor - so mache ich es...
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Im Grunde genommen 2 Methoden: Caldav - jede Menge Produkte, oder Exchange.

(Nach wie vor ist mir schleierhaft, wo Google "spionierten" soll...)
 
Oben Unten