Der große Jorte-Thread

  • 482 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der große Jorte-Thread im Kalender im Bereich Business und Organisation.
M

Mucki

Erfahrenes Mitglied
na wie meinst das jetzt in Jorte einen Google- Kalender benutzen, habe hier ja schon von mehreren gehört das das Angenda Widget mit Jorte benutzten..
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Vielleicht irre ich mich.

Aber ich gehe davon aus, dass diese "mehrere" in Jorte den "Google-Kalender" eingestellt haben. Du musst dich in den Einstellungen bei Jorte ja entscheiden, entweder oder.

Und diese "mehrere" denken vermutlich nur, dass es "mit Jorte" benutzt wird. In Wahrheit trägt Jorte bei Auswahl "Google-Kalender" nämlich seine Termine brav in die androideigene Datenbank ein. Und von da kann dein Widget eben auch die Termine lesen.
 
M

Mucki

Erfahrenes Mitglied
na ich glaube ich habe es jetzt verstanden was du damit gemeint hast , habs jetzt ja in Jorte gesehen..
 
D

done

Neues Mitglied
Hallo Kalenderspezialisten,
ich nutze touchdown und jorte. Leider bin ich offenbar zu blöde den touchdown kalender als standard für sync mit jorte festzulegen. Ich möchte nicht über google umständlich syncen. Kann mir jemand helfen? Danke vorab!
 
G

Gässje

Ambitioniertes Mitglied
Ich befördere den Beitrag mal nach oben.

Die fehlende Suchfunktion scheint eine echte Lücke in Jorte zu sein - oder übersehe ich da etwas?
 
T

tom24

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen!
Vielleicht bin ich ja nur zu doof zum Suchen, aber ich finde einfach nirgendwo eine Jorte-Anleitung für Ahnungslose:D. Ich möchte ganz einfach nur die Geburtstage von Freunden usw. in den Kalender eintragen und dann eben jedes Jahr daran erinnert werden. Schön wäre auch, wenn man die Erinnerung in Form eines Klingeltons zu einer bestimmten Uhrzeit bekommen könnte. Bitte um Nachsicht und Hilfe:o !!!

Gruß tom
 
T

tom24

Erfahrenes Mitglied
Hat sich erledigt! App wieder deinstalliert.

Gruß tom
 
S

saibot

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
wie gesagt hätte ich gerne, dass Jorte die Kalenderwochen nicht anzeigt. In den Einstellungen finde ich dazu nichts. Wie macht man das?

Oder habt ihr mir andere Empfehlungen gegenüber Jorte? Ist ok, aber vielleicht gibts ja noch was besseres (einfache bedienung, übersichtlich)?
 
kos

kos

Fortgeschrittenes Mitglied
saibot schrieb:
Hallo,
wie gesagt hätte ich gerne, dass Jorte die Kalenderwochen nicht anzeigt. In den Einstellungen finde ich dazu nichts. Wie macht man das?

Oder habt ihr mir andere Empfehlungen gegenüber Jorte? Ist ok, aber vielleicht gibts ja noch was besseres (einfache bedienung, übersichtlich)?
unter Jorte-> Einstellungen -> Kalenderwochen anzeigen den Haken raus!
Manchmal hast Du die Kalenderwochen auch schon im Google Calendar, dann bei der Kalenderauswahl raus.

Ich persönlich habe lange gesucht und probiert und finde Jorte am besten!
 
S

saibot

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, danke für die Hilfe!
den Haken hatte ich bereits raus.

Jetzt hab ichs gefunden mit dem Google Kalender auf mehr -> mein kalender
war da immer auf einstellungen und folglich nichts entdeckt.
 
tes

tes

Lexikon
Hallo zusammen,

seit Jahren beschäftige ich mit dem Thema Kalender. Schon unter Windows Mobile gab es einiges was meinen Vorstellungen entsprach. Unter Android gab es Anfangs noch nicht wirklich das Knaller-App. Auch Jorte war Anfangs nicht der Brüller. Mit der Zeit haben die Entwickler aber hier was richtig Gutes gezaubert.

Damit man Jorte aber richtig nutzen und einsetzen kann sind diverse Einstellungen notwenidig. Diese sind entweder erst auf den zweiten Blick einsehbar und laufen von daher Gefahr schlichtweg übersehen zu werden. Das wiederum führt dazu das man sich einem andernen Kalender App zuwendet. Allerdings sind die allesamt nicht besser und aus meiner Sicht weniger effektiv.

Nun denn... ich hab diesen Beitrag erstellt damit wir uns hier bzgl. der Nutzung und richtigen Einstellung auseinander setzen Von daher beschreibt eure Erfahrungen, Tricks und Tipps zu Jorte.

Das App findet ihr hier zum runterladen: https://market.android.com/details?id=jp.co.johospace.jorte&feature=search_resulten.
 
Zuletzt bearbeitet:
tes

tes

Lexikon
Hier einiges was ihr über die Suche im Bereich Android Kalender findet:

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-kalender-kontakte-telefonie/95907-jorte-kalender-kalenderwochen-wie-ausblenden.html?highlight=Jorte[/OFFURL]

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-kalender-kontakte-telefonie/82329-sync-problem-jorte-google-kalender.html?highlight=Jorte[/OFFURL]

[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-kalender-kontakte-telefonie/53865-synchronisation-jorte-google-kalender-funktioniert-nicht-mehr.html?highlight=Jorte[/OFFURL]

Jorte wird im Market wie folgt beschrieben:

Jorte ist sein Aussehen fest und Benutzerfreundlichkeit, Tagesplaner Anwendung.Die Anwendung "Jorte" ist ein persönlicher Organizer. Wir wollten das Look & Feel einer Agenda in Papierform erreichen, damit es gleichzeitig gut aussieht und praktisch ist.

Ein Aufgabenplaner ist integriert und kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.
Sie können den Kalender anschauen und schnell in die Wochenansicht wechseln. Die Ansicht wechselt ja nach Lage des Displays.
Sie können mit einem Blick die (rot gefärben) wichtigten Termine erfassen und ebenso die bereits erledigten Termine.
Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie den ersten Tag der Woche festlegen, Daten von öffentlichen Feiertagen empfangen und selbst Feiertage anpassen.
Wenn Sie mit ToDos (Aufgaben) arbeiten, können Sie die wichtigen Aufgaben rot markieren und die Reihenfolge der Aufgaben anpassen.
Kalender und Aufgaben können als CSV importiert und exportiert werden
Google Maps und Google Speech werden unterstützt.
Es gibt viele weitere Features wie die Synchronisation mit dem Google-Kalendar oder eine große Auswahl an verfügbaren Widgets.

Hier gehts direkt zur Jorte Page: http://www.jorte.net/english/https://www.jorte.net/english/
 
Zuletzt bearbeitet:
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Hallo,

wie schon an anderer Stelle geschrieben ;) ist Jorte nach meiner Meinung einer der drei besten Kalender .

Mir ist aber bzgl. der Einstellungen nicht klar, was du hiermit meinst:
tes schrieb:
Diese sind entweder erst auf den zweiten Blick einsehbar und laufen von daher Gefahr schlichtweg übersehen zu werden.
Die Einstellungen bei Jorte sind doch eigentlich ganz ok zu finden. Das einzige Problem ist die an manchen Stellen missverständliche Übersetzung, z.B. bzgl. der "Bars". Dabei geht es darum, welche Termine im Kalender mit komplett farbigen Balken dargestellt werden sollen.

Ich habe vor etwa 2 Monaten mal die Übersetzung von Jorte auf der offiziellen Seite dazu überarbeitet und eingereicht. Leider bisher nix passiert. (Habe Jorte installiert, nutze es aber nur noch zu Testzwecken).
Allerdings sind die allesamt nicht besser und aus meiner Sicht weniger effektiv.
Das sehe ich anders, das ist zu pauschal. :)
 
tes

tes

Lexikon
nica schrieb:
Die Einstellungen bei Jorte sind doch eigentlich ganz ok zu finden. Das einzige Problem ist die an manchen Stellen missverständliche Übersetzung, z.B. bzgl. der "Bars". Dabei geht es darum, welche Termine im Kalender mit komplett farbigen Balken dargestellt werden sollen.
Hi,

na genau da liegt das Problem. Wer als "Neuling" sich mit Jorte beschäftigt muss erst einmal dort hin finden. ;)

Wobei wir schon bei den Grundlagen wären: Zuerst eimal die Menütaste betätigen und dann einen Schritt nach dem anderen durch arbeiten. Neben den Einstellungen gibt ja auch noch "Schriftart Einstellungen". Ich finde es super das ich hier auch meine eigene Schrift installieren kann. Oder aber drei verschiedene für den Monatsnamen die Tagesnummer und den Kalendertext.

Sollte man auf /sdcard/ keinen Ordner Jorte finden dann einfach einen anlegen. Dann ebenfalls den Ordner "fonts" anlegen und dort zieht man dann einfach seine Schrift aus z.B. seinem PC c:/windows/fonds hinein. Jetzt findet ihr eure Schrift in Jorte und könnt diese verwenden. ;)

Die Übersicht läßt schon mal erahnen was alles machbar ist: http://www.jorte.net/english/jorte.html
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Johan

Experte
Benutzt Jorte den integrierten Android-Kalender oder benutzt er eine eigene Datenbank. Bzw. anders ausgedrückt, wenn ich in Jorte einen Termin eintrage, wird der dann auch im Android-Kalender angezeigt und umgekehrt?

Falls er eine eigene Datenbank benutzt, kann man Termine mit Alarmen versehen, ist eine direkte (kein Umweg übers Internet) Synchronisation mit Outlook möglich?

Welche Wiederholungstermine werden unterstützt (außer den üblichen täglich, wöchentlich und jährlich):

Jede Woche (jede zweite, dritte, ...) Woche am Mo. [Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.] (die Tage sollten sich einzeln auswählen lassen, natürlich auch mehrere, wie z. B. in Outlook)?

Jeden Monat (jeden zweiten, dritten, ...) am ersten / zweiten / ... /letzten (das ist nicht immer der vierte!) Wochentag?

Jeden Monat (jeden zweiten, dritten, ...) an einem bestimmten Datum (1., 2., 3., ... 31.)?
 
tes

tes

Lexikon
Hi @Johan,

JORTE nimmt den Kalender vom Smartphone. Installiere dir die App und schau dir die diversen Einstellungen einfach mal an. :winki:
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Johan schrieb:
Benutzt Jorte den integrierten Android-Kalender oder benutzt er eine eigene Datenbank. Bzw. anders ausgedrückt, wenn ich in Jorte einen Termin eintrage, wird der dann auch im Android-Kalender angezeigt und umgekehrt?
Das kannst und musst du sogar grundsätzlich einstellen. Du kannst einen Jorte-eigenen Kalender nutzen ODER den Android-Kalender (siehe auch Beitrag von tes).
Falls er eine eigene Datenbank benutzt, kann man Termine mit Alarmen versehen, ist eine direkte (kein Umweg übers Internet) Synchronisation mit Outlook möglich?
Für die eigene Datenbank: Alarme ja. Direkte Synchronisation mit Outlook ist meine ich nicht möglich - bin aber nicht sicher.
Welche Wiederholungstermine werden unterstützt (außer den üblichen täglich, wöchentlich und jährlich):
Diese genannten und dazu werktäglich Mo-Fr und monatlich: z.B: immer AM !§: oder jeden z.B. 2. Freitag.

Bessere Einstellungsmöglichkeiten für Wiederholungen findest du bei CalenGoo oder Gemini. Meine Empfehlung wäre CalenGoo, die App nutzt den Android-Kalender oder synchronisiert direkt ohne Android mit Google.
 
I

Ina

Neues Mitglied
ich habe das Problem, dass die Geburtstage die ich im Googlekalender automatisch eintragen lasse nicht im Jorte-Kalender eingetragen werden, obwohl ich den Kalender Geburts- und Jahrestage wohl unter Einstellungen angeharkt habe! Woran liegt das? alle anderen Termine werden syncronisiert, die Feiertage konnte ich manuell in der App einstellen..
 
J

Johan

Experte
Das klingt ja hervorragend, schon wieder ein Programm abgehakt, dass ich so auf Symbian nutze (HandyCalendar) und auf Android nicht missen möchte.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Ich verstehe deinen Beitrag nicht so recht. Soll er ironisch gemeint sein?

Du hast zwar Fragen gestellt, aber bisher nicht klar gesagt, was du eigentlich willst - welches Problem gibt es? Es gibt so einige Kalender-Apps, da sollte eigentlich jeder etwas finden. Was wäre an der Android-Kalenderdatenbank auszusetzen? Hast du damit ein Problem?