Dienstplan in Kalender integrieren?!?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dienstplan in Kalender integrieren?!? im Kalender im Bereich Business und Organisation.
Schoschi

Schoschi

Stammgast
Moin moin,

gibt es einen Kalender in dem ich meinen Monatsdienstplan implementieren kann?
Diesen bekomm ich wahlweise als pdf oder als exceltabelle und würde diesen gerne in meinen/einen Kalender implementieren, sodass ich eine funktion habe wie z.B. ein backup wieder einzuspielen, das ich auf "implementieren" drücke und mein Dienstplan im Kalender komplett übernommen wird.

Das dient dazu, das ich anderweitige Termine viel schneller zu.- bzw. absagen kann;)

Bin ich ja mal gespannt, weil ich konnte so etwas nicht finden^^:(


lg Schoschi
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Du kannst dir eventuell aus der Exceltabelle mit einer Handvoll Funktionen eine ICS-Datei generieren, die du dann importierst.
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
jna schrieb:
Du kannst dir eventuell aus der Exceltabelle mit einer Handvoll Funktionen eine ICS-Datei generieren, die du dann importierst.
Ist das sehr viel Aufwand??
Weil sonst druck ich es einfach weiterhin 2x aus und hänge 1 Blatt an den Kühlschrank und steck 1 Blatt in meine Geldbörse...:sly:

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Druck es aus...
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
:biggrin:

Beste Alternative wäre vielleicht noch:
Den Ersteller des Plans (der womöglich das alles selbst im Kalender hat bzw. haben sollte) bitten, die Termine in einem anständigen Format (*.ics) zur Verfügung zu stellen ;)

Muss einmal gemacht werden, und alle haben etwas davon.
 
W

__W__

Guru
Bevor du dir die Daten aus Excel via .csv oder ical herausdestilliert hast, kannst du sie schneller mit den Kopierfunktionen/Serienterminien guter Kalender wie Business Calender oder Calengoo per Hand eingetragen und anpassen :thumbup: .
Es sei den du bist ein absoluter Excel-Crack und kennst dich super mit csv/ical Daten/Feldformaten aus :confused2: .
Ansonsten siehe jna => ausdrucken

Gruß __W__

Der ursprüngliche Beitrag von 18:34 Uhr wurde um 18:41 Uhr ergänzt:

nica schrieb:
Beste Alternative ...
...oder so :):):)

Aus eigener Erfahrung: Leider wissen die meisten Ersteller solcher Excel-/PDF-Dienstpläne selber nicht wirklich was sie da tun, oder hätten jemals von ical oder .ics etwas gehört :cursing: .

Gruß __W__
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Ja, schlimm genug, dass da oft zum bloßen rechnungsfreien Tippen in eine Tabelle dann Excel verwendet wird anstatt einfach in eine Tabelle einer Textverarbeitung zu tippen. ;)
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
nica schrieb:
:biggrin:

Beste Alternative wäre vielleicht noch:
Den Ersteller des Plans (der womöglich das alles selbst im Kalender hat bzw. haben sollte) bitten, die Termine in einem anständigen Format (*.ics) zur Verfügung zu stellen ;)

Muss einmal gemacht werden, und alle haben etwas davon.
Das reich ich als Verbesserungsvorschlag ein und begründe es damit, dass ich nur die Bequemlichkeit der Chefs unterstützen möchte. Denn diese könnten dann alles vom Smartphone aus machen :D:rolleyes:

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Axiom

Axiom

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß nicht ob es eine alternative ist für dich ... ich nutze für meinen Schichtplan den "Arbeitskalender" man muss die Termine zwar auch von Hand eintragen ... aber in der Vollversion für ein paar Euro kann man mehrere Kategorien anlegen mit Dienstbeginn und -ende ... dann im Kalender die jeweiligen Tage markieren und dann Kategorie wählen ... mit viel Übung dauert das eintragen eines Monatsplanes nur noch wenige Sekunden ... und in den Google-Kalender werden die Termine auch noch mit eingetragen
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
Axiom schrieb:
Ich weiß nicht ob es eine alternative ist für dich ... ich nutze für meinen Schichtplan den "Arbeitskalender" man muss die Termine zwar auch von Hand eintragen ... aber in der Vollversion für ein paar Euro kann man mehrere Kategorien anlegen mit Dienstbeginn und -ende ... dann im Kalender die jeweiligen Tage markieren und dann Kategorie wählen ... mit viel Übung dauert das eintragen eines Monatsplanes nur noch wenige Sekunden ... und in den Google-Kalender werden die Termine auch noch mit eingetragen
Danke super Tipp! Allerdings habe ich mir schon CalenGoo zugelegt und bin äusserst zufrieden mit dem Kalender:) Drag and Drop und bla bla bla^^ einfach super das Teil;)
Ich wollte ungern 2 Kalender kaufen... das mit dem Dienstplan integrieren war halt so ein Gedankengang, der schon echt cool wäre:biggrin:
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
sinus61 schrieb:
Hier gibt es ein Makro für so eine Aufgabenstellung: iCal - Datei aus Excel erstellen / Kalender .ics
Beim ersten überfliegen sehr interessant, auch die vorhandene Apple Ablehnung gefällt mir:D

werde ich mir nachher zuhause genauer anschauen, auf der arbeit ist es immer schlecht sich tiefer mit etwas arbeitsfremden zu beschäftigen da ich dann manchmal nicht höre, wenn jemand rein kommt:rolleyes:
 
Ähnliche Themen - Dienstplan in Kalender integrieren?!? Antworten Datum
2
0
1