DigiCal Kalender-Daten kopieren/sichern

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DigiCal Kalender-Daten kopieren/sichern im Kalender im Bereich Business und Organisation.
T

Taikonaut

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich möchte gerne meine Termine statt auf Papier auf meinem Handy verwalten (Galaxy S2/Android 4.1.2). Ich habe mir die sehr schöne Kalender-App "DigiCal" installiert. Die läuft wirklich prima.

Es gibt allerdings eine Sache, die mir zu denken gibt: Weder bei dieser noch bei anderen Kalender-Apps, die ich mir angeschaut habe, gibt es eine Möglichkeit, die Kalenderdaten auf meinen Computer zu kopieren oder ein Backup davon zu machen. Sollte etwas kaputt gehen (Software/Hardware), sind alle Kalendereinträge verloren. Das ist für mich eine sehr unangenehme Vorstellung.

Angeblich soll es über Google Kalender möglich sein zu synchronisieren, aber da sind die Daten ja in der Wolke und nicht auf meinem Rechner und außerdem war ich dazu bisher wohl auch zu blöd.

Meine Frage lautet also: Gibt es eine Möglichkeit, die Kalenderdaten vom Handy auf den Computer zu kopieren?
Ansonsten bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als den guten alten Papierkalender weiterzupflegen.

Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Rak

Rak

Inventar
Hi, vermutlich nutzt du mit DigiCal ja den Google-Kalender. Da ist es tatsächlich am einfachsten, die Kalender über die Webseite am PC zu exportieren und so auf der eigenen Festplatte zu speichern.
Alternativ können gute Kalender-Apps in Android auch selbst exportieren und so sichern, zum Beispiel "CalenGoo" oder "Business Calendar".

DigiCal ist eine sehr schöne App, die aber immer noch einige Mankos hat. Leider geht die Entwicklung sehr langsam...
 
T

Taikonaut

Neues Mitglied
Vielen Dank für Deine Antwort Rak!

DigiCal scheint wohl den allgemeinen Android-Kalender zu nutzen, denn was ich in DigiCal eingebe, erscheint auch in anderen Kalender-Apps.

Ich habe das mit der Synchronisation von DigiCal (Handy) und Google Kalender (Computer) nicht hinbekommen. Kannst Du mir erklären, wie das funktioniert, oder weißt Du vielleicht etwas von einer Deutschen Anleitung dazu? Vielleicht habe ich auch in den Einstellungen des Handys etwas übersehen.
DigiCal ist zwar auf Deutsch aber das ganze Drumherum (Webseite/Hilfe) ist alles in Englisch.
 
Rak

Rak

Inventar
Ja, der Android-Kalender ist im Prinzip der Google-Kalender.

Kontrolliere, ob in den Einstellungen des Gerätes zur Synchronisation beim Google-Konto der Kalender aktiviert ist.
Außerdem die gewünschten einzelnen Kalender in der Standard-Kalender-App (also nicht nur in DigiCal) aktivieren.
 
W

__W__

Guru
Wenn die Standarddatenbank für die Termine genutzt wird, tut's auch der MyPhoneExplorer um die Daten, auch die Kontakte, auf den PC zu schaufeln, ohne Google damit zu bemühen :smile: .

Gruß __W__
 
T

Taikonaut

Neues Mitglied
Vielen Dank für Eure Antworten!!

@__W__:
Das war ein entscheidender Tipp! Ich kann Backups direkt auf den Rechner machen (außer Dateien mit dem Fehlercode C1 - Unauthorized: kann ich das ändern?). Wenn ich will, kann ich den Kalender auch nur in eine Richtung (z.B. von Handy zu Computer) aktualisieren.
Die Farben, die DigiCal bietet werden zwar platt gemacht (nur noch ein einheitliches Blau für alle Termine) aber das wäre vermutlich bei der Synchronisation mit Google Kalender (web) auch nicht anders.
Sollte das Wiederherstellen im Ernstfall schief gehen, kann man die eingetragenen Termine wenigstens noch aus dem "Organizer" von MyPhoneExplorer abschreiben.

Was ich jedoch nicht ganz verstehe:
Ich habe meine Telefonnummern (außer Einer) alle auf der SIM-Karte gespeichert. Unter "Kontakte" in MyPhoneExplorer wird aber nur das Telefon angezeigt (ohne dieser einen Nummer!), die SIM-Karte hingegen nicht. Versteht MyPhoneExplorer etwas anderes unter Kontakte als ich oder kann er einfach keine SIM-Karten anzeigen?
 
W

__W__

Guru
Taikonaut schrieb:
Ich habe meine Telefonnummern (außer Einer) alle auf der SIM-Karte gespeichert.
Telefonnummern auf der SIM-Karte speichern ist schon seit mehr als 10 Jahren OUT und wird nur noch aus Kompatibilitätsgründen mit geschleppt. Viele neue Handys haben nicht einmal mehr Tools um dort Telefonnummern zu bearbeiten und man muß sich erst mal eine APP besorgen :flapper: .

Jaein - MPE versteht "etwas" anderes unter Kontakten als du.
Unter Android werden Kontakte (Name, Telefonnummern, Email, Adresse, etc., ... - das alles passt nicht auf die SIM) in einem Datensatz in einer Datenbank abgelegt und einem Konto zugewiesen.

Eines dieser Konten ist das Telefon (nicht die SIM), das Zweite, normalerweise, dein Google-Konto und so weiter für Facebook, WhatsApp. ... . Beim Anlegen/Abspeichern eines Kontaktes kannst du das gewünschte Konto auswählen.

Beim Nutzen des Telefon-Kontos gibt's noch die Einschränkung, daß ab Android 4.irgendwas nach einem Neustart des Handys alle Kontakte automatisch in ein vorhandenes Google-Konto verschoben werden. Dies kann man mit der App MyAccounts umgehen. Diese legt ein lokales "Fake"-Konto ohne Syncronisation an und es wird nichts verschoben :scared: .

Was der MPE "sieht", sind dann diese Konten und nicht die SIM-Karte.

Zum Fehlercode kann ich imo nur raten - geschützte (Bezahl-) Apps/Dateien ?

Weitere Infos und Hilfe bei Problemen zum/mit dem MPE findest du hier MyPhoneExplorer

Gruß __W__

PS: Tip zum MPE, es gibt noch zusätzlich zur Syncronisation eine Backup-Funktion. Die eignet sich am besten zum Aufspielen der Daten auf ein neues/anderes Handy :cool2: .
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rihntrha

Guru
Taikonaut schrieb:
Unter "Kontakte" in MyPhoneExplorer wird aber nur das Telefon angezeigt (ohne dieser einen Nummer!)
D.h. MPE kann gar nicht auf die Kontakte im Telefon zugreifen.
Ging bei mir auch nicht, ist nicht ungewöhnlich das Apps Probleme mit Kontakten auf dem Telefon Account haben (da macht wohl jeder Hersteller irgendwas eigenes).

Zum sichern der Kontakte der SIM Karte (solltest du wirklich dabei bleiben wollen) empfehle ich nen pcsc Kartenleser (Homebankingkartenleser, gibts bei eBay ab 5€ ) am PC und die Software Chipcardmaster.
Am Handy hatte ich mit der Änderung von Dingen auf der SIM jedenfalls immer Probleme.

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - DigiCal Kalender-Daten kopieren/sichern Antworten Datum
2
0
1