iOS Umstieg: Kalender und ToDo-List als Alternative zu Calendars 5 / Readdle?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere iOS Umstieg: Kalender und ToDo-List als Alternative zu Calendars 5 / Readdle? im Kalender im Bereich Business und Organisation.
M

mymomo

Stammgast
Moin!

Ich steige vermutlich von iOS um. Dort habe ich Calendars 5 von der Firma Readdle genutzt.
Was mich sehr angesprochen hat war, dass ich hier einen ordentlichen Kalender, sowie eine integrierte ToDo-App hatte. Sowas suche ich nun für Android.

Kann mir hier jemand was empfehlen?
 
cad

cad

Guru
@mymomo Kenne deine bisherigen Apps nicht, auch nicht deine Anforderungen.

Allgemein sehr empfehlenswert sind die Kalender-Apps:
- aCalendar+
- CalenGoo

Beide haben eine Aufgabenverwaltung integriert, die auch synchronisieren kann, wenn gewünscht.

Mit ein paar wenigen Abstrichen ist auch
- Business Calendar 2
empfehlenswert.
 
M

mymomo

Stammgast
Besten Dank, dann schaue ich mir diese mal zuerst an
 
G

gecko03

Stammgast
ich bin was die Aufgabenverwaltung angeht vor ein paar Wochen auf Wunderlist umgestiegen:
Vorteile:
- Plattformunabhängig
- besser anpassbar
- kostenlos
- direkter Sync sofort zwischen allen Endgeräten
- Kalenderintegration möglich

edit: was Calengoo angeht, die App sehe ich nur für Puristen, die zwar jede Funktion haben wollen, das dafür massiv auf Kosten des Designes und der Übersichtlichkeit. Solch eine hässliche Kalenderapp findet man kein zweites mal im ganzen Play Store. weiter auch die Einstellungen. nichts aufgeräumt oder logisch gegliedert. Für mich ist Calengoo der Wahnsinn einer App-Programmierung, und obwohl ich schon mehrere Anläufe gestartet habe um mit der App klar zu kommen, ich habe es jedesmal wieder aufgegeben.
Mit dieser App komme ich nicht klar - gar nicht...
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
mymomo schrieb:
Calendars 5 von der Firma Readdle
Vielleicht hast du Screenshots oder kannst es beschreiben, auf was Du wert legst...
 
cad

cad

Guru
gecko03 schrieb:
was Calengoo angeht, die App sehe ich nur für Puristen, die zwar jede Funktion haben wollen, das dafür massiv auf Kosten des Designes und der Übersichtlichkeit.
Naja, ist ja das Gegenteil von "Puristen". In CalenGoo kann man halt sehr viel - fast alles - einstellen, dass kann je nach Bedarf für einige Punkte wichtig sein.

Auch am Design lässt sich einiges durch die Einstellungen machen, was in anderen Apps nicht geht. Es sind halt sehr viele Einstellungen (aber schon strukturiert), ja, das dauert, wenn man da alles durchsehen will. Dafür hat man die App dann genau so wie man es will.

Zudem ist am Design einiges (unter Userfeedback) entwickelt worden, auch beim Menü.

Ich denke, das muss jeder halt selbst sehen, was er möchte. Rein von den Funktionen her ist CalenGoo unschlagbar bis jetzt. Es ist beispielsweise die einzige App, die eine eigene direkte Synchronisation mit den Google-Kalendern anbietet.
 
G

gecko03

Stammgast
cad schrieb:
Rein von den Funktionen her ist CalenGoo unschlagbar bis jetzt. Es ist beispielsweise die einzige App, die eine eigene direkte Synchronisation mit den Google-Kalendern anbietet.
da bin ich voll bei Dir.
leider ist die komplette Usage auf der Strecke geblieben.

Ich frage mich warum der Entwickler dort nicht mal ansetzt - Kritik in dieser Richtung gibt es ja mehr wie genug...
 
cad

cad

Guru
@gecko03 Hat er ja in der Vergangenheit, immer wieder an verschiedenen Stellen. Ist natürlich Geschmackssache ;).
 
Ähnliche Themen - iOS Umstieg: Kalender und ToDo-List als Alternative zu Calendars 5 / Readdle? Antworten Datum
14
0
0