Wer legt diese Terminserien im Kalender an?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer legt diese Terminserien im Kalender an? im Kalender im Bereich Business und Organisation.
B

Blacky12

Stammgast
Ich benutze Microsoft Outlook auf dem PC als zentrale Verwaltung für Kalender, Termine, Aufgaben und Kontakte. Früher habe ich Outlook mit Apples iCloud synchronisiert, seit dem Umstieg auf Android mit Google. Zum Sync zwischen Outlook auf Windows Outlook und Google habe ich schon verschiedene Dienste genutzt, aber unter allen tritt folgendes Problem auf: Für die Kontakte, bei denen der Geburtstag eingetragen ist, wird immer mal wieder, aber nicht für alle gleichzeitig, eine Terminserie nach dem Muster "Geburtstag von Max Mustermann" mit einer Erinnerung angelegt. Da ich aber für die Kontakte, an deren Geburtstag ich erinnert werden möchte, jeweils eine eigene Terminserie angelegt habe, nervt das mittlerweile stark. Ich weiß aber nicht, ob das Problem bei Google oder Outlook, eventuell vielleicht auch bei Samsung liegt. Wie kann ich dieses ungefragte Anlegen von Terminserien, es betrifft nicht nur Geburtstage sondern auch andere Jahrestage, verhindern?
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Google hat dafür einen eigenen Kalender, vielleicht hat du diesen abonniert?
 
martinfd

martinfd

Guru
Bei mir ist es Outlook, das, sobald ich bei einem Kontakt z.B. den Geburtstag eintrage, eine Terminserie erstellt und mit einer automatischen Erinnerung versieht.

Ich wüsste nicht, dass bzw. wie sich dies verhindern ließe.

Man kann die komplette Serie natürlich löschen und/oder auch nur die Erinnerung deaktivieren ...
 
B

Blacky12

Stammgast
@maxe
Einen Google Kalender dafür habe ich nicht abonniert.

@martinfd
Wenn die Serien nur einmalig angelegt würde, wäre es kein Problem. Aber ich lösche die Serien und nach Wochen oder Monaten sind sie wieder da. Aber nie alle gleichzeitig. Mal eine, mal ein paar. Ich lösche sie und irgendwann sind sie wieder da, obwohl ich nichts an den betreffenden Kontakten geändert habe. Das ist mittlerweile so nervig und ich würde es gern verhindern.
 
martinfd

martinfd

Guru
ah, o.k. - diese Tragweite des Problems hatte ich nicht "geblickt" ... da fällt mir jetzt auch nix mehr zu ein 😒
 
B

B.Schwarz

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze schon lange kein Outlook mehr, kann mich aber erinnern, dass es möglich war die automatische Eintragung von Geburtstagen zu verhindern. Kommt sicher auf die Version an.
 
H

heinzl

Experte
Blacky12 schrieb:
Zum Sync zwischen Outlook auf Windows Outlook und Google habe ich schon verschiedene Dienste genutzt
Welche?
Hier hast du dich auch schon durchgekämpft?
Screenshot_20220107-222458.png
 
B

Blacky12

Stammgast
@heinzl

Seit ca. 3 Jahren verwende ich gSyncit, ein Windows Outlook Add-in, zum Synchronisieren zwischen Outlook und Google. gSyncit legt aber keine neuen Termine und Aufgaben an, es dient nur zum Synchronisieren vorhandener Termine in beide Richtungen. Welche Dienste ich vorher gestestet habe, weiß ich nicht mehr, es waren mehrere. Dabei ging es aber auch nur um die Synchronisation vorhandener Termine und Aufgaben, nicht das Anlegen neuer.

Auf meinem Smartphone verwende ich CalenGoo als Kalender-App, die Google-Kalender-App ist nur installiert weil ich ein Problem hatte, dass nach der Installation der App verschwand. Ich weiß leider nicht mehr welches, aber das Problem hatten andere auch, ich hatte die Lösung (Installation der Google Kalender App) hier aus dem Forum. Samsung Kalender verwende ich nicht, die App ist nur auf meinem Smartphone und zeigt auch nur die Termine aus Google an. Auf dem iPad werden auch nur die Termine aus Google angezeigt. Auf dem Laptop mit Windows 10 habe ich Outlook ohne abonnierte Kalender.

Ich habe mich heute nochmals durch das Menü aus deinem Screenshot gewühlt, konnte aber nichts finden, was nach der Lösung meines Problems aussah.

Was mir auch unverständlich ist, die scheinbare Willkürlichkeit, mit der die Terminserien wieder neu angelegt werden. Ich kann nicht sagen, ich habe dies oder das gemacht und dann tauchten die Terminserien wieder auf, ebenso, dass nie zu allen Kontakten, bei denen ich den Geburtstag gespeichert habe, gleichzeitig wieder die Terminserien angelegt werden sondern immer nur einige.
 
H

heinzl

Experte
Ich nutze seit ca. 6 Jahren den CalDav Synchronizer und hatte noch das Terminserienproblem. Tauchen denn diese wieder angelegten Terminserien dann auch in Outlook auf?
 
B

Blacky12

Stammgast
Ich weiß ja nicht, wo sie zuerst auftauchen, aber durch die Synchronisation sind sie dann auf allen Geräten/allen Betriebssystemen. Irgendwann stelle ich auf einem der Geräte fest, da ist wieder eine Terminserie. Dann scrolle ich durch die Monate, stelle dann meist noch mehrere fest und zu diesem Zeitpunkt sind sie dann schon auf allen Geräten.

Ich glaube auch nicht, dass die Art der Synchronisation schuld ist, sondern eins der beteiligten Systeme oder Geräte. Mittlerweile werden nur noch 2 Smartphones, ein Laptop und ein iPad synchronisiert. Die anderen älteren selten genutzten Smartphones habe ich inzwischen ausgeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blacky12

Stammgast
Ich bin mir jetzt sicher, dass Outlook der Verursacher ist. Gestern habe ich auf dem Smartphone einen Kontakt mit Geburtstag angelegt. Danach habe ich mehrfach CalenGoo, alle Google und Samsung Apps gestartet, die etwas mit Kalender, Terminen und Kontakten zu tun haben. Es wurde keine Terminserie angelegt. Mit Outlook habe ich diesen Kontakt nicht synchronisiert. Als nach fast 24 Stunden keine Terminserie auftauchte, habe ich diesen Kontakt gelöscht. Dann habe ich unter Outlook, der Laptop war offline, einen neuen Kontakt mit Geburtstag angelegt. Sofort war eine Terminserie "Geburtstag von Vorname Nachname" da. Das ist ja auch o.k., wenn ich einen neuen Kontakt anlege. Auf Grund der speziellen Benennung der Terminserie "Geburtstag von Vorname Nachname" nehme ich an, dass Outlook später erneut eine entsprechende Terminserie anlegt, wenn diese zuvor gelöscht wurde. Nur verstehe ich nicht, wieso Outlook manchmal nach Wochen, manchmal nach Monaten eine solche gelöschte Terminserie wieder anlegt und nicht sofort oder nach einem eindeutig immer gleichen Zeitraum. Und ich wüsste gern, wie ich das verhindern kann.
 
martinfd

martinfd

Guru
Blacky12 schrieb:
Nur verstehe ich nicht, wieso Outlook manchmal nach Wochen, manchmal nach Monaten eine solche gelöschte Terminserie wieder anlegt und nicht sofort oder nach einem eindeutig immer gleichen Zeitraum. Und ich wüsste gern, wie ich das verhindern kann.
Ich glaube nicht, dass Outlook das "einfach so" von selber macht ... kann es sein, dass Du irgendwas anderes an dem Kontakt geändert und ihn deshalb erneut gespeichert hast?!
 
B

Blacky12

Stammgast
Nein, dann würde ich das ja verstehen. Ich habe mittlerweile die Geburtstage der meisten Kontakte "ausgelagert", aber bei denen, wo ich noch den Geburtstag in den Kontakten gespeichert habe, hat sich mit einer Ausnahme nichts in den letzten 2 Jahren geändert.
 
Ähnliche Themen - Wer legt diese Terminserien im Kalender an? Antworten Datum
3
12
0