Blitzer-App im Hintergrund

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

gene

Stammgast
Threadstarter
Hallo,

ich lasse im Auto wenn ich mein Handy an seinen Platz lege per dort angeklebten NFC-Tag Bluetooth zwecks Freisprech einschalten. Nun wollte ich das erweitern indem ich zusätzlich GPS und die Blitzer-App einschalten lasse. Die Warnungen werden dann nur akustisch bei ausgeschaltetem Display erfolgen. Im Grunde ist das Display die ganze Zeit aus und gesperrt.

Irgendwie scheint Blitzer.de nur im Hintergrund zu laufen wenn man es bei eingeschaltetem Display aktiviert hat und das Display dann sperrt. Geht das vielleicht mit anderen Apos oder Android-Versionen oder mit irgendwelchen Tricks?

Gene
 
cad

cad

Guru
gene schrieb:
Irgendwie scheint Blitzer.de nur im Hintergrund zu laufen wenn man es bei eingeschaltetem Display aktiviert hat und das Display dann sperrt.
Wenn man das Display sperrt, ist der Bildschirm ja aus oder man sieht ja nur den Sperrbildschirm, logisch. Da ist Blitzer.de dann im Hintergrund aktiv.

Man kann aber in der App einstellen, dass bei Blitzeralarm das Display eingeschaltet und die Meldung über dem Sperrbildschirm angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shorty2006

Gast
Auch erscheint eine Frage, wenn man nach einschalten der App Blitzer.de z.b. eine weitere App anwählt (also nicht über die "Zurücktaste"), ob Blitzer.de im Hintergrund weiterlaufen soll.
 
cad

cad

Guru
@shorty2006 Diese Nachfrage zum Hintergrundbetrieb kannst du ja ausschalten. ;)
 
S

shorty2006

Gast
Ja, ick wees
war nur als Hinweis gedacht
 
G

gene

Stammgast
Threadstarter
Das ist nicht was ich meine.

Das Handy liegt zugeklappt in der Mittelkonsole, zu keinem Zeitpunkt im Auto soll das Display entsperrt oder angesehen werden. Die App soll einfach durch NFC gestartet werden und ohne Display starten und laufen. Blitzwarnungen genügen dann akustisch. Ich brauch keine Karte dazu.

Blitzer.de wird also nicht klassisch in den Hintergrund gelegt, es soll gleich so gestartet werden.
 
cad

cad

Guru
@gene Dann verstehe ich das Problem nicht so richtig.

Wenn die App startet, ist es doch egal, ob sie im Vordergrund läuft oder in den Hintergrund geschoben wurde (oder sogar Widget-Modus). Der Ton kommt ja.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Hallo,
muss mich jetzt auch mal mit hier reinhängen, weil ich kein neues Thema öffnen will...

@gene : Damit der NFC-Tag reagiert, muss doch vor dem Berühren des Tags sowieso erstmal der Bildschirm entsperrt sein, richtig?
Die Steuerung, was und wie nacheinander ausgeführt wird (auch Apps), mache ich über die App "Smart Connect". Das ist eigentlich eine Standard-Sony-App, aber die funktioniert auch bei Samsung, wenn man sie (in etwas abgeänderter Form) im PlayStore herunterlädt..
In den Blitzer.de-Einstellungen kannst Du anhaken: "App als Widget starten". Dann startet die App wie angegeben direkt als kleines Fenster.
Jetzt kannst Du den Bildschirm manuell ausschalten. Der bleibt dann auch aus und Blitzer.de sollte im Hintergrund verdeckt weiterlaufen.
Ich hoffe, ich habe Dich richtig verstanden.
EDIT: Genauso, wie Du das hier beschrieben/gewünscht hattest, hatte es jahrelang bei mir mit dem Sony Z1C funktioniert: Blitzer-App im Hintergrund

Aber nun (im gleichen Zusammenhang) zu meinem Problem:
Wenn der Bildschirm aus ist, bekomme ich beim Samsung Galaxy S7 keine akustischen Benachrichtungen von Blitzer.de. Die Ansage kommt nur, wenn der Bildschirm an ist. Beim Sony damals hatte das einwandfrei funktioniert.
Ich habe vor einem Tunnel mit Blitzer mal getestet - und den Bildschirm 50m vorher anuell angeschaltet. Dabei war auf dem Display sofort das entsprechende Symbol sichtbar - aber eine akustische Warung war leider 500...300...100m vorher nicht gekommen. IMHO könnte das bedeuten, dass zwar die App im Hintergrund richtig läuft, aber irgendeine Berechtigung zur Sprachausgabe fehlt, oder?
"Sprachwarnungen" und "Hintergrundbetrieb mit Vorrang" habe ich aktiviert.

Ich verwende beim S7 KEINEN Energiesparmodus. Habe soeben trotzdem gem. FAQ in Samsung "Gerätewartung... Akku... Nicht überwachte Apps" die App Blitzer.de hinzugefügt. Ich konnte aber leider noch nicht testen, ob das jetzt etwas geändert hat und es nun funktioniert.

Hat noch jemand Erfahrungen mit S7 und Blitzer.de?
Es könnte aber auch direkt mit Android 7 zu tun haben (also auch andere betroffene Handys). Das Z1C hatte ja noch Android 5.1.1.
Ich bin mir nicht 100% sicher, aber Pieptöne für Baustellen hatte ich IMHO ab und zu bei ausgeschaltetem Display gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gene

Stammgast
Threadstarter
Ja, normal muss für NFC das Display entsperrt werden. Ich hatte die Hoffnung das geht mit Root auch anders.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Das glaube ich nicht.
Ganz früher bei Android 2 oder so ging NFC auch bei ausgeschaltetem Bildschirm.
Es wurde aber damals zur Verbesserung der Sicherheit geändert. Das ist zwar etwas umständlicher - aber bei genauerer Betrachtung hat das schon Vorteile zur Verhinderung von Manipulationen von außen ...
 
G

gene

Stammgast
Threadstarter
Solange ich einstellen kann was genau auch ohne entsperren geht, seh ich da keinen Vorteil. So wie jetzt haben NFC-Tag fast keinen Nutzen. Wenn ich erst entsperren muss, kann ich die App auch selber starten.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Da hast Du schon im Prinzip Recht.
ABER: Der Vorteil liegt eben in der Kombination mehrerer Aktionen. Ich schalte damit z.B. auch noch zusätzlich ein (bzw. wieder aus beim zweiten Berühren): WLAN aus, Bluetooth ein, Bluetooth-Audioverbindung zum Auto, Bluetooth-Tethering an (für TomTom-Navi), Lautstärke anpassen, App starten, zum Startdisplay gehen und Uhrzeit vorlesen als Bestätigung der Aktivierung. Das wäre ohne den NFC-Tag etwas viel ...
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Sorry, aber ich muss nochmal fragen nach der Kombination:
Samsung Galaxy S7 und Blitzer.de

Hat da jemand Erfahrungen oder ggf noch einen Tipp?
 
josifi

josifi

Lexikon
Erfahrung ja: Funktioniert.
Tipp für was?
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Siehe mein Problem im #20 EDIT: Sorry - ich meinte #8
Bei mir wurde nicht gewarnt, wenn der Bildschirm aus war.

Reicht die jetzt gemachte Änderung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten