<160mm, guter Lautsprecher + Display, deutlich unter 300€?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere <160mm, guter Lautsprecher + Display, deutlich unter 300€? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

sicman1

Neues Mitglied
Hallo liebe Android-Gemeinde :)

Bin schon seit ein paar Tagen am Suchen nach einem neuen Gerät, da mir kürzlich mein Mi A3 gestorben ist (plötzlicher Boot-Loop ohne Update - lief seit einem Monat problemlos mit einem Custom-Rom ... )

Was mir am Mi A3 gefallen hat:

-) Kamera / Größe / Akku /

Was mir nicht gefallen hat:

-) Display - unschärfe mit 720p und zu wenig hell , OLED an sich war schon gut !
-) Lautsprecher sehr schlecht

So, damit wären eigentlich meine Anforderungen schon da:

a) <160mm Länge - auf keinen Fall einen dicken Klopper mit 165mm, die 154x72mm des MI A3 waren gut, wesentlich größer sollte es nicht werden, kleiner darf sein
b) gutes Display (Helligkeit und Schärfe --> 1080p mind. ?)
c) unbedingt gute Lautsprecher: schaue viel Videos am Gerät und der LS des MI A3 störte mich sehr - Lautstärke war okay, aber nicht die Qualität
d) Kamera ist nicht sooo wichtig, sollte aber nicht "Müll" sein
e) Akku-Laufzeit: Sollte vergleichbar Mi A3 sein (das ist mittelmäßig?)
f) Preis deutlich unter 300€

EDIT: Speicher mind. 64 GB, RAM 4GB, ausnahmsweise vl. 3GB ?

Habe schon diverse Runden durch Geizhals, hier im Forum, notebookcheck und chinahandys.net gemacht, werde aber nicht wirklich fündig. Haben seit kurzem im Haushalt das Pixel 4a, das würde mir wirklich gut gefallen mit dem Display + Kamera + Lautsprecher + Größe ... aber mir ist der Preis einfach bei über 300€ zu hoch.

Was soll ich tun? Samsung A40/41 (Wie sind da die Lautsprecher?!) , irgendwelche gebrauchten Geräte wie Pixel 3 / 3a oder Samsung S9 Reihe? Würde grundsätzlich schon ein neues Gerät bevorzugen ... oder den Aufpreis zum Pixel 4a "schlucken" und dieses kaufen?

Kann noch ein paar Wochen warten, da ich ein noch (!) funktionstüchtiges Ersatzgerät habe.

Verzweifelte Grüße an euch und vielen Dank im Vroaus für Input :)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jensausg

Ambitioniertes Mitglied
Beim A40 ist der Lautsprecher(ja, nur einer!)nur ausreichend. Display ist gut.
Vielleicht auch das Samsung A51? Ist mit 158 mm knapp unter deiner Grenze.
 
S

sicman1

Neues Mitglied
Hmm, habe mir den Test zum A51 auf notebookcheck angesehen und auch die Daten zu den Lautsprechern - die haben da ja eine schöne Vergleichsmöglichkeit. Da ist das A51 im Durchschnitt würd ich sagen ...

Das A51 überzeugt im Großen und Ganzen mit rel. gutem Display, aktuell wäre es für 225€ bei Saturn zu haben mit Case. Größe wäre für mich am Limit. Hmm

EDIT: Aktuell tendiere ich wirklich auf einen Deal für das Pixel 4a zu warten ... weiß aber nicht ob ich da vergeblich warten werde 🤪
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Das Galaxy A51 bietet m.E. ein rundes Gesamtpaket, gerade auch zu dem Preis, auch wenn in einzelnen Kategorien ein Xiaomi, Motorola, Realme whatever besser sein mögen.

Wenn du mehr Geld auszugeben bereit bist, ist das Pixel 4 natürlich interessant, nur wenn das A51 (oder ein anderes Gerät in dieser Preisklasse) die Anforderungen ebenfalls erfüllen, stellt sich (dir) die Frage, ob es (dir) den Mehrpreis wert ist.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Zwei Lautsprecher gibt es bei Samsung nur in der Oberklasse. Ich schaue selbst öfter mal Videos, da sind zwei LS schon ziemlich nett, die von meinem Note 9 sind richtig klasse. Bei Xiaomi gibts da z.B. das Poco X3 welches zudem noch einen grossen 5000er Akku, MicroSD Slot und 6GB RAM hat. Ist allerdings gross und schwer, dafür aber schon ab 175€ neu zu haben. Die Ausstattung ist schon fast konkurenzlos...

Poco X3 Testbericht - Preis-Leistung neu definiert?


Das Pixel 3a hat auch zwei gute Lautsprecher und kann noch als kompakt bezeichnet werden. Speicher aber nicht erweiterbar und das Design ist halt eher 2016. ^^

Das A41 hatte ich selbst letztens hier, schön klein, tolles Display und MicroSD Slot aber der MonoLautsprecher ist gerade so ok für Sprachnachrichten aber Videos schauen macht damit wenig Spass. Und die hohle Rückseite und der laute Power-Button wirken etwas billig.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Schau dir mal Moto G8 Power und Xiaomi Mi Note 10 lite an.
 
UnrealJM

UnrealJM

Fortgeschrittenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Das Pixel 3a hat auch zwei gute Lautsprecher und kann noch als kompakt bezeichnet werden. Speicher aber nicht erweiterbar und das Design ist halt eher 2016. ^^
Najo mit so nem 3000'er Akku wirst du nie auch nur annähernd die Laufzeit des Mi A3 erreichen (überdurchschnittliche 4000'er Ausdauer)...

Dann lieber ein ZTE Schon 9 Pro (gebraucht)...
-Kamera nicht ganz so dolle, wobei vor allem im Wide Modus ziemlich Hammer Bilder gelingen (Alternative gibt's noch GCam Mods)
+ erfüllt ansonsten alle Kriterien des TE, vermutlich etwas schwerer
 

Anhänge

Ähnliche Themen - <160mm, guter Lautsprecher + Display, deutlich unter 300€? Antworten Datum
81
1
7