Alternative für Moto G8Plus zum Fortnitespielen

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative für Moto G8Plus zum Fortnitespielen im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
orgshooter

orgshooter

Experte
Moin,

ein Familienmitglied hat kürzlich das Moto G8Plus bekommen.
Ein anderes durfte daraufhin auf diesem eine Runde Fortnite spielen und war von der Performancesteigerung zu seinem A5 (2017) begeistert.

Jetzt will das Familienmitglied dieses natürlich ebenfalls.
Aber welche Alternativen bis 200Eur gäbe es da denn noch?
Mindestanforderungen:
-Snapdragon 665
-4GB RAM
-SD-Kartenslot
-Spritzwasserschutz (IP52)
-Display draußen gut ablesbar
-evtl. Stereosound
-System ohne große Bugs

Das Moto G8Plus kostet z.Zt. ca. 240Eur.
Was wäre mit den o. g. Angaben evtl. noch besser geeignet?

Ein Tablet wäre mir dafür sogar lieber, aber in diesem Preissegment ist die Auswahl noch geringer...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Redmi Note 8 Pro. Gibt es wohl gerade sogar unter 200 euro. Oder ein Realme 5 Pro. Der Snapdragon 665 ist da schon unterste Grenze, wenn's um spielen auf'm Handy geht, beim Mi A3 hatte ich bei CoD Mobile teilweise starke Erwärmungen und ob das auf Dauer so gut ist, ist zu bezweifeln. Das Redmi Note 8 Pro ist übrigens sogar nach IP52 zertifiziert
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Das Note8 Pro hat zwar ein Mediatek, aber wahrscheinlich die potenteste Grafiklösung in diesem Segement (laut Benchmark ca. 40FPS in PUBG)
orgshooter schrieb:
Frage ist, ob auch gebraucht in Frage käme?
 
orgshooter

orgshooter

Experte
@Melkor
Ne, lieber neu.

Die IP-Zertifizierung hätte ich bei Xiaomi nicht erwartet.
Bei den Mediatheks war ich noch der Auffassung, das sie nicht so potent wären.
Ich schau mir das mal an...

@Ragnarson wo hast du denn das mit der IP52-Zertifizierung gelesen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@orgshooter kimovil.com, Computerbild... einfach danach googlen "Redmi Note 8 Pro IP52" 😉

Der Helios G90T ist sehr potent und über alle Zweifel erhaben. Zum zocken reicht er dicke, ist ja auch dafür ausgelegt laut Mediatek. Ich hab abends öfter Mal n Stündchen CoD Mobile drauf gedaddelt und der Prozessor hat mich nie enttäuscht
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
@orgshooter

Das Xiaomi Mi 9T war kürzlich im offizielle deutschen Xiaomi Store für 208€ zu haben. Das war schon die zweite Sonderaktion in kurzer Zeit. Kann sein, dass da noch was kommt. Ist bei Kleinanzeigen noch für 230-250€ zu kriegen.

Snapdragon 730 + Adreno 618, 6gb RAM.

Ist dem Snapdragon 665 ein gutes Stück überlegen.

Hier noch für gut 260€ bestellbar:
Xiaomi Mi 9T 6GB/64GB Dual Sim ohne SIM-Lock (Redmi K20) - Rot (EU Ver)

Alternativ das Xiaomi Mi Note 9s für 209€:
Xiaomi Redmi Note 9S 64GB, Handy Aurora Blue, Android 10, Dual SIM

Snapdragon 720 + Adrenon 618 und 4GB RAM.


Etwas über dem Budget aber lohnenswert wenn es rein ums Zocken geht:

ZTE Axon 10 Pro für knapp 280€ bei Mediamarkt:
ZTE Axon 10 Pro kaufen | MediaMarkt

Snapdragon 855 und 6gb RAM.

Für 250€ gibt es dort ebenso den Axon 9 Pro mit Snapdragon 845. Ist beim Zocken den Snapdragon 730 und 665 Haushoch überlegen. Beim aktuellen Preisunterschied von nur 30€ zum 10 Pro aber nicht wirklich Lohnenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Greife zu einem Gerät mit Snapdragon 7XX oder höher oder mit Helio G90T (Redmi Note 8 Pro oder Realme 6) und du dürftest keine Probleme haben. Einen 600er würde ich generell nicht mehr empfehlen, der 670 im Pixel 3a ist zwar Recht performant und die ein oder andere Runde CoD geht, aber wer das Hauptaugenmerk aufs Gaming legt, sollte mit den oben genannten Prozessoren glücklich werden.
 
orgshooter

orgshooter

Experte
Es wird das
Redmi Note 8 pro werden.
Spritzwasserschutz steht auch auf der Mi-Seite: Redmi Note 8 Pro

Schade das ich gestern es nicht geschafft habe mir einen Mi-Account anzulegen (es kam keine Bestätigungsmail mit Aktivierunglink von Xiaomi), damit ich es für 199€ direkt bei Xiaomi Deutschland bestellen konnte. Kennt noch jemand dieses Problem? Wenn ja, bitte nicht in diesem Thresd antworten. Gerne auch per pN.

Ich habe ja zum Glück noch ein wenig Zeit. Vielleicht ist es in den nächsten 3..4 Wochen nochmal unter 200€.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@orgshooter Das Moto G8 erfüllt auch deine Anforderungen.
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@BOotnoOB nein, tut es nicht. Das G8 hat nur HD-Auflösung, eMMC-Speicher, ebenfalls nur den Snapdragon 665 und wird beim Zocken wohl Recht schnell an seine Grenzen kommen. Damit wird er nicht mehr glücklich
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Ragnarson Aber seine Anforderungen sind damit erfüllt.

orgshooter schrieb:
Mindestanforderungen:
-Snapdragon 665
-4GB RAM
-SD-Kartenslot
-Spritzwasserschutz (IP52)
-Display draußen gut ablesbar
-evtl. Stereosound
-System ohne große Bugs
Warum eMMC-Speicher?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@BOotnoOB
eMMC ist halt ggü. UFS deutlich langsamer, damit längere Ladezeiten - im schlimmsten Fall Ruckeln.
Aber das G8 ist derzeit auch nicht in D lieferbar (soweit ich das sehe), 200€ beim Importeur ist halt recht unverschämt
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@BOotnoOB das waren die Mindestanforderungen auf Basis vom Fortnite zocken, allerdings würde ich da keinen Rückschritt mehr gehen, wenn's aufs zocken ankommt. Ich würde sogar eher, als gut gemeinten Rat, zu etwas potenterer Hardware greifen. Deswegen würde ich ein G8 definitiv nicht mehr empfehlen
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei Geizhals war es noch nicht gelistet (vllt. wegen Lieferung Ende April). Dennoch 200€ für dieses ~150€ Handy einfach zuviel
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Gerade beim Spielen hat die HD Auflösung seine Vorteile. Der Prozessor muss nur rund die Hälfte an Pixeln berechnen und braucht wie das Display weniger Akku.
Wenn man mal darüber nachdenkt, mit welchen Auflösungen auf PCs gespielt wird, sollte HD auf ein paar 90 qcm wirklich kein Problem sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@MSSaar das halte ich für ne ziemliche Milchmädchenrechnung. Warum sollte ich beim Spielen Kompromisse bei der Hardware eingehen, wenn es genug Alternativen gibt? Das G8 kostet bei Amazon 199 Euro, dafür bekommt er aber auch ein Redmi Note 8 Pro, welches das doppelt und dreifache leistet. Warum sollte er sich nen Fehlkauf mit fehlenden Pixeln schön reden? Versteh mich nicht falsch, na klar, kann man das als Argument in den Raum werfen, ist in seinem Anwendungsfall aber so, als würde ich sagen, wenn du ein Leistungsstarkes Auto brauchst, dann Kauf einen 1.0 Liter und schmeiße die Sitze hinten raus, um das Gewicht zu reduzieren.
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Man kann es als milk girl bill bezeichnen. Nur die Realität sieht zur Zeit anders aus. Das Note 8 pro bekommt man nicht mehr für 200 Euro, die Angebote sind weg. Bis 200 Euro bekommt man nicht mehr Performance. Das Note 8T gibt es zur Zeit für 149 Euro bei Saturn, FHD+ macht aber die Performance geringer.

P/L beim G8 ist natürlich nicht das beste, da es neu ist und exklusiv bei Amazon vertrieben wird.

Stand jetzt muss man für mehr Performance mehr als 200 Euro ausgeben.

Wenn man auf VoLTE verzichten kann, könnte man noch das Realme 5 pro in Erwägung ziehen.
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@MSSaar das Note 8 Pro gibt es bei eBay weiterhin für knapp unter 200 Euro. Wenn man natürlich auf deutschen Support wert legt, dann kostet es natürlich n bisschen mehr, aber wenn man will, kommt man an das Gerät im 200 Euro Bereich Ran. Ja, Realme wäre auch noch ne Alternative, schrieb ich ja bereits. Dennoch wäre ein G8 zum Beispiel die letzte Wahl in dem Anwendungsszenario. Vor allem, weil es wie gesagt, ebenfalls bei Amazon 199 Euro kostet, also wäre nicht Mal n Euro gespart. Ein Huawei P Smart 2019 wäre da auch noch eher in der engeren Wahl. Man könnte auch noch bei eBay Kleinanzeigen rein schauen, gerade Xiaomi Modelle wie das Note 8 Pro wandern da auch öfter Mal neu mit Rechnung unter 200 über den Tisch.
 
orgshooter

orgshooter

Experte
@Ragnarson
Danke für den Tipp mit den Kleinanzeigen.
Aber, ich kann noch 3..4 Wochen warten.

Ich würde aber auch 219Eur zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Alternative für Moto G8Plus zum Fortnitespielen Antworten Datum
10
20
27