Alternative zu Huawei Mediapad X1

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zu Huawei Mediapad X1 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

Cysign

Stammgast
Hallo zusammen,
ich wollte mal kurz nachfragen, ob es inzwischen eine nennenswerte Alternative zum Huawei Mediapad X1 gibt.

Ich würde nach wie vor gerne mein Galaxy S4 und mein Nexus 7 in einem Gerät vereinen. Allerdings ist mir wichtig, dass das Gerät per Qi geladen werden kann und eine 64GB MicroSD-Karte unterstützt.
Beides ist beim X1 leider nicht der Fall.

Auch ist mir wichtig, dass das Display mindestens FullHD darstellen kann, damit PDFs lesbar bleiben ;)
 
A

ami23

Stammgast
Hallo, eigentlich war für Ende Mai das Mediapad X2 angekündigt oder Alternative das Huawei P8 Max.
Eins davon soll zumindest nach Deutschland kommen.
Leider halten es viele Shopanbieter so, dass man vorbestellen kann,
sie selbst aber nicht den Liefertermin wissen.
Das finde ich gezielte Irreführung und unseriös.

Aber das ist ein anderes Thema. Dann war noch die Rede von einem
Sony Zx Ultra, wenn das kommt wohl nicht vor Q3.
Ob ein Zenfone 2 Max kommen wird mit über 6 Zoll ist wohl
auch fraglich.

Also mom. gibt es wohl nix. Ich warte selbst auf
soetwas in der Art, mom. hab ich G Flex mit 6 zoll.
 
C

Cysign

Stammgast
Danke für die Infos.
Die Geräte klingen alle recht interesasnt. Aber mir fehlt einfach noch die Qi-unterstützung für einen Wechsel. Und unter 7" wirds für mich nichts werden. Ich schaue mir auch öfters mal Datenblätter auf meinem Tablet an. Da sind 7" die untere Grenze ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Booth

Booth

Dauergast
64GB-Karten gehen auch im MediaPad X1 - zumindest einige. Da es unter MicroSD-Karten immer noch seltsame Exoten gibt, traut sich so mancher Hersteller immer noch nicht über die 32GB Standard in den technischen Spezifikationen hinauszugehen. Aber wenn Du in die Unterforen für Geräte reinschaust, können eigentlich alle Geräte, die nur 32GB-Unterstützung zusagen auch mit 64GB-Karten umgehen.

Da Qi eine eher selten angefragte Funktion ist, wirst Du bei Deinen eh schon sehr besonderen Wünschen nur mit viel Glück jemanden finden, der hier den Markt genau überblicken kann. Daher mein Tip - alle Geräte, die prinzipiell in Frage kommen (also 7" große Telefon-Tablets), selber auf Qi überprüfen.

Hier mal eine Suchliste von Geizhals mit Tablets bis 7,9" inkl. 3G und Telefonsoftware:
Tablets mit Display-Größe bis 7.9", Wireless: UMTS, Besonderheiten: Telefonfunktion Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Geräte, bis ca. 6,5" die als Phablet zählen sind dort nicht drin. Also z.B. das 6,4" große Xperia Z Ultra.
 
C

Cysign

Stammgast
Naja, mein altes LG P990 kam mit 32GB, nicht mit 64GB parrat. Ebenso mein Huawei Y300. Deswegen bin ich da lieber etwas vorsichtiger.

Gibt es schon Neuigkeiten, wann das X2 eingeführt werden soll?
Und wie sieht es da hinsihctlich des Digitizer--Materials aus?
Kann man da von Gorillaglas oder was Vergleichbarem ausgehen?
 
Ähnliche Themen - Alternative zu Huawei Mediapad X1 Antworten Datum
3
2
3