Alternative zu meinem LG G2

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zu meinem LG G2 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
N

Nord

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,

nachdem das Display meines G2 mittlerweile zum 3. Mal gebrochen ist und beim letzten Mal auch die Kamera was abbekommen hat, habe ich die Nase voll und möchte mir ein neues Smartphone zulegen.

Das neue sollte im Idealfall die 300€ nicht überschreiten und technisch nicht schlechter als das G2 sein. Wegen der Empfindlichkeit des G2 muss das Neue Gorillaglas haben, updatemäßig gut versorgt werden und irgendwo um die 5 Zoll liegen. Über eine gute Kamera und ausreichend Speicher, sowie eine adäquate Akkuhaltbarkeit würde ich mich auch freuen.

Habt ihr dahingehend irgendwelche Vorschläge? Bis dato hatte ich die Sony Xperia Z-Serie im Auge, bin aber nicht festgelegt. Beim OpO soll es wohl bei Displaybruch oder generell bei Garantiefällen eine schwierige Abwicklung geben.

Ich freue mich auf eure Vorschläge.

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
 
Dortmundar

Dortmundar

Stammgast
Jo,
überlege mir auch einen würdigen Nachfolger vom LG G2 zu Kaufen Endes des Jahres.
Überlege das Samsung S5 zu nehmen,
denn wird noch upgedatet Modernere Hardware Wasser Staupdicht,
wechselbares Akku und SD Karte.

Der Preis sollte für das S5 zurzeit Ok sein
 
N

Nord

Ambitioniertes Mitglied
Ich liebäugel ja derzeit mit dem Asus Zenfone 2. Hier ein vielversprechender Test:

ASUS Zenfone 2 ZE551ML Test: Viel Smartphone für wenig Geld

Ist leider in Deutschland nicht weit verbreitet. Ansonsten halt immer noch das Sony Xperia Z1C, was allerdings vom Display her größer sein könnte oder auch das Huawei aus dem Vorbeitrag.


Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
 
I

Ichse

Gast
Hi!

Bin gerade vom G2 aufs Z1c umgestiegen und begeistert. Der Akku hält nochmal einiges lönger, als vom G2...
 
DocNo82

DocNo82

Lexikon
Was spricht gegen den Nachfolger, das LG G3? Das sollte um die 300€ zu bekommen sein. Hier im Marktplatz auch für weniger. Ist aber auch nicht notgedrungen "stabiler" als das G2.
Sony baut tolle Geräte. Aber wie du bereits bestimmt gelesen hast haben die oft Probleme mit Glasbrüchen. Muss dich nicht treffen, kann aber. Updates bekommen die Sony´s jedenfalls massig. Sogar das 3 Jahre alte Xperia Z bekommt noch 5.1.
Ansonsten überleg dir ein Übergangsgerät zuzulegen und auf die neuen Nexus Geräte zu warten. So werds ich machen.
 
N

Nord

Ambitioniertes Mitglied
Mit den Glasbrüchen hatte ich auch gelesen. Allerdings soll die betreffende Sony Generation wohl mittlerweile vom Markt sein. Es sei denn man nimmt ein gebrauchtes Gerät.
Würde mich auch wundern, wenn Sony nach der anfänglichen Umtauschwelle nicht nachgebessert hätte. Das Z1 und Z1C gibt's ja nun schon eine Weile.

Ich habe mal das Z1C mit dem Asus Zenfone 2 vergleichen, wobei das Letztere die Nase vorn hat. Ist allerdings auch eine individuelle Ansicht. Je nachdem auf welche Eigenschaften man persönlich mehr Gewicht legt.

Vorteile ASUS ZenFone 2 (ZE551ML)

Höhere Webcamauflösung
Mit 5.0 Megapixel bietet die Webcam des ZenFone 2 (ZE551ML) 3 Megapixel mehr.
  • Bildschirmauflösung mit mehr Bildpunkten
    Mit einer Auflösung von 1920 x 1080 verfügt das ZenFone 2 (ZE551ML) über eine größere Anzahl an Bildpunkten als das Xperia Z1 Compact mit 1280 x 720 Pixel.
  • Display mit höherer Detailgenauigkeit
    Im Vergleich besitzt das ZenFone 2 (ZE551ML) eine um 59 PPI höhere Pixeldichte, daraus resultiert eine detailreichere Bildschirmwiedergabe.
  • Größerer interner Speicher
    Mit 64 GB verfügt das ZenFone 2 (ZE551ML) über einen 48 GB größeren internen Speicher für Fotos, Videos und Musik.
  • Mehr Arbeitsspeicher
    Mit 4.0 GB verfügt das ZenFone 2 (ZE551ML) über einen 2 GB größeren Arbeitsspeicher als das Xperia Z1 Compact.
  • Höhere Akkukapazität
    Der Akku des ZenFone 2 (ZE551ML) bietet eine um 700 mAh höhere Akkukapazität.
  • Schnellerer WLAN-Standard
    Das ZenFone 2 (ZE551ML) arbeitet mit dem a/b/g/n/ac WLAN-Standard.
  • Xenon-Blitz
    Das ZenFone 2 (ZE551ML) benutzt einen Xenon-Blitz zur Verbesserung der Objektausleuchtung. Die Helligkeit und Lichtbündelung eines Xenon-Blitzes sind besser als bei einem LED-Blitz oder Fotolicht.
  • Höhere Bitrate
    Durch die höhere Bitrate hat das ZenFone 2 (ZE551ML) einen, für die Performance, leistungsstärkeren Prozessor.
Vorteile SONY Xperia Z1 Compact
  • Höhere Kameraauflösung
    Mit 20.7 Megapixel bietet die Hauptkamera an der Rückseite des Xperia Z1 Compact eine um 7.70 Megapixel höhere Auflösung.
  • Modernerer Akku-Typ
    Mit einem Lithium-Polymer-Akku verfügt das Xperia Z1 Compact über eine leistungsstärkere Batterie.
  • Wasserdicht
    Das Xperia Z1 Compact ist nach der IP55- und IP58-Zertifizierung als wasserdicht eingestuft wurden, was beim Vergleichsprodukt nicht der Fall ist.
  • Besserer Schutz vor Spritzwasser
    Im Gegensatz zum Vergleichsprodukt, schützt das Gehäuse des Xperia Z1 Compact das Smartphone vor Spritzwasser.
  • Flacher
    Das Xperia Z1 Compact ist 1.40 mm schlanker.

Das Huawei Honor 6 habe ich jetzt mal außen vor gelassen. Das kann mit beiden nicht konkurrieren und selbst das Sony Xperia Z3C kann dem Asus Zenfone 2 nicht das Wasser reichen.

Ich denke für derzeit 309€ bei ebay (2.3Ghz Version mit 64GB interner Speicher) wäre das ein würdiger LG G2 Nachfolger.

Hier nochmal die direkte Gegenüberstellung zwischen Asus Zenfone 2 und LG G2 (16GB)

Vorteile ASUS ZenFone 2 (ZE551ML)
  • Mehr SIM-Karten-Slots
    Das ZenFone 2 (ZE551ML) ist mit zwei Slots für SIM-Karten ausgestattet.
  • Höhere Webcamauflösung
    Mit 5.0 Megapixel bietet die Webcam des ZenFone 2 (ZE551ML) 3 Megapixel mehr.
  • Höhere Bruch und Kratzfestigkeit der Displayabdeckung
    Die Display-Abdeckung des ZenFone 2 (ZE551ML) aus Gorilla Glass 4 zeichnet sich durch eine höhere Bruch- und Kratzfestigkeit aus.
  • Größerer externer Speicher
    Mit 64 GB unterstützt das ZenFone 2 (ZE551ML) größere SD-Speicherkarten.
  • Größerer interner Speicher
    Mit 64 GB verfügt das ZenFone 2 (ZE551ML) über einen 48 GB größeren internen Speicher für Fotos, Videos und Musik.
  • Modernere externe Speicherkarte
    Mit einer Micro-SD Speicherkarte unterstützt das ZenFone 2 (ZE551ML) eine komfortable Möglichkeit der externen Speichererweiterung.
  • Mehr Arbeitsspeicher
    Mit 4.0 GB verfügt das ZenFone 2 (ZE551ML) über einen 2 GB größeren Arbeitsspeicher als das G2 (16GB).
  • Hochwertigere Lautsprecher
    Im Gegensatz zum Vergleichsprodukt ist das ZenFone 2 (ZE551ML) mit integrierten Stereo-Lautsprechern ausgestattet. Das ZenFone 2 (ZE551ML) bietet aufgrund der hochwertigeren Stereo ein besseres Klangbild.
  • Xenon-Blitz
    Das ZenFone 2 (ZE551ML) benutzt einen Xenon-Blitz zur Verbesserung der Objektausleuchtung. Die Helligkeit und Lichtbündelung eines Xenon-Blitzes sind besser als bei einem LED-Blitz oder Fotolicht.
  • Höhere Bitrate
    Durch die höhere Bitrate hat das ZenFone 2 (ZE551ML) einen, für die Performance, leistungsstärkeren Prozessor.

Vorteile LG G2 (16GB)
  • Modernerer Akku-Typ
    Mit einem Lithium-Polymer-Akku verfügt das G2 (16GB) über eine leistungsstärkere Batterie.
  • Videoaufzeichnung mit höherer Bildwiederholfrequenz
    Die Kamera des G2 (16GB) filmt bei der Aufnahme qualitativ hochwertiger Videos 60 Bilder pro Sekunde , und bietet damit eine höhere Bildwiederholungsrate als das Vergleichsmodell.
  • Keine unscharfen Aufnahmen durch optischen Bildstabilisator
    Die Kamera des G2 (16GB) verfügt über einen optischen Bildstabilisator, der die Wahrscheinlichkeit unscharfer Aufnahmen durch Bewegung oder schlechte Lichtverhältnisse verringert.
  • Flacher
    Das G2 (16GB) ist 2 mm schlanker.
 
I

Ichse

Gast
Ja, das sind die reinen Daten, aber wie sieht das in Natura aus. Ein 700 mAh stärkerer Akku nützt dir nichts, wenn das Gerät ein 5,2" Display und FullHD hat. Im direkten Vergleich bei ungefähr gleichen Einstellungen, hält das Z1c einiges länger durch, als das LG G2, als Beispiel.
Auch die reinen ppi nützen nichts, je nach verbautem Display. Anders sind die Qualitätsunterschiede verschiedener FHD Displays bei gleichem ppi Wert wohl kaum zu erklären.

Ich sehe beim Z1c schon ein bißchen, dass es nicht ganz so brilliant ist, wie das Display des G2. Aber es ist immernoch saugut! :winki:
 
Ähnliche Themen - Alternative zu meinem LG G2 Antworten Datum
11
18
5