Alternative zum bq Aquaris A4.5?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zum bq Aquaris A4.5? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
X

xTasy

Ambitioniertes Mitglied
Grüßt euch,
meine Mutter ist seit Marktstart mit dem Huawei Y300 unterwegs, welches mittlerweile langsam aber sicher "die Hufe hebt". Selbst nach neu aufgesetztem System kommt es nicht mehr wirklich in die Gänge, außerdem beschwert sie sich regelmäßig über ausbleibende Push-Benachrichtigungen. Es muss also was neues her, preislich will sie jedoch 150€ nicht überschreiten. Nebst Preis ist wohl die Größe ein Faktor, der viele potentielle Bewerber aus dem Ring wirft, es muss auf jeden Fall unter 5 Zoll bleiben. Ein (sehr kompaktes) Samsung S4 war ihr beispielsweise bereits zu groß. Es sollte mindestens ein Quadcore verbaut haben, 1GB an RAM besitzen, mindestens auf Lollipop laufen und eine ordentliche Akkulaufzeit aufweisen.
Ich bin bei meiner Recherche auf das 2. Moto E gestoßen, was aber aufgrund der klobigen Bauart und fehlendem Blitz sowie Benachrichtigungs-LED aus dem Raster fiel. Ein deutlich besseres Gerät wäre da natürlich das Huawei p8 lite, was jedoch preislich etwas zu hoch angesetzt ist und auch größentechnisch nicht wirklich passt.
Mit etwas Glück konnte ich jetzt ein bq A4.5 im preislichen Rahmen ergattern, was nebst großem Akku durch AndroidOne überzeugen kann, weiterhin konnte ich mit einer 2GB-Variante des Schwestermodells M4.5 bereits gute Erfahrungen sammeln.
Meine Frage jetzt an euch - hab ich etwas übersehen? Gibt's quasi für das Geld etwas besseres (abgesehen von Importen)? Haltet ihr einen Preisverfall des p8 lite in naher Zukunft (ca. 1 Monat) für möglich?
Zum Nutzungsverhalten: im Prinzip nur WhatsApp, E-Mail, paar Schnappschüsse, telefonieren und das wars schon, also keine derartig großen Belastungen.
Vielen Dank schonmal :)
 
T

Train2

Fortgeschrittenes Mitglied
@xTasy Wileyfox Swift, gerade bei Amazon für 139 oder das Wileyfox Spark.
 
V

Verde

Stammgast
@Train2
Sowohl das Swift als auch das Spark (das ich bislang noch gar nicht kannte, danke für den Hinweis) sind aber doch 5''er, also eher nicht das hier gesuchte.
 
X

xTasy

Ambitioniertes Mitglied
exakt, beide Geräte sind wohl zu groß. Noch dazu kommt, dass COS auf Basis von Android 6 wohl zu massiven Problemen geführt hat, weshalb ich dann das AndroidOne Phone doch vorziehen würde
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
xTasy schrieb:
Haltet ihr einen Preisverfall des p8 lite in naher Zukunft
Wird und wurde ja öfters für 139€ verkauft und da dürfte inzwischen der Preistiefpunkt Vergangenheit sein...
 
Falster

Falster

Guru
xTasy schrieb:
Mit etwas Glück konnte ich jetzt ein bq A4.5 im preislichen Rahmen ergattern
Wenn es die Version mit 2GB Ram und 16GB Speicher ist, wirst du bis 150€ und unter 5" nichts besseres finden. Ausser vielleicht ein gebrauchtes Xperia compact oder Amazon FirePhone.
 
Ähnliche Themen - Alternative zum bq Aquaris A4.5? Antworten Datum
10
20
9