1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. mmehlich, 05.08.2018 #1
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Meine Mutter wird demnächst 80. Hatte bislang ein sog. Seniorenhandy und will davon
    aber weg. Mit Internet bislang nichts zu tun gehabt. Für den späteren (...) Einstieg
    helfen wir.

    200 Euro sollen für ein Handy angelegt werden. Von der Größe her würde ich sagen,
    bei 5,5" ist Schluss, eher 5,2". Schnickschnack braucht sie nicht. Zuverlässig sollte
    es sein und evtl. noch zumindest beim nächsten Android-Update dabei sein.

    Ein bisschen quergelesen habe ich schon. Leider wird das Angebot von Jahr zu Jahr
    größer und unübersichtlicher.

    Was wären 4, 5 vernünftige Modelle - Soll ein Neukauf sein ?

    Danke & Gruss
     
  2. kropi, 05.08.2018 #2
    kropi

    kropi Android-Experte

    Von der Größe her würde ich eher höher gehen. Mit 80 sind die Augen alles andere als perfekt, und das mit dem Antippen muß auch erstmal gelernt werden. Für 200€ und ohne spezielle Anforderungen hast du eine schier endlose Auswahl.
     
  3. mmehlich, 05.08.2018 #3
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    O.k. aber ich denke 5,5" sollten reichen. Ein wenig handlich und handtaschentauglich soll es
    ja bleiben. Die unendliche Auswahl ist ja das Problem. Was wären die üblichen Verdächtigen
    und Preis-Leistungssieger in dem Bereich ?
    Danke & Gruss
     
  4. reinold p, 05.08.2018 #4
    reinold p

    reinold p Erfahrener Benutzer

    Erstmal kurz meine Erfahrungen mit Schwiegermutter (82): wir haben ihr vor 2J ein Moto G5 geschenkt, war/ist ihr erstes Smartphone. Sie wollte WhatsApp und damit kann sie einigermaßen umgehen. Aber schon das Wählen mittels Adreßbuch/Kontakte ist ihr zu kompliziert. Kamera und Gallerynutzung ist ok. MMn ist wichtig:
    - großes Display (6" ist auch noch handtaschentauglich
    - hell: 600cd für gutes Handling bei Sonnenlicht
    - laute Telefonwiedergabe
    - schlanke Software, also AndroidOne oder etwas in der Nähe
    - gute Haptik: also Glasrücken besser mit TPU-Hülle haftbar machen
    - spritzwassergeschützt
    - lieber breite Ränder: bei 85% ScreenToBody gibt's evtl schnell Fehleingaben

    Das Moto G6plus könnte passen, kostet aber zZt noch 300€.
     
  5. kropi, 06.08.2018 #5
    kropi

    kropi Android-Experte

    Da kann man sich auch bei diversen Xiaomi umschauen. Vorteil dort: man kann beim MiUI-Launcher den Desktop sperren, sprich keine Icons verschieben oder löschen. Spart einem einen alternativen Launcher.
     
  6. reinold p, 06.08.2018 #6
    reinold p

    reinold p Erfahrener Benutzer

    @kropi: sicherlich ein sinnvolles Feature, aber der Launcher ist doch hftl nicht kaufentscheidend.
     
  7. mmehlich, 06.08.2018 #7
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Augen und Ohren meiner Mutter sind noch gut in Schuss. Für ihr Alter noch sehr fit und rüstig.
    Halt mit der Materie als solche wenig bis kaum Erfahrung.
    So richtig weiter komm ich bei der Auswahl nicht. Das Redmi Note 5 wäre schon was, kann ich
    aber in der Gegend beim Händler nicht anschauen. Beim Moto Play 6 ist mir die Auflösung etwas
    mager. Wie gesagt, 200 Euro sollten in etwa die Obergrenze sein.
     
  8. Melkor, 06.08.2018 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Würde dir das Huawei P Smart oder fast baugleiche Honor 9 Lite ans Herz legen. Die kann man in jedem Saturn finden, sind zwar mit 5,85" relativ groß, aber durch die schmale Form auch jetzt nicht zu unhandlich. Dazu im Normalfall für 190€ zu bekommen.
    Ansonsten ist es schwierig zu sagen, was man sonst bei dir in der Gegend anfassen kann :-D Würde da Richtung Nokia oder noch akt. Samsung Geräte anschauen
     
  9. mmehlich, 06.08.2018 #9
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Die beiden Modelle hatte ich auch im Hinterkopf, wobei die Ausdauer nicht so
    überragend ist. Lohnen sich die etwa 20-30 Euro mehr für das Moto G6 ?

    Gruss
     
  10. Melkor, 06.08.2018 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Ich hab das Honor 9 Lite meiner Freundin gekauft, hält lange durch. Das dürfte auch EMUI geschuldet sein - Huawei/Honor haben da ja ein aggressives Energiemanagement.
    G6: Die Kamera ist wohl etwas besser, das wars aus meiner Sicht
     
  11. mmehlich, 06.08.2018 #11
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe mir gerade bei MM das P Smart und das Moto G6 mal händisch angesehen. Die Oberfläche (Software)
    sieht etwas edler aus. Was mich (...) etwas stört, ist die etwas überstehende Linse der Kamera. Meine
    Mutter wird vermutlich auf solche Gedanken überhaupt nicht kommen. ;-)

    Ich denke, es wird nicht die schlechteste Wahl sein.
    Gruss
     
  12. Wähler, 06.08.2018 #12
    Wähler

    Wähler Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn du noch einen Vorschlag annehmen möchtest, schau dir mal das BQ Aquaris X an: 5,2"-Display, aktuelles Android, keine Bloatware oder umfangreiche Anpassungen des Betriebssystems durch den Hersteller (also keine doppelte Galerie-, Notizen-, Mail-App etc.), Kunststoffrückseite und als i-Tüpfelchen noch eine nicht überstehende Kamera. ;)
    Gibt es z.B. hier: https://www.notebooksbilliger.de/bq...MI5pCJ_JnY3AIVxlQYCh2NVAfpEAYYASABEgJBG_D_BwE
     
  13. kropi, 06.08.2018 #13
    kropi

    kropi Android-Experte

    Sicherlich nicht, aber die Tatsache, den Desktop sperren zu können. Mein Vater schafft es sogar auf einem uralten feature-Phone von Samsung mit resistivem Bildschirm, Bildschirminhalte zu verschieben. Dann muss ich das wieder richten und frage mich jedesmal, wie er das schon wieder hingekriegt hat...
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    So unterschiedlich sind die Anforderungen. Das EMUI auf meinem Tablet läuft grottenlangsam und ruckelig, Huawei hat nie Updates herausgebracht, mir kommt kein Huawei mehr in's Haus.
     
  14. Melkor, 06.08.2018 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    die Tabletsparte ist auch...anders :-D Keine Ahnung warum, aber da ist Huawei einfach mies. Für die SMartphones kann man das nicht so sagen. Patches kommen monatlich
     
    kropi bedankt sich.
  15. mmehlich, 06.08.2018 #15
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich bin für alle Vorschläge empfänglich. ;-)
    Beim P9 Lite bin ich etwas verwirrt: In den Verkaufsbeschreibungen steht oft was
    von 5,2" und nur 16 GB Speicher. Eigentlich sollten es doch 5,6" und 32 GB sein.
    Wird da Altware verramscht ?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Vergesst meinen letzten Post. Bin mit der ähnlichen Artikelbezeichnung zweier
    Hersteller durcheinander gekommen ...
     
  16. JustDroidIt, 06.08.2018 #16
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Es gab 2016 schon das erste P9 Lite welches 5,2" hat. ;)
     
  17. Wähler, 06.08.2018 #17
    Wähler

    Wähler Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, allerdings von Huawei. ;)
    Das aktuelle P9 Lite mit 5,6" ist von Honor.
     
  18. mmehlich, 06.08.2018 #18
    mmehlich

    mmehlich Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Darauf bin ich bei der Recherche reingefallen ... .
    Ich denke, Honor 9 Lite, P Smart oder das G6 werden es werden.
    Auch wenn ich anfänglich Größen unter 5,5" eingeschlossen habe,
    fällt das BQ dann doch raus. Größe kann nicht schaden.

    Danke & Gruss
     
  19. kropi, 06.08.2018 #19
    kropi

    kropi Android-Experte

    Dafür sind solche Diskussionen ja da: dass man auch mal andere Argumente und Sichtweisen gespiegelt bekommt. Nicht immer ist es von Vorteil, in einer Filterblase zu leben... ;)
     
    mmehlich bedankt sich.
  20. JustDroidIt, 06.08.2018 #20
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Es gibt von Honor kein P9 und kein P9 Lite, also ist doch klar was ich meine!? :mellow: Man sollte schon die richtigen Bezeichnungen kennen und auch benutzen. Fällt mir neuerdings oft auf, auch bei Xiaomi... da schreibt jeder worauf er grad Lust oder was irgendwo hängen geblieben ist und dann kommen die Leute durcheinander. Wenn man sich nicht sicher ist muss man halt kurz nachschauen, mache ich ja auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android One Smartphone bis 300 Euronos gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones Heute um 16:06 Uhr
Android Smartphone bis max 250€ Kaufberatungen für Android-Smartphones Samstag um 13:18 Uhr
Kaufberatung: Android Handy als Multimedia Center Kaufberatungen für Android-Smartphones 06.08.2018
Android 8 welches Handy kann Benutzerkonten Kaufberatungen für Android-Smartphones 29.07.2018
Suche Android Smartphone mit guter Kamera/Display Kaufberatungen für Android-Smartphones 17.07.2018
Mittelklasse-Smartphone mit Stock Android / Android One gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 07.07.2018
Android Smartphone mit möglichst wenig Bugs gesucht ;-) Kaufberatungen für Android-Smartphones 06.07.2018
Suche communityfreundliches Smartphone (Android ohne Google) Kaufberatungen für Android-Smartphones 29.06.2018
Aktuelle Foto Cam mit Android? Kaufberatungen für Android-Smartphones 13.06.2018
Android Redmi Note 3 Kate Nachfolger (Kaufberatung) Kaufberatungen für Android-Smartphones 12.06.2018
Du betrachtest das Thema "Android-Einstieg für 80jährige ... ;-)" im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.