Auf Nexus 5X umsteigen, vom Note 4

Marsho

Marsho

Erfahrenes Mitglied
43
Hallo,
da mein Note 4 mich langsam langweilt und auch etwas träger vorkommt, überlege ich es zu verkaufen. Für dessen Verkaufserlös könnte ich mir zurzeit z.B. neuen Nexus 5X kaufen.

Bin mir aber nicht sicher, ob es von der Performance her besser ist als mein 1,5 Jahre altes Note 4? Es hat zwar einen neueren Prozessor aber dieser tacktet nicht so Hoch. Außerdem hat Nexus 5X weniger RAM, 2 statt 3 bei Note 4.

Was würden die Nexus 5X User sagen? Performance, Leistung im Alltag? Akku?

Was mich zum Nexus lockt ist neben dem Update auf mindestens Android 7.0 noch etwas kompaktere Form. Nach paar Jahren mit 5,5 Zoll und mehr zieht es mich an etwas kompakteres. Habe gebrauchten LG G5 versucht für 300 Euro zu kriegen, leider ohne Erfolg. Nexus 6P ist zwar auch etwas größer, aber denn kriege ich auch nicht für 300 Euro. Also bleibt nur noch Nexus 5X mit 32GB. Speicher reicht für mich.
 
Läuft alles super im Alltag, keine Ruckler und guter Akku.
Kamera ist auch super.
Meins läuft schon mit Nougat 7.1.1
Kann es nur empfehlen
 
  • Danke
Reaktionen: Marsho und Wolf78
Da kann ich dem Franko nur zustimmen.
 
  • Danke
Reaktionen: Marsho und Franko64
Nougat 7.1 ist aber Beta, stimmt? Kein ofizieller Update?

Wie verhält sich Nexus 5x seit Android 7.x, ist nicht langsamer geworden? Bei neuen Updates eines "alten" Smartphones ist es ja wie bei der geplanten Obsoleszenz, die werden immer langsamer.
 
Ja ist die Beta, rennt wie Jupp [emoji3]
Offiziell ist 7.0
 
Zuletzt bearbeitet:
Bin dann doch zum LG G5 umgestiegen. Nexus tech. Daten waren mir für mich für das kommende mind. Jahr zu unsicher :)
 

Ähnliche Themen

J
  • Jorge64
2 3
Antworten
50
Aufrufe
1.158
Jorge64
J
S
  • Schienbeinschoner
Antworten
0
Aufrufe
157
Schienbeinschoner
S
J
Antworten
6
Aufrufe
531
Jorge64
J
Zurück
Oben Unten