Chinahandy mit guter Kamera bis 200€

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chinahandy mit guter Kamera bis 200€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
R

RemZ

Neues Mitglied
Hallo, ich suche derzeit einen Ersatz für mein Sony Xperia S. Eigentlich reicht mir das Handy von der Leistung, außer dass es mal hier und da schonmal etwas hängt oder ich Probleme mit dem internen Speicherplatz für Apps habe.
Ich wollte mir eine Smartwatch zulegen und die meisten brauchen Bluetooth 4.0, Xperia S hat allerdings nur 2.0, deswegen soll es jetzt ausgewechselt werden.

Voraussetzungen :

- Bis 200€
- eine gute Kamera, min. 13MP (Am besten mit einem Sony Sensor)
Soll zumindestens nicht schlechter sein als die von Xperia S
- 2 GB Ram ? Xperia S hat ja nur 1GB und da denke ich für ein neues sollten schon 2 drin sein (Falls es wirklich so den Unterschied machen sollte)
- Sollte am besten ein Chinahandy sein, da ich das Gefühl habe, dort am meisten für das Geld bekommen zu können.
- Akku sollte nicht alzu lasch sein. Evtl ~2000 mAh
- Bildschirm sollte um die 5 Zoll sein und min. 1280 x 720 Pixel Auflösung

Habe mich schonmal ein wenig umgeschaut und bin bei diesen 2 Modelen gelandet : iNew 3V Plus und ElePhone P6000 kann mich jedoch nur sehr schwer entscheiden, weil es da gerade soviele unterschiedliche und vorallem mir unbekannte Marken gibt. Wäre für Hilfe und andere Tipps / Angebote also offen.

Danke schonmal für die Hilfe ! :thumbsup:
 
T

tintenkleckser

Ambitioniertes Mitglied
also vom Thema Marken gibt es so paar grössere ...
zum Beispiel Huawei, Xiaomi, Meizu, ZTE, ...

Elephone bringt recht viele Modelle auf den Markt, daher weiss ich nicht wie es da mittelfristig mit der Unterstützung an Updates aussieht.
Da ist die Erfahrung bei anderen, wie Xiaomi oder Meizu besser. (dies ist aber eher eine überlegung von mir, andere mögen das anders sehen)

Bei einem entsprechend grossen Display solltest aber eher auf einen Akku mit deutlich über 2000mAh achten, das ist aber kein Problem, gibt es ...

Schau Dir mal das Jiayu S3 an, das hat einen relativ neuen Mediatech-Prozessor, der recht gut sein soll (damit auch nicht mehr die alten GPS-Probleme wie bei den Vorgängerprozessoren), sowie einen wechselbaren Aku hat.

Mediatech ist ein Wettbewerber zum Qualcom, der abe scheinbar seine Hausaufgaben gemacht hat und gerade die Grundlage zu günstigeren Handys bietet, die dennoch leistungsfähig sind (hier also schauen, dass man eins mit der neuen Generation bekommt).

13 Megapixel sind das eine, ich würde an deiner Stelle eher auf die Blende achten, denn darauf kommt es eher an, dass Du gute Bilder machst, denn Bilder macht man zumeist nicht bei optimalen Lichtverhältnissen.

Gerade die von Dir erwähnten Handys überzeugen bei der Kamera scheinbar nicht so, wenn das Licht mal nicht optimal ist.
Hier findest Du z.B. entsprechnde Tests und Berichte von erscheinenden China-Phones:
GizChina Deutschland Testberichte

hier z.b. der bericht zum Erwähnten 3V Plus:
http://www.gizchina.de/testberichte...te-eines-klassikers-inew-v3-plus-im-test.html


und zum elephone (scheint besser zu sein, wie das 3V Plus)
http://www.gizchina.de/testberichte/chinaphones/die-neue-einstiegsklasse-elephone-p6000-im-test.html
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RemZ

Neues Mitglied
Danke erstmal für deine schnelle Antwort :)

Zu der Kamera von iNew V3 Plus habe ich bis jetzt auch immer gemischtes gelesen, ich glaube da gab es echt starke Unterschiede bei der verbauten Hardware da bei der Fotoqualität laut diversen Foren und Berichten von gut bis grauenhaft, wohl alles dabei ist.

Dein Vorschlag zum Jiayu S3 ist erstmal interessant, doch fürchte ich etwas über meine Budget was ich derzeit für ein Handy ausgeben möchte. Mit Versand aus China knapp ~190€ und da wird 100% noch Zoll drauf kommen. Obwohl es mir ja schon gefällt.

Jedenfalls bin ich jetzt auf das iNew V8 / V8 Plus gestoßen, was laut den Berichten auch eine viel bessere Kamera haben soll wie in V3. Laut Hersteller angeblich eine von Sony. Das man sie drehen kann ist auch ein lustiges Feature. Kannst du was zu den Handys sagen ?

Also Kamera steht bei mir wirklich im Vordergrund, da ich mit dem Handy generell nicht spiele.
 
T

tintenkleckser

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Zoll wird nicht hinzu kommen, jedoch die Mehrwertsteuer ist zu entrichten.

Zu der Kameraqualität: bei sehr gutem Licht machen fast alle gute Bilder, das Problem daran ist: das hat man fast nie. Daher schauen, wie Bilder bei schlechtem Licht werden.

Mein Problem ist eben, dass ich nicht immer die aktuellen Preise kenne, ich hatte mich eben umgesehen, da mein Mi2 ein Display Problem hatte und ich gern die technische Entwicklung verfolgte.

Alternativ schau dir mal das Redmi / Redmi Note von Xiaomi an.

anbei ein Link zu den Photos des Redmi 2 von Xiaomi, das dürfte in deinen Preisvorstellungen liegen und man bekommt es auch mit 2 GB Arbeitsspeicher.
https://www.android-hilfe.de/forum/...deos-kameraqualitaet-beim-redmi-2.651325.html

Von der Kameraqualität kann man sicher auch was vom Meizu Note1 erwarten, da die Blende bei erfreulich niedrigen F2.0 liegt.
wie da der Preis liegt, weiss ich nicht sicher. Das kommt auch glaub erst noch in der Internationalen Variante heraus.
Meizu: M1 Note ist bald auch international erhältlich - Golem.de
Vorsicht aber stets, Du brauchst ne Version, die auch bei uns funktioniert. Beim Meizu gibts gad angebote, aber das sind glaub noch die China-varianten.

Bei Inew würdeich etwas aufpassen, da ich denke, dass Du das Handy ne weile nutzen willst. Hier gehe ich auch davon aus, dass Du nicht so viele Updates bekommst.
iNew V8 Plus im Test: Nicht nur die Selfies sind gut! - Nerdbench
Das war damals einer der Gründe, weshalb ich bei Xiaomi landete.

Zum Jiayu: vielleicht sinkt der Preis ja noch etwas, da da nun auch die 3GB Version raus kam und mit dem Elephone P7000 noch Wettbewerb aufkommt.


Im presale soll es das elephone p7000 für 160 dollar geben ist eben das risk, weil man nicht weiss, wie gut es wirklich zusammen gestellt ist, von den komponenten ist es ähnlich wie das jiayu s3, ohne wechselakku, dafür andere vorteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RemZ

Neues Mitglied
Danke dir nochmal für die Antwort. Irgendwo hast du ja auch recht mit dem Support... ich habe mich mal etwas zu dem iNew v8 durchgegoogelt und es findet sich da kaum eine Community zu die irgendetwas veröffentlicht.
Mit meinem Xperia S habe ich gern mal aktuellere Treiber oder Community Firmwares geflasht, da gab es maßig Mods und Versionen um das perfekte für sich zu finden. Beim V8 habe ich nichts gefunden, deswegen fällt es wahrscheinlich auch weg.

Das Xiaomi Redmi 2 gefällt mir doch eigentlich ganz gut, die Frage die ich mir derzeit aber Stelle ist, ob der verbaute OmniVision OV8825 Sensor wirklich besser als der Sony Exmor R aus dem Xperia S. Mit 8MP liegt das Redmi 2 auch unter den 13MP von Xperia S (Wobei MP ja nicht alles sind wie du schon richtig gesagt hast.)

Die Bilder vom Redmi 2 aus dem von dir oben erwähntem Thread sind wirklich gut, nur wie kann man jetzt rausfinden welche Kamera mehr Qualität liefert ? Wohl ohne direkten Vergleich kaum, oder ?
 
T

tintenkleckser

Ambitioniertes Mitglied
Frag doch dort im Xiaomi-Teil des Forums mal nach ...
Antworten zu Vergleichen werden immer schwer sein, da es auch auf unterschiedliche ansichten ankommt .... wer will was wie haben ...

zum anderen wird das Meizu Note 1 sicher auch gut von den Bildern her sein,
da es die kleine Blende hat und die eigentlich bekannt für gute photos sind ...
noch ist das eben nicht in den foren da es bisher erst die china version gibt ...

Meizu M1 Note im Test/Testbericht | Chinahandys.net

https://www.android-hilfe.de/forum/...ameraqualitaet-beim-meizu-m1-note.663854.html

Ich denke, bei Xiaomi mit MiUI und bei Meizu bist auch besser mit Updates versorgt, da das eben auch massig verkauft wird.

Welches nachher die passenden für dich ist, weiss ich nicht, ich dachte nur, ich zeig mal Alternativen, da ich denke, das sind Alternativen.

Wie gut die Bilder nachher im Vergleich sind, da kann ich leider nichts dazu sagen. Im Xiaomi-Forum treiben sich aber auch Leute von Tradingshenzhen rum, die haben beide Handys und können vielleicht Auskunft geben. https://www.android-hilfe.de/forum/...ameraqualitaet-beim-meizu-m1-note.663854.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Chinahandy mit guter Kamera bis 200€ Antworten Datum
5
31
11