Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Entscheidungshilfe Kauf Galaxy S10 528€

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Entscheidungshilfe Kauf Galaxy S10 528€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
teekompressor

teekompressor

Stammgast
Hallo,
hänge immer noch am S7, für das es aber anscheinend keine Patches mehr geben wird.
Habe den Markt lange nicht beobachtet. Sind 528 Euro für ein S10 angemessen?
Nobrainer oder ist die Ausdauer wirklich so unterirdisch, dass selbst das noch zuviel ist?
Ich behalte meine Smartphones, die ich in der Regel als Auslaufmodelle kaufe, bestimmt drei Jahre.
Ich mache auch viel mit Tablett.
So hatte ich bisher nur das S2 und das S7, welche ich immer unter 500 Euro bekommen hatte. Jetzt ist die Situation ja ähnlich, aber die Preise scheinen insgesamt höher geworden. Was meint Ihr, zuschlagen oder noch warten?
Danke & Grüße
teekompressor
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Das S20 kostet fast 200€ mehr, noch Fragen!? 😉
Ne, im Ernst, mit dem S10 machst du nichts falsch und sparst einiges. Ich habe es auch so gemacht und mir erst vor zwei Monaten das Note 9 für um die 400€ gekauft. 🍀 Ich habe mir schon 2015 diese Schmerzgrenze gesetzt und mir dennoch immer das kaufen können was ich haben wollte, man muss nur etwas Geduld haben und mit dem was man hat zufrieden sein können. 😎 Viel tut sich aktuell bei der technischen Entwicklung sowieso nicht mehr, der MegaPixel Wahn bei den Kameras z.B. geht ja teils schon nach hinten los...

Und zur Akkulaufzeit, die ist doch immer sehr subjektiv... jeder nutzt andere Apps, mehr oder weniger Dienste, Push, mehr oder weniger WLAN, macht mehr oder weniger Fotos & Videos... usw. Meine Meinung: ums selber testen kommt man im Endeffekt nicht rum, du musst persönlich damit zufrieden sein.

Warscheinlich wird das S10 auch nicht mehr viel günstiger bevor es aus den Regalen verschwindet, evtl. noch bis 450€ runter aber das dauert sicher noch bis Weihnachten...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cpt.Yesterday

Stammgast
@teekompressor

Wenn du bei Samsung bleiben möchtest, und dir ggf. die Größe nichts ausmacht dann schaue dir lieber das S10 Lite an ...

Heißt zwar "Lite", hat aber ...
... Snapdragon 855
... 4500mAH Akku
... Top Laufzeit und guter Empfang
... Kamera ist etwa auf dem Niveau des S7, ggf. etwas besser
... kabelloses Laden und IP-Zertifizierung fehlt

Taucht immer Mal in kurzzeitigen Deals für unter 400€ auf.

Kam erst diesen Winter auf den Markt. Sollte also ca. 3,5 Jahre Updates geliefert bekommen.


Ansonsten ist die Laufzeit des S10 ok. Andere Hersteller holen aus dieser Kapazität etwas mehr raus. Wenn man nicht den Ganzen Tag aufs Smartphone starren muss, kommt man damit gut über den Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cpt.Yesterday

Stammgast
@JustDroidIt

Ein Wort vergessen, nun ergänzt.
 
teekompressor

teekompressor

Stammgast
Guten Morgen und Danke für eure Beiträge!

Ich war zu ungeduldig und habe das S10 bereits kurz nach meinem Beitrag geordert. Dafür bekomme ich es schon heute. Die Preisentwicklung sehe ich ähnlich wie @JustDroidt. Wahrscheinlich sind die aktuellen Aktionen auch vorerst der letzte große Preisrutsch. Ab nächster Woche gehen die Preise wieder etwas hoch, um dann über Wochen/Monate langsam wieder runterzugehen. Dabei zuzusehen ist ja auch unproduktiv.

Das S10 Lite kommt tatsächlich wegen Größe und Ausstattung nicht in Betracht. Hochwertige Kamera und IP-Zertifizierung müssen sein. Die Größe des S10 ist schon Schmerzgrenze, da ich meistens nur mit Hosentasche unterwegs bin. Ich hatte zuerst sehr mit dem S10e geliebäugelt, dessen Design mir aber nicht schlüssig ist. Auch soll bei der Verarbeitung gespart worden sein. Differenz 85€.

Jetzt freue ich mich auf das Neue und hoffe, dass die Standby Verbräuche nicht zu enttäuschend sind.

Eine Frage habe ich noch zum Snapdragon-Modell des S10. Ist es weiterhin so (wie beim S7), dass nicht-EU Modelle bestimmte europäische LTE Frequenzen nicht beherrschen?

Danke & Grüße
teekompressor
 
C

Cpt.Yesterday

Stammgast
@teekompressor

Man kommt mit den importierten Hong Kong Modellen der Galaxy S10-Reihe sehr gut in unseren Netzten zurecht ...

Um genauer zu sein sogar besser als mit den internationalen Modellen die wir sonst kriegen.

Die Exynos-Varianten sind den Snapdragon-Phones gegenüber im Nachteil was Empfang angeht.

Bei guter Netzabdeckung fällt der Unterschied nicht wirklich auf.

Indoor, in großen Büroanlagen oder gar in Supermärkten kann der Unterschied so krass ausfallen wie gar kein Empfang (Exynos) und weiterhin LTE (Snapdragon).
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Entscheidungshilfe Kauf Galaxy S10 528€ Antworten Datum
13
3
7