Hin und her gerissen zwischen G5 und Note 4

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hin und her gerissen zwischen G5 und Note 4 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
FuzzyHead

FuzzyHead

Erfahrenes Mitglied
Howdy Leute!

Hoffe das passt in die Plauderecke, aber ich wollte mal eure Meinung hören. Ich hab bis vor ca. 6 Monaten noch ein Note 4 gehabt, welches sich wegen emmc Bugs in die Bucht als Ersatzteillager verabschiedet hat. Dann bin ich bis jetzt im Dezember mit einem LG G5 rumgegurkt und wollte egtl, bevor das Note 7 Desaster begann, das Note 7 als Ersatz für das Note 4 erwerben. Wir alle wissen ja, wie das geendet ist...

Jetzt habe ich gestern für 240€ ein sehr gut erhaltenes Note 4 (leider ohne Garantie, hat sich aber erst im nachhinein rausgestellt) mit Hülle erstanden, lese aber im Note 4 Forum immer mehr, das die Notes wegsterben. Ich bin nun hin und her gerissen, ob ich das Note behalten soll oder doch wieder abstoße, bevor mir dasselbe wie im Sommer zustößt :-(...

Was würdet ihr in so einem Fall tun? Trotz das das Note so "alt" ist, bin ich immer noch so davon begeistert wie am ersten Tag. Aber die Angst, das es in der nächsten Zeit dir Grätsche macht, fliegt immer mit... Oder würdet ihr mir eher dazu raten, das Note wieder abzustoßen und mit dem G5 solange weiterzuleben, bis sich eine Alternative zum Note ergibt?

Nochmal sorry, wenn das dafür doch der falsche Bereich sein sollte, aber schon mal danke für eure Antworten! :)

Grüße!
 
Sissi Sachsen

Sissi Sachsen

Gesperrt
Ich würde mir keine Gedanken darüber machen, ob das Note die *Grätsche* macht. Das kann dir nämlich mit jedem anderen Smartphone auch passieren.
Das ist so ähnlich wie im Internet nach Krankheiten googeln. Hast Schnupfen, Google gefragt, bist sterbenskrank. ;) Entweder du hast Glück, oder es geht kaputt. Mehr Auswahl ist da nicht.
 
Ähnliche Themen - Hin und her gerissen zwischen G5 und Note 4 Antworten Datum
13
5
5