In 3 Monaten noch ein Huawei P30 pro?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere In 3 Monaten noch ein Huawei P30 pro? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
R

Ratloser2019

Neues Mitglied
Mein Vertrag läuft bald aus.
Ist es unter den aktuellen gegebenen politischen Verhältnissen noch empfehlenswert sich ein neues Huawei P30 pro zu kaufen?
Oder besteht die nicht geringe Gefahr, dann keine Updates von Google mehr zu bekommen?

Ich habe auch keinen Bock auf irgendwelches selbst zusammengeschustertes Alternativ BS auf den kommenden Huawei Handys

Dann lieber eine andere Firma.

Also:

Huawei in 3 Monaten noch kaufen oder eher Finger weg?
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Ich würde mir die Frage in 2,5 Monaten nochmal stellen. Das weiss doch zum jetzigen Zeitpunkt noch keiner genau was sich da noch tut.
 
R

Ratloser2019

Neues Mitglied
OK, formuliere die Frage anders:

Will mir nächste Woche ein neues Huawei P30 pro zulegen.

Kaufen oder auf Nummer sicher gehen und andere Firma wählen?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Kaufen :)

Ist ein Top Gerät, ebenso wie das Xiaomi M9 oder Pocophone :)
Wo sind die Nachteile? sehe bisher keine...

VG
 
O

okatomy

Fortgeschrittenes Mitglied
Also unter den aktuellen Umständen kann man nun wirklich nicht zum kauf raten. Dafür sind die Infos einfach noch zu spärlich.

Falls es für dich kein Problem wäre auf android 9 hängen zu bleiben UND der Preis ausgesprochen günstig ist, DANN könnte man drüber nachdenken.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
okatomy schrieb:
Falls es für dich kein Problem wäre auf android 9 hängen zu bleiben
Android 9 ist doch kein Nachteil, im Gegenteil, das ist neu und noch einige Jahre aktuell.
okatomy schrieb:
Dafür sind die Infos einfach noch zu spärlich.
Eben :)

VG
 
O

okatomy

Fortgeschrittenes Mitglied
Für mich wäre das bei einem teuren Flaggschiff halt inakzeptabel wenn die Weiterentwicklung quasi zum Erliegen kommt. Sonst wird das immer verflucht aber nun soll es ok sein? Verstehe ich nicht.

Selbstverständlich funktioniert das Gerät mit Android 9 auch noch in 5 Jahren aber dennoch ist das für mich nicht mehr überzeugend.

Falls es nun wirklich ein huawei sein soll dann auf den zu erwartenden massiven Preisverfall warten.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nun, das ist eine, deine Meinung dazu.
Aber wie du selbst schreibst, funktioniert das Gerät in 5 Jahren immer noch :
Es gibt allgemein kein Grund nicht zu kaufen. Außedem, man kann ja LineageOS drauf machen, das ist genauso gut und wird immer weiter entwickelt ;)

Klar, wenn der Markt hysterisch darauf reagiert, so kann ein mancher ein Schnäppchen machen, evtl. ein gutes Geschäft wenn sich die Wogen geglättet haben.

Wenn die Preise im Keller sind, vielleicht kauf ich vielleicht ein Dutzend oder eine Palette und verticker die im Ausland (Denen ist es wurscht was für Android drauf ist, mir ebenso)

PS: es soll noch Leute geben die haben noch Win 7 auf ihrem PC/Laptop :O (Einige noch XP)
Diese Leute sind rückständig, tiefstes Mittelalter...

VG
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Außedem, man kann ja LineageOS drauf machen,
Huawei und Honor haben gesperrte Bootloader....keine Chance

HerrDoctorPhone schrieb:
Wenn die Preise im Keller sind
Durchaus eine Option, aber neu 650€ ohne Wissen zu haben wie es weitergeht...?

Ratloser2019 schrieb:
Kaufen oder auf Nummer sicher gehen und andere Firma wählen?
Wir wissen nicht, wie wichtig dir Updates sind ;) Ich würde in jedem Fall warten, denke Huawei wird die Preise anpassen müssen um noch verkaufen zu können. Zudem ist Huawei auch nicht alternativlos...gibt viele schöne Konkurrenzgeräte
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Melkor schrieb:
Huawei und Honor haben gesperrte Bootloader....keine Chance
Könnte sich ändern wenn sie ein CN OS machen ;)
Melkor schrieb:
Durchaus eine Option,
Auf alle fälle.
Das System ist allemal bis zum Defekt des Akkus oder des Gerätes aktuell (Auch ohne Patch)
(Mein Gerät hat seit langen kein Update gehabt, hab immer noch das 6.)
Melkor schrieb:
gibt viele schöne Konkurrenzgeräte
Auf alle fälle.
Die kleinen aber guten Chinesischen Marken, die kommen langsam wieder.

VG
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Könnte sich ändern wenn sie ein CN OS machen
Mit einem CN OS muss sich das nicht ändern, da Huawei das CN OS signieren würde. Aber ich denke es wird so kommen, dass der Bootloader wieder geöffnet wird....
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Darauf wollte ich hinaus .,.. ;)

VG
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
@Ratloser2019

Warum möchtest du denn unbedingt ein Huawei-Smartphone?

Noch halten sich die Preise dafür, aber wenn die Nachricht mit der Update-Sperre weiter verbreitet wird und ggf. für die Ü60-Generation sogar über dieses komische "TV" (oder wie auch immer es genannt wurde) verbreitet wird, fallen die Preise ganz flott.

Die Zahl der Retouren aus den kommenden Wochen wird interessant sein. Kann gut möglich sein, dass die Huawei und Honor Smartphones alle samt im Abverkauf landen.

Wenn du also warten kannst, dann warte ab.
 
J

Jorge64

Ikone
Würde auch definitiv davon abraten zur Zeit ein Huawei Gerät zu kaufen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Warum?
 
J

Jorge64

Ikone
Weil keiner weiss ob es Android 10 bekommt,und wie es genau weitergeht,und da wäre es mir zu unsicher da soviel Geld auszugeben.
Aber muss natürlich jeder selber wissen.
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Wird nix so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Erstens muss niemand ein Huawei kaufen, zweitens kann jeder ein Huawei kaufen, drittens ist das alles wieder nur Krawallmacherei von den Amis
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Jorge64 schrieb:
Weil keiner weiss ob es Android 10 bekommt,und wie es genau weitergeht,und da wäre es mir zu unsicher da soviel Geld auszugeben.
nun...
da ja Android 10 (Oder auch Q genannt) noch in den Kinderschuhen steckt und noch keinen Namen hat, kann es ja eh noch gut 1-2 Jahre dauern bis es ausgeliefert wird.
Es läuft ja prima mit Android 9, warum sollte man das ändern wollen?
Updates sind meist eh fehlerhaft, der User wird zum Versuchskanninchen gemacht.

Ich sehe keinen praktischen Grund warum nicht kaufen? In 2-3 Jahren ist das Gerät eh wieder "alt".....


VG
 
H

hellmichel

Gast
Also ich liebe mein P30.
Trotzdem würde ich mir in der momentanen Situation kein Huawei Gerät kaufen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ich liebe es auch, hab aber keins.
Habe es mir heute bei Saturn angeschaut, das Mate 20 und das P30 Pro gefallen mir sehr. Zu sehr....
Ich warte noch paar wochen, bis die Preise fallen, dann kauf ich mir eins.

Da mein LeEco 2 noch Android 6 hat und es eh keine Updates gibt seit Jahren, werde ich bald aufgrund meines Akkus umsteigen müssen...

VG
 
Ähnliche Themen - In 3 Monaten noch ein Huawei P30 pro? Antworten Datum
4
26
9