Kleinstes 5"-5,2" Gerät? - Akkulaufzeit, Alu/Metall und Kamera

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kleinstes 5"-5,2" Gerät? - Akkulaufzeit, Alu/Metall und Kamera im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Naute

Naute

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Sachverhalt: Ich wollte eigentlich ein aktuelles Angebot für ein Sony X Compact wahrnehmen - 280€ über 2 Jahre. Bei der Vorab Information habe ich mir auch mal das HTC 10 angeschaut, da dieses ebenfalls günstig zu haben ist. Bisher war ich strikt gegen 5"+ Geräte, weil diese mir einfach zu groß erschienen. Nachdem mir aber das X Compact im Display/Größenverhältnis (im Vergleich zu meinem aktuellen Bq M4.5 sowie Z3C) recht groß erscheint und darüber hinaus auch relativ billig wirkt, glaube ich mittlerweile zu einem Größeren Gerät zu tendieren.

Nun also heute im Media Markt gewesen und ich muss sagen, dass das HTC 10 schon ganz gut in der Hand liegt - das habe ich bisher defitintiv nie so wahrgenommen bei den "großen" Geräten.

Lange Rede kurzer Sinn - ich denke ich werde auf 5" umsteigen!

Meine Anforderungen wären (wie wahrscheinlich bei den meisten)
Akkulaufzeit top
gerne Alu
Gute Kamera
kein überladenes System
kleinstes 5-5.2" Gerät!


Jetzt bin ich beim stöbern wieder bei BQ hängen geblieben.

Was würdet ihr nun in Puncto Akku und Kamera vorziehen:
HTC 10
BQ X5 Plus
...
...
oder?

Herzlichen Dank
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
Kamera ganz klar das HTC. Das ist allein schon dank dem OIS eine Ecke besser.
Akku hingegen ist das X5 Plus wirklich top. Habe damit bei gemischter Nutzung über zwei Tage Laufzeiten mit 6 bis 8 Stunden Display On Time geschafft. Beim HTC komme ich auch jetzt noch nicht über gute 4 1/2h DoT über einen Tag Nutzung hinaus. (Spiele am Smartphone überhaupt nicht, das nur so nebenbei angemerkt zur bessern Einordnung.)

Ansonsten gibt es noch ein paar Punkte, die pro bq und pro HTC sprechen:

Audio (Lautsprecher als auch via Kabel und Bluetooth), Verarbeitung / Haptik, 1GB RAM mehr beim HTC.

Display (Helligkeit vor allem!), Dual SIM, bislang regelmäßige Sicherheitsupdates beim bq.


Hatte bereits beide Geräte bzw mittlerweile wieder das HTC 10; sind beides wirklich klasse Smartphones, die in meinen Augen aber in genug unterschiedlichen Punkten glänzen, um sich gut voneinander abzusetzen. Wenn man dann also weiß, wonach man exakt sucht, wird man (hoffentlich) auch mit einem von beiden glücklich. ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
PS.
Besonders klein sind beide für ihre Displaygrößen übrigens nicht. Da kann man kompaktere Gerät finden. Mir fiele da beispielsweise direkt ein Huawei Nova für die 5" ein.
Allerdings unterliegt das wiederum in vielerlei anderer Hinsicht.
 
Naute

Naute

Erfahrenes Mitglied
Danke für deine Rückmeldung.

Da ich keine Rechenleistungsintensiven Spiele spiele oder Programme nutze (lediglich Office, Kalender, Internet, Wortspaß mit Freunden, Musik und Nachrichten) kann ich wohl auf den 1GB Ram verzichten.

Hauptausschlaggebend scheint ja dann der Akku zu sein.

Dementsprechend habe ich vorhin auch kurzerhand für 165€ nen X5 Plus 3/32GB bei Ebay geschossen. Denke bei dem Preis kann man erstmal ncihts falsch machen und ich werde das mal probieren.

Ich bin aber dennoch offen, für weitere Vorschläge. Das Nova fällt wohl allerdings raus.

Was mcih noch reizt ist das Lenovo K6 Power - das scheint ein ziemlicher Akkubomber zu sein.
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
Also wirklich kompakte 5 Zoll Geräte gibt es eigentlich nicht mehr wirklich.
Ich denke da an ein Sony Xperia ZL zurück, welches wirklich tolle Abmessungen hatte...

Mir fällt eigentlich nur noch das Lenovo Zuk Z2 ein und das Google Pixel (Obwohl da die Screen-to-Body Ration unter aller Sau ist) ein.
 
W

w008de

Neues Mitglied
Huawei ShotX ... ist für 5.2" fast schon "winzig"
 
Ähnliche Themen - Kleinstes 5"-5,2" Gerät? - Akkulaufzeit, Alu/Metall und Kamera Antworten Datum
2
2
10