LG G3 oder Oppo Find 7a(?)

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G3 oder Oppo Find 7a(?) im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo zusammen,

ich hatte hier schonmal um eure hilfe gebeten. nun muss ich (leider) nochmal um hilfe bitten.

also ich hatte das oppo find 7a gehabt. nun musste ich es aber wieder zurück schicken, da es einige mängel hatte,... ich hab die möglichkeit mein geld zurück zu bekommen,... hier im forum habe ich gelesen, dass die austauschgeräte teilweise auch die gleichen mängel wieder haben,...
daher überlege ich mir gerade, mir das geld auszahlen zu lassen und mir dafür etwas anderes zu holen,... ich dachte da an das LG G3

was würdet ihr machen?

also ich suche halt ein high-end gerät und folgendes ist mir besonders wichtig: sehr gute kamera; mind. 5,5 zoll (lieber näher an die 6 zoll ran); guter akku; großer (oder erweiterbarer speicher) mit mind. 64 gb

das G3 würde nur in der 32gb-variante (3 gb ram) in frage kommen. es hat ein paar sachen, die mich wirklich reizen: super schön kompakt; kamera mit dem optischen bildstabilisator; drahtloses laden; zubehör (u.a. QickCircle-Case)

am oppo finde ich 2 sachen wirklich genial: die notification-led und die boxen. vermisse das wirklich schon,...

beide geräte haben einen wechsel-akku; gestensteuerung und erweiterbaren speicher (für das oppo habe ich mir schon eine 64gb speicherkarte gekauft)

außerdem habe ich den verdacht, dass die software beim G3 "ausgereifter" ist. der nachteil vom G3 ist der hohe preis (200€ mehr als das find 7a) und es soll ja anscheinend erst ende juni/anfang juli ausgeliefert werden. und das ist mir eigentlich zu spät.

habt ihr vielleicht noch einen anderen vorschlag parat? also mir sind 5,5 zoll fast noch zu klein,... :rolleyes2:

(vielleicht ergänzend: habe hier auch ein samsung note 3 von meinen eltern immer wieder in der hand. aber mit touchwiz und amoled komme ich einfach nicht zurecht).



würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet mich zu entscheiden. oder wie gesagt, vielleicht habt ihr ja noch einen anderen vorschlag?


vielen lieben dank.
 
FlorianZ

FlorianZ

Experte
Ich würde das Oppo noch einmal bestellen. Sollte es dann nochmal Mängel haben kannst immernoch zum G3 greifen.
 
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
Falster schrieb:

danke euch beiden. an das G pro habe ich auch schon gedacht. aber nicht an diesen, sondern an den nachfolger (LG G Pro 2). kennt das gerät jemand, oder hat eines? kann jemand was dazu sagen? erfahrungen? und wo habt ihr es bestellt?
hab da einen anbieter gefunden,... aber hab an seiner glaubwürdigkeit zweifel
Erweiterte Suche :: Suchergebnisse -




FlorianZ schrieb:
Ich würde das Oppo noch einmal bestellen. Sollte es dann nochmal Mängel haben kannst immernoch zum G3 greifen.
naja, aber genau das möchte ich nicht. diese ganze prozedur mit dem (nochmaligen) zurück schicken, wenn es defekt sein sollte. bin gerade wieder 3 wochen ohne. und es ist ganz schön nervig....
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo Yggdrasil81!

Bei deinem eigentlichem Anliegen kann ich dir leider nicht behilflich sein.

Ich muss dich aber einmal auf die Forenregeln hinweisen.
Ein Punkt wäre die Rechtschreibung, die in einem Forum zwingend einzuhalten ist.
Deshalb meine Bitte an dich, Groß- und Kleinschreibung ist kein Kavaliersdelikt, sondern erforderlich.
Wenn die User hier sehen, das du dir Mühe beim verfassen deines Beitrages gemacht hast, werden sie sich genauso bemühen dir zu helfen.
Bitte halte dich von nun an daran.


Grüße Jörg
 
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für den Hinweis. Ich werde es in Zukunft beachten.

Und sorry, wenn meine Ausdrucksweise vielleicht ein wenig hart oder unfreundlich klingt. Es ist aber auf keinen Fall so gemeint. Vielmehr freue ich mich, wenn man mir hilft und mir den einen oder anderen Tipp gibt.

Danke nochmals.
 
W

Wolfgang D.

Gast
G3, weil das Oppo einen recht dunklen Bildschirm haben soll.
 
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich danke euch für die Antworten.
Ich werde dem Find 7a nochmals eine Chance geben. Habe die Hoffnung ein Exemplar ohne Mängel zu erwischen. Außerdem hat es ein paar Dinge dabei, die bei mir einen Haben-Will-Effekt auslösen. Und so lange warten, bis das G3 erhältlich ist, will ich außerdem auch nicht.

@Wolfgang D.:
Das mit dem dunklen Bildschirm beim Find 7a kann ich nicht bestätigen. Bei meinem 7a war es so, dass es mir schon völlig ausgereicht hat, wenn die Helligkeit bei ca. 1/3 des möglichen eingestellt war.
 
W

Wolfgang D.

Gast
Stell dich mal in die Sonne. Drinnen steht der Regler auch bei meinen Phones bei zehn Prozent, wobei das N3 draußen auf 100% gerade noch gut ablesbar ist. Trotzdem, viel Spaß mit deinem nächsten Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry, aber bei direkter Sonneneinstrahlung?
Habe mich gerade zum testen mit dem Samsung Galaxy Note3 meiner Eltern in die Sonne gestellt. Selbst da ist die Ablesbarkeit bei voller Helligkeit nicht toll.
 
W

Wolfgang D.

Gast
Sag ich doch. Deshalb hole ich mir als Nachfolger wohl das LG, sobald der Early Adopter Preis gefallen ist.
 
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gerade einen Videovergleich zwischen dem G3 und dem Samsung Galaxy S5 gesehen. Die Helligkeit war beim S5 niedriger gestellt und es sah für mich dennoch heller aus. Vielleicht wäre ja dann das S5 ja was für dich :tongue:

Aber mal Spaß bei Seite. Habe jetzt ein wenig den Verdacht, dass das Display vom Note3 meiner Eltern nicht ganz so prima ist. Ich fand das Display von meinem Find 7a deutlich heller. Aber ich habe schon mehrmals gelesen, dass ein Amoleddisplay (wie Samsung es ja verwendet) hier besser sein müsste. Finde es ein wenig komisch.
 
M

-mil-

Erfahrenes Mitglied
Y

Yggdrasil81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich danke dir dafür. Habe ich wohl wirklich falsch gelesen oder falsch verstanden. Danke für die Aufklärung. Bin dann jetzt doch ein wenig beruhigt.
 
W

Wolfgang D.

Gast
Wird Zeit, dass das G3 kommt. Hab extra schon Platz gemacht und dafür die letzten Symbian-Nokias verkauft.